Die Top-Themen der Woche im Überblick: Was neben der Keynote noch wichtig war

Es war die ultimative Apple-Woche mit gleich zwei neuen iPhone-Modellen. Doch auch abseits der Keynote gab es noch interessante Themen.

Ihr wolltet euch schon immer einen smarten Roboter ins Haus holen? Okay, der Anki Cozmo schafft es vielleicht nicht, eure Spülmaschine auszuräumen und die Toilette zu putzen. Dafür kann man mit dem kleinen Spielgefährten aber jede Menge Spaß haben. „Der Cozmo wird als einer der fortschrittlichsten Roboter für den privaten Gebrauch betitelt. Der Roboter verfügt über einen eigenen Charakter, ist talentiert, hat einen eigenen Willen und einige Tricks auf Lager“, heißt es in unserem ausführlichen Testbericht des Roboters mit App-Anbindung, in dem ihr auch ein Praxis-Video finden könnt.

Weiterlesen

Farbenfrohes Pinball-Spiel „INKS“ heute zum Nulltarif spielen

Wir starten mit einem kostenlosen Download in den heutigen Donnerstag. INKS wird verschenkt.

Der Titel INKS (App Store-Link) von State of Play Games ist im Mai 2016 erschienen und wird jetzt erstmals ohne Preis angeboten. Das ist nicht ganz richtig, da man das Pinball-Spiel schon einmal über einen Umweg gratis laden konnte, allerdings ist es jetzt einfacher, da ihr nur auf den Download-Knopf drücken müsst.

Weiterlesen

Highlights der Woche: iPhone 7, Apple Watch 2, Super Mario, INKS und Blek

Wir haben eine turbulente Woche hinter uns. Apple hat das neue iPhone 7 und die Apple Watch Series 2 vorgestellt. Weitere spannenden Themen sind folgende.

Apple zeigt iPhone 7 und Apple Watch 2

Apple hat am Mittwoch das neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus vorgestellt. Das neue iPhone ist nach Norm nach IP67 wasser- und staubdicht, verfügt über eine neue Kamera, bietet ein helleres Display und ist schneller als bisher. Das iPhone 7 Plus bietet sogar eine Dual-Kamera für noch bessere Fotos. Ebenfalls neu ist die Farbe Diamantschwarz, wobei Apple darauf aufmerksam macht, dass es hier schnell zu kleinen Kratzern kommen kann – eine Schutzhülle wird empfohlen.

Weiterlesen

Apple verschenkt farbenfrohes Pinball-Spiel INKS

INKS für iPhone und iPad kann per Gutscheincode aktuell kostenlos statt für 1,99 Euro heruntergeladen werden.

Erst Ende August wurde INKS mit 50 Prozent Rabatt angeboten, jetzt lässt sich das Pinball-Game über einen kleinen Umweg erstmals kostenlos herunterladen. Das Geschenk wurde durch Apple ermöglicht und ist nur in der Apple Store App abrufbar. Wenn ihr eh gerade ein iPhone 7 oder die Apple Watch 2 per Store-App vorbestellt habt, könnt ihr euch INKS über die App kostenlos sichern.

Weiterlesen

INKS: Farbenfroheres Pinball-Spiel erstmals mit 50 Prozent Rabatt

Der erste Spiele-Tipp des Tages lautet INKS. Erstmals ist der Preis gefallen.

Ich könnt euch für Flipper-Games begeistern, aber die stinknormalen Tische sind euch mittlerweile zu langweilig? Dann ist INKS (App Store-Link) die richtige Anlaufstelle, zudem gibt es heute 50 Prozent Rabatt auf den regulären Verkaufspreis. Erstmals seit dem Start im Mai kostet das Flipper-Spiel nur noch 99 Cent statt 1,99 Euro. Der Download ist 374 MB groß und erfordert iOS 9.0 oder neuer.

Weiterlesen

INKS: Level-Pakete im farbenfrohen Pinball-Spiel jetzt im Kaufpreis inklusive

Erfreuliche Nachrichten rund um das farbenfrohe Pinball-Spiel INKS: Nach einem Update werden die bisher kostenpflichtigen Zusatz-Pakete kostenlos angeboten.

Wenn State of Play Games etwas anfasst, dann ist der künstlerische Ansatz kaum zu übersehen. Nach dem grandiosen Adventure Lumino City, über dessen Making-of sogar eine eigene App veröffentlicht wurde, geht es auch in INKS (App Store-Link) kunterbunt zur Sache. „Inspiriert von Künstlern wie Miró, Matisse, Jackson Pollock und Bridget Riley: Jeder Tisch wird zu deinem ganz eigenen Kunstwerk, das du durch den Weg der tintenbedeckten Kugeln über die Leinwand schaffst“, heißt es schwärmerisch in der App Store-Beschreibung.

Weiterlesen

INKS: Großartiges, farbenfrohes Pinball-Spiel wird derzeit von Apple beworben

Ihr mögt Flipper-Games, aber die normalen Tische sind euch mittlerweile zu langweilig? Dann versucht euch doch im neuen Spiel INKS.

INKS (App Store-Link) wurde von den Machern des BAFTA-prämierten Spiels Lumino City, Stage of Play Games, in den deutschen App Store gebracht, wo es sich für 1,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen lässt. Das 374 MB große Spiel erfordert iOS 9.1 oder neuer, wird in englischer Sprache gespielt und befindet sich aktuell auch in Apples Bannerrotation im Header des App Stores.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de