Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW23)

Auch wenn Apple aus „Apps und Spiele der Woche“ jetzt „Unser Tipp“ gemacht hat, führen wir unseren wöchentlichen Überblick weiterhin unter gleichem Titel.

iPhone-App der Woche – Konzentration: Bisher hatten wir die iPhone-App noch nicht vorgestellt, geben euch aber nun einen kleinen Einblick. Mit der App können Vor- und Grundschulkinder spielerisch ihre Konzentration trainieren. Dazu müssen die Kleinen Puzzles lösen oder Fehler in einem Bild finden. Wer täglich das 3-Minuten-Training absolviert, sollte schnell eine Verbesserung feststellen. Die Applikation ist natürlich komplett in deutscher Sprache vorhanden. (iPhone, 2,99 Euro)


iPhone-Spiel der Woche – OLO Game: Es handelt sich um ein Multiplayer-Spiel, das man an einem Gerät mit bis zu vier Personen oder online gegen einen einzelnen Gegner spielen kann. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele der eigenen Kugeln in der Zielzone zu platzieren und dafür Punkte zu kassieren. Dazu werden die kleinen Kugeln einfach mit dem Finger über den Bildschirm geschossen, sollten dabei aber nicht in der Zone des Gegners landen – dann können sie nämlich einkassiert werden. Ein OLO Game dauert so lange an, bis alle OLOs, so heißen die kleinen Kugeln, verbraucht sind. (Universal, 1,59 Euro)

iPad-App der Woche – vjay: Mit vjay kann man seine Videos mixen und in Echtzeit mit ziemlich coolen Effekten verstehen. Außerdem kann man auf die geschützte VideoScratch-Technologie zurückgreifen. Die erstellten Videos können entweder direkt auf ein angeschlossenes Gerät, wie das Apple TV, übertragen oder alternativ gespeichert werden. Erstellt wurde die iPad-Applikation von den Machern von djay, einer erfolgreichen Musik-App. (iPad, 7,99 Euro)

iPad-App der Woche – Autumn Dynasty: Auch Autumn Dynasty haben wir bisher noch nicht getestet, wollen euch aber eine kurze Zusammenfassung geben. Es handelt  sich um ein Echtzeit-Strategie-Spiel. In der gezeichneten Welt treten drei verschiedene Truppentypen gegeneinander an, um die Kontrolle aller sieben, auf der Karte verstreuten Forts zu übernehmen. Einen ausführlichen Bericht werden wir vermutlich in der kommenden Woche nachreichen. (iPad, 5,49 Euro)

Gratis-App der Woche – Monsters Ate My Condo: Monsters Ate My Condo ist ein klassisches Match-3-Spiel. Das Spielprinzip ist recht simpel. In der Mitte des Displays fallen große, farbige Blöcke herab, die einen Turm bilden. Sobald drei farbige Blöcke aufeinandern liegen, bekommt man dafür Punkte und es wird Platz für neue gemacht. Eigentlich handelt es sich nicht um normale Blöcke, sondern um Wohnungen. Im Endless-Modus kann man so lange spielen wie man möchte, doch sobald der Turm den oberen Rand des Displays erreicht, ist das Spiel vorbei. (Universal, kostenlos)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de