Instagram: Posts direkt über den Desktop-Browser veröffentlichen

Erste Tests sind angelaufen

Ich persönlich stelle neue Beiträge für unseren Instagram-Account @appgefahren.de über das von Facebook bereitgestellte Creator Studio am Desktop-Browser ein. Das geht aber nur dann, wenn man einen Business- oder Creator-Account nutzt. Nun testet Instagram einen direkten Weg und schaltet gerade die Möglichkeit frei, Posts über die Desktop-Webseite einzustellen.

Über www.instagram.com kann man ja Posts einsehen, Nachrichten lesen und beantworten und mehr. Über das neue Plus-Icon können ausgewählte Nutzer jetzt neue Posts anlegen. Ihr könnt Fotos und Videos hochladen, diese bearbeiten, Filter nutzen und mehr. Wer also sowieso seine Fotos und Videos am Rechner bearbeitet, kann die eigenen Posts direkt am Mac oder PC einstellen.


Da es sich aktuell um einen Test handelt, können noch nicht alle Nutzer auf die neue Funktion zugreifen. Diese wird langsam ausgerollt und könnte in Kürze für alle freigeschaltet werden. Anbei ein paar Eindrücke.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Sorry. Ich mach das schon immer mit einem Standard Account am Desktop. Einfach mal ein User Agent Switcher für den Browser nutzen und auf ein mobile Gerät umstellen. Danke. Teile diesen Trick gerne mit euch. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de