GlocalMe im Angebot: Mobiler WiFi-Hotspot versorgt euch im Ausland mit Internet

Wer immer mal wieder im Ausland unterwegs ist, wird sich über den Komfort des GlocalMe freuen. Heute ist der Alleskönner im Angebot erhältlich.

GlocalMe

Innerhalb der EU haben wir es mittlerweile einfach: Das Datenvolumen des Tarifs kann auch im Ausland genutzt werden. Aber was, wenn man immer mal wieder im EU-Ausland unterwegs ist oder einfach nur einen günstigen Datentarif ohne Telefonfunktion nutzen möchte? In diesen Fällen ist GlocalMe ein geeigneter Kandidat. Der mobile Hotspot hat einiges auf dem Kasten und kann heute im Angebot des Tages zu einem reduzierten Preis von 111,15 Euro gekauft werden.


Im Gegensatz zu herkömmlichen WiFi-Hotspots, wie wir wie beispielsweise von Netgear kennen, hat der GlocalMe einige Vorteile. Zunächst einmal können zwei verschiedene Nano-SIM-Karten verwendet werden, zwischen denen man einfach über das Menü auf dem Touchscreen wechseln kann.

GlocalMe geht dank Cloud-SIM in über 100 Ländern online

Zusätzlich verfügt GlocalMe über eine Cloud-SIM, mit der man jederzeit in über 100 Ländern auf der ganzen Welt online gehen kann. Die Datenpakete werden dabei direkt über GlocalMe gebucht und abgerechnet, 1 GB Daten in den USA, Kanada oder Mexiko kosten 12 Euro, in China, Japan oder Südkorea zahlt man 7 Euro. Diese Möglichkeit ist vor allem dann spannend, wenn man vor Ort keine Möglichkeit hat, sich einen günstigen Prepaid-Datentarif zu besorgen, sondern sofort online gehen möchte.

Für den leichten Einstieg wird der GlocalMe WiFi-Hotspot übrigens mit einem 1 GB Datentarif ausgeliefert, welches ihr auf der ganzen Welt frei verwenden könnt. Die Preise für die einzelnen Datenpakete könnt ihr am besten direkt auf dieser Webseite nachschlagen.

Bei über 130 Rezensionen kommt GlocalMe bei Amazon auf über 4,6 Sterne. Zudem ist die Community dort recht aktiv und hat bereits mehr als 75 Nutzerfragen rund um das Produkt beantwortet. Da sollten also eigentlich keine Fragen mehr offen bleiben.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. 12 Euro für 1 Gb USA ist nicht unbedingt das günstigste Angebot.
    Über Apple Sim kann man ja meist auch Truphone nutzen und die sind finde ich mitlerweile recht fair unterwegs mit 10€/1GB (z.B. USA).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de