Leo’s Fortune und INKS landen auf Apple Arcade

Zwei Klassiker aus dem App Store

Heute gibt es für alle Apple-User mit einem aktiven Apple Arcade Abonnement wieder neues Futter. Und dieses Mal lohnt es sich besonders, denn es wurden zwei Klassiker neu aufgelegt. Leo’s Fortune (App Store-Link) und INKS (App Store-Link) können ab sofort über Apple Arcade geladen werden – natürlich ohne Werbung und ohne In-App-Käufe. Was euch erwartet, das verraten wir euch in diesem Artikel.

Leo’s Fortune ist ein wunderbares Jump’n’Run

Leo’s Fortune ist ein Abenteuer in fünf Akten, in denen man sich mit einem kleinen kugelrunden Etwas durch verschiedene Welten bewegt und auf immer neue Herausforderungen trifft. Neben den 20 Leveln gibt es vier Bonus-Level und einen Hardcore-Modus, der nach dem Ende des Spiels freigeschaltet wird. Hier hat man nur ein Leben und muss versuchen, in 20 Leveln am Stück so weit wie möglich zu kommen.


Aber bis dahin ist es ein langer Weg. Jedes Level in Leo’s Fortune dauert rund fünf Minuten, wobei man im ersten Anlauf so gut wie nie alle drei Sterne erreichen wird (was allerdings auch nicht zwingend notwendig ist). Um das zu schaffen, muss man nicht nur alle der zuvor verloren gegangenen Goldmünzen einsammeln, sondern darf auch nicht sterben und muss unter einer bestimmten Zeit bleiben.

‎Leo's Fortune+
‎Leo's Fortune+
Entwickler: 1337 & Senri LLC
Preis: Exklusiv bei Arcade

In INKS wird der Flipper richtig bunt

In mehr als 100 verschiedenen Leveln mit kunterbunten Flipper-Tischen heißt es, eine Kugel auf bunte Farbblöcke zu schießen, um so farbenfrohe Explosionen auszulösen und damit die Welt zu bestehen. Neben dem künstlerisch anmutenden Design der einzelnen Pinball-Level sind es auch die Kleinigkeiten, die INKS zu einem großartigen Spiel machen. Die explodierenden Farben werden von der Flipperkugel aufgenommen und zeichnen so bunte Striche über den ganzen Tisch – eine visuelle Historie des Gameplays und gleichzeitig ein grafisches Kunstwerk.

Verlieren kann man in INKS übrigens nicht: Es gibt weder Punktzahlen noch eine Begrenzung von Flipperkugeln. Wer allerdings einen Wettbewerbsgedanken hegt, kann versuchen, jedes Level gleich mit der ersten Kugel zu bewältigen und so eine entsprechende goldene Markierung in der Levelauswahl einheimsen.

‎INKS.+
‎INKS.+
Entwickler: State of Play Games
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Leo’s Fortune ist eines meiner Lieblingsspiele auf dem AppleTV (und eines der wenigen Spiele die man wirklich auf dem AppleTV spielen will). Wirklich sehr gut gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de