INKS: Farbenfroheres Pinball-Spiel erstmals mit 50 Prozent Rabatt

Der erste Spiele-Tipp des Tages lautet INKS. Erstmals ist der Preis gefallen.

INKS

Ich könnt euch für Flipper-Games begeistern, aber die stinknormalen Tische sind euch mittlerweile zu langweilig? Dann ist INKS (App Store-Link) die richtige Anlaufstelle, zudem gibt es heute 50 Prozent Rabatt auf den regulären Verkaufspreis. Erstmals seit dem Start im Mai kostet das Flipper-Spiel nur noch 99 Cent statt 1,99 Euro. Der Download ist 374 MB groß und erfordert iOS 9.0 oder neuer.


In mehr als 100 verschiedenen Leveln mit kunterbunten Flipper-Tischen heißt es, eine Kugel auf bunte Farbblöcke zu schießen, um so farbenfrohe Explosionen auszulösen und damit die Welt zu bestehen. Neben dem künstlerisch anmutenden Design der einzelnen Pinball-Level sind es auch die Kleinigkeiten, die INKS zu einem großartigen Spiel machen. Die explodierenden Farben werden von der Flipperkugel aufgenommen und zeichnen so bunte Striche über den ganzen Tisch – eine visuelle Historie des Gameplays und gleichzeitig ein grafisches Kunstwerk.

In INKS gibt es keine Punkte oder Highscores

Verlieren kann man in INKS übrigens nicht: Es gibt weder Punktzahlen noch eine Begrenzung von Flipperkugeln. Wer allerdings einen Wettbewerbsgedanken hegt, kann versuchen, jedes Level gleich mit der ersten Kugel zu bewältigen und so eine entsprechende goldene Markierung in der Levelauswahl einheimsen. Die zwei verfügbaren In-App-Level-Pakete sind seit geraumer Zeit im Kaufpreis enthalten – zuvor musste man diese einzeln erwerben.

Solltet ihr das Genre mögen und habt keine Lust auf Freemium, ist INKS das richtige Spiel. Die verfügbaren In-App-Käufe für Credits können für zwei Power-Ups eingesetzt werden – man kommt aber auch sehr gut ohne aus. INKS ist jedenfalls eine Empfehlung unsererseits und bekommt auch im App Store bei über 300 Bewertung viereinhalb Sterne im Schnitt.

‎INKS.
‎INKS.
Entwickler: State of Play Games
Preis: 2,29 €+

INKS im Video

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de