Go! Go! CommanderVideo: Neuer Retro-Endless Runner mit Figur aus BIT.TRIP. RUN

Mit Go! Go! CommanderVideo gibt es ein neues Spiel für alle Retrografik-Fans.

Go Go CommanderVideo 1 Go Go CommanderVideo 2 Go Go CommanderVideo 4 Go Go CommanderVideo 3

Zu den pixeligen Welten von Retro-Games mag man ja stehen, wie man will. Der Old School-Look erfreut sich jedoch großer Beliebtheit unter vielen Spielern, und so ist auch das neue Go! Go! CommanderVideo (App Store-Link) in diesem Stil entstanden. Der etwa 24 MB große kostenlose Endless Runner erfordert iOS 5.1.1 oder neuer auf iPhone oder iPad und lässt sich entgegen der App Store-Beschreibung zumindest bei mir nur in englischer Sprache absolvieren.


Das einzige Ziel von Go! Go! CommanderVideo lässt sich schlicht und ergreifend mit „Überleben, solange es geht“ beschreiben. Mit der Figur aus BIT.TRIP. RUN und Runner2 begibt man sich auf eine gefährliche Reise über tiefe Abgründe, hinterhältige Feinde, spitzen Dornen – und sammelt ganz nebenbei noch jede Menge Goldbarren ein, die dann in einem eigenen Shop gegen kleine Accessoires für den Protagonisten eingetauscht werden können.

Simple Steuerung und Frustgarantie

Das Gameplay basiert auf einer One-Touch-Steuerung: Ein Fingertipp lässt die Figur springen, ein Doppeltipp sorgt für einen größeren Satz. Mehr muss man nicht wissen, um in Go! Go! CommanderVideo ins Rennen zu gehen. Letztere bleiben aber zumindest am Anfang meist relativ kurz, da die Geschwindigkeit dieses anspruchsvollen Endless Runners wahrlich nicht ohne ist.

Die errungenen Highscores lassen sich nicht nur über das Game Center mit anderen Spielern aus der ganzen Welt teilen, sondern auch bei Twitter veröffentlichen, um damit bei Freunden angeben zu können. Einziges Manko dieses herausfordernden Titels mit ordentlich Frustpotential ist die großflächige Werbung, die vor allem dauerhaft am unteren Bildschirmrand zu finden ist. Sie lässt sich leider auch nicht gegen einen kleinen Obolus per In-App-Kauf entfernen, so dass man mit diesem Umstand wohl oder übel leben muss.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de