Highlights der Woche: iOS 10.3, Trådfri von Ikea, Philips Hue Kerzenlampe & mehr

Welche Themen haben in dieser besonders polarisiert? Wir fassen zusammen.

iOS 10 overview

iOS 10.3 neu für iPhone und iPad: Vor wenigen Tagen hat Apple iOS 10.3 für iPhone und iPad veröffentlicht. Alle Änderungen könnt ihr hier haargenau nachlesen, zu den größten Neuerungen zählt unter anderem eine aufgeräumte Einstellungen-App, die Möglichkeit die AirPods über die „Finde mein iPhone“-App zu orten sowie Verbesserungen bei CarPlay.


Ikea Tradfri

Smartes Licht von Ikea: Mit Trådfri hat Ikea ein smartes Licht-System vorgestellt, das im April startet. Die E27-Standardlampe aus der Trådfri-Kollektion kostet 9,99 Euro, ist 1000 Lumen hell und erzeugt warmweißes, dimmbares Licht. Eine E14-Lampe sowie eine GU10-Lampe mit 400 Lumen und dimmbarem Tageslicht gibt es für jeweils 14,99 Euro. Ebenso im Sortiment erhältlich sind verschiedene LED-Lichtpanele, Schalter und auch ein Bewegungsmelder. Weitere Infos gibt es hier.

Das kann die neue Philips Hue Kerzenlampe: Wenn ihr auf das bekannte System Philips Hue setzt, könnt ihr euch noch einmal unseren Test zur neuen Kerzenlampe durchlesen. Wir haben den Vergleich mit der Osram-Lampe gewagt und zeigen euch beide Lampen im Video. Ab dem 10. April sind die neuen Kerzenlampen im Handel verfügbar.

Vodafone GigaDepot: Mit dem GigaDepot können alle Vodafone-Kunden eines Red 2016- und Young-Tarifs die neue Möglichkeit der Datenreserve nutzen. Ab dem 11. April ist es problemlos möglich das nicht verwendete Datenvolumen in den nächsten Monat zu übertragen. Beispiel: Ich habe 3 GB Datenvolumen, verbrauche aber nur 2 GB im März. Im April stehen dann weiterhin die 3 GB zur Verfügung, zusätzlich weitere 1 GB aus dem Vormonat. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die Reserve sich nicht ansammelt, sondern immer nur aus dem Vormonat gültig ist. Praktisch: Die Reserve steht wie das reguläre Inklusivvolumen EU-weit zur Verfügung.

Ebenfalls interessant diese Woche

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de