Hugo Hup: Niedlicher neuer Platformer erinnert an den Klassiker Doodle Jump

Der Kaufpreis beträgt kleine 1,09 Euro

Erinnert ihr euch noch an das kleine Kultspiel Doodle Jump? Der Platformer gehörte seinerzeit zu einem der meistgeladenen iOS-Games im App Store und gehörte vor einigen Jahren zum Standard-Repertoire jedes Casual Gamers. Wenn ihr euch für Spiele im ähnlichen Endless Climber-Stil begeistern könnt, solltet ihr nun einen Blick auf das kleine Game Hugo Hup (App Store-Link) werfen, das zum Preis von 1,09 Euro im App Store zum Download bereit steht. Für die Einrichtung auf iPhone oder iPad sollte man zudem über 93 MB an freiem Speicher sowie iOS 9.0 oder neuer verfügen. 

Die Beschreibung zu Hugo Hup im App Store ist mehr als kurz gehalten: „Hilf Hugo in diesem bezaubernden und freundlichen Plattformspiel, den Wasserfall zu besteigen. Ziehe den Pfeil zurück, ziele darauf und lasse ihn los, um Hugo Hup in die Luft zu schießen. Sammle Glühwürmchen für zusätzliche Versuche und halte Ausschau nach glänzenden Power-Ups, die dir auf deinem Weg helfen.“

Glühwürmchen sorgen für eine zweite Chance im Spiel

Viel mehr gibt es zu diesem kleinen und sehr niedlich gestalteten Platformer bzw. Endless Climber auch kaum zu sagen. Mit den üblichen „Katapult“-Fingergesten schießt man den kleinen grünen Hugo in die Luft und hofft, dass er stabil auf einer der Plattformen landet. Unterwegs helfen ihm kleine Blumen, die als Sprungfedern dienen, bei seinem Aufstieg, ebenso wie gelegentliche Extras wie ein Hubschrauber, der als „Choppa Time“ bezeichnet wird und gleich einmal einige Meter gut macht. Aber auch Hindernisse warten auf die einäugige Spielfigur: Instabile und bewegliche Plattformen, ebenso wie Gegner, die nur darauf warten, Hugo einzufangen, sorgen für Spannung im Spiel. Unterwegs lassen sich zudem auch kleine Glühwürmchen sammeln, die man für eine zweite Chance einsetzen kann.

Etwas schade ist bisher noch die Tatsache, dass es trotz mehrerer Checkpoints, die auf dem Weg des Spielers liegen, kaum Abwechslung im Design von Hugo Hup gibt. Die Macher der Squarehead Studios setzen bei ihrem kleinen Spiel lediglich auf einen blau-grünen Unterwasser-Hintergrund, der sich zu keiner Zeit ändert. Da bisher auch keine festen Speicherpunkte gegeben sind, muss man zudem bei jedem neuen Versuch bei Null beginnen. Da die Entwickler aber bereits einige Updates veröffentlicht haben, kann man davon ausgehen, dass sich Hugo Hup noch weiter verbessern wird – Spaß macht dieser niedliche Endless Climber aber trotzdem sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de