ICQ 5.0: Kostenlose Videoanrufe, Gruppenchats & neues iOS 7-Design

Der Messenger ICQ meldet sich zurück. Die mobile Applikation für iPhone und iPad liegt ab sofort in Version 5.0 zum kostenlosen Download bereit.

ICQICQ ist tot. Das denken viele. Doch das ist ein Irrtum. Nur weil der Messenger in Deutschland nicht mehr so populär ist, ist er nicht im Erdboden versunken. Nach langer Ruhepause gibt es endlich wieder Neuigkeiten von dem in Tel Aviv ansässigen Unternehmen. Mit ICQ 5.0 (App Store-Link) hat man die Strategie geändert und möchte mit der Konkurrenz mithalten.


ICQ 5.0 agiert eher wie WahtsApp als ein normaler Messenger, denn ihr könnt auch mit Freunden kommunizieren, die kein ICQ installiert haben. Dazu müsst ihr ähnlich wie bei WhatsApp eure Mobilfunknummer registrieren und Zugriff auf das Adressbuch gewähren – weiterhin könnt ihr aber auch ganz klassisch mit eurer ICQ-Nummer chatten. Neben einem für iOS 7 optimierten Design gibt es weitere, neue Funktionen.

Ab sofort könnt ihr kostenlose Videoanrufe tätigen, die natürlich nur dann funktionieren, wenn ihr eine aktive Internetverbinung habt. Auch ist es möglich Gruppenchats zu starten, um sich mit seinen Freunden auszutauschen. Weiterhin lasen sich Dokumente, Bücher und andere Dateien über ICQ verschicken – dazu verwendet einfach den „Öffnen in“-Dialog in Apps wie Dropbox, Google Drive und ähnlichen.

Zusätzlich haben die Entwickler schon vorhandene Funktionen verbessert, so dass es beispielsweise eine Chat-Hintergrund-Bibliothek gibt, auch der Offline-Status wurde mit „Zuletzt gesehen“ ersetzt. Ebenso hat sich die Startzeit verbessert, auch die Appgröße wurde verringert.

Auch wenn ICQ vermutlich nur von einer kleinen Zielgruppe genutzt wird, ist das Update auf Version 5.0 gelungen. Im Zeitalter von Facebook, WhatsApp und Co ist ICQ in den Hintergrund gerückt – leider sind die Entwickler damals nicht mit der Zeit gegangen und haben auf das Update sehr lange auf sich warten lassen. Zuletzt die Frage an euch: Wer nutzt hier noch ICQ von euch?

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Ich nutze ICQ immer noch gern. Das neue Update hab ich allerdings im Hinblick auf die miesen Bewertungen noch nicht geladen und bin mir auch nicht sicher, ob ich es sollte… Was sagt ihr zu der Kritik?

  2. Bei mir hat’s nach dem eingeben des per SMS zugesandten Sicherheitscodes nen Fehler gemeldet, aber vorher mal noch allen Kontakten ne Einladung zu ICQ per SMS geschickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de