iPhone 5s ausverkauft: Apple vergrault massenweise Kundschaft

Bereits nach rund einer halben Stunde meldeten die Apple Stores in Deutschland: Das iPhone 5s ist ausverkauft.

Apple Store Augsburg iPhone 5s VerkaufDass die Bestände beim iPhone 5s mehr als gering sein würden, hat sich in den letzten Tagen bereits angedeutet. Dass es allerdings so knapp zur Sache geht, hätten selbst wir nicht für möglich gehalten. Wie wenig Geräte Apple zum Start des iPhone 5s unter das Volk bringen konnte, mussten nicht nur wir, sondern auch zahlreiche Nutzer erfahren. Unter denen, die in den langen Schlangen leer ausgingen, machte sich neben Enttäuschung auch schnell Wut breit.


Am Beispiel Oberhausen, das in den letzten Jahren durch viel Kundschaft aus Belgien und den Niederlanden übervölkert war, kann man die Sachlage sehr gut erläutern. Im Vergleich zu den Vorjahren hat der Security-Dienst zwar einen guten Job gemacht, Apple dagegen wenig. Selbst als sich andeutete, dass die Bestände niemals reichen würden, um alle Wartenden zu bedienen, gab es lange Zeit keine offizielle Aussage. Statt sich enttäuscht auf den Rückweg machen zu können, wurden die Kunden sehr lange in der Schlange stehen gelassen – selbst Kunden, die am Vortag um 22:00 Uhr vor Ort waren, gingen leer aus.

Auch in Apple Stores (Übersicht aller Retail Stores), bei denen deutlich weniger los war, konnte Apple nicht alle Kundenwünsche erfüllen. So schreibt uns appgefahren-Leser Mathias: „Ich habe auf Platz 226 der Warteschlange nur noch zwischen zwei verschiedenen Modellen wählen können, während hinter mir noch etwa 250 Leute gewartet haben.“ Wir gehen schwer davon aus, dass die Vorräte hier nicht gereicht haben.

Enttäuschte Gesichter vor den Apple Stores

Enttäuschte Gesichter auch am Hamburger Jungfernstieg. An einem der populärsten Stores in Deutschland standen um kurz nach 10:00 Uhr, also rund zwei Stunden nach dem Verkaufsstart, nur noch 150 Personen in der Schlange. Die Mehrheit hatte sich zu diesem Zeitpunkt schon auf den Rückweg gemacht.

Auch im Apple Online Store gab es wenig Freude: Direkt zum Start lag die Lieferzeit bei sieben bis zehn Werktagen, mittlerweile ist das iPhone 5s erst im Oktober versandbereit. Nutzer, die das neue Smartphone direkt nach dem Verkaufsstart bestellt haben, werden voraussichtlich erst nach dem 8. Oktober beliefert.

Ganz anders sieht die Sache beim iPhone 5c aus: Bereits in 1-3 Geschäftstagen soll das bunte iPhone versendet werden können. Und auch in den Apple Retail Stores in ganz Deutschland waren die „günstigen“ Modelle echte Ladenhüter. In Oberhausen meldeten aus einer riesigen Menschenmasse nur eine handvoll Kunden Interesse am iPhone 5c an.

Liebes Apple: Mit dieser Waren-Knappheit habt ihr euch definitiv keine Freude gemacht. Man hätte wohl deutlich weniger Kunden vergrault, wenn man erst eine oder zwei Wochen später mit dem Verkauf des iPhone 5s begonnen hätte.

Anzeige

Kommentare 171 Antworten

  1. Vergrault ist das falsche Wort. Enttäuscht sind bestimmt einige, aber die Kunden hat Apple garantiert nicht verloren! Es muss einfach länger gewartet werden.

      1. Ist bei anderen großen Firmen doch nicht anders! Wenn man ein bestimmtes Produkt haben will, wartet man eben auch mal länger! Egal ob da nen Apfel drauf ist oder ob es Fenster & Kacheln hat 😉

    1. Ich kann eh nicht verstehen warum man für ein Stück Technik stundenlang wartet. Ich möchte auch nicht wissen wie viele dafür einen Tag Urlaub genommen haben oder schlimmer, sich krank gemeldet haben?

  2. Am schlimmsten finde ich – das sprecht ihr ja auch im Artikel an – dass Apple bis zum Schluss solch ein Gewerks um die Zahl der Geräte macht. Anstatt klare Aussagen zu treffen, lässt man die Käufer wissentlich ins Leere laufen.

    Das ist echt schwach und unfair gegenüber seinen Kunden.

    1. Nennt man künstliche Verknappung. So schreibt der gehievte Bildazubi, dass das Ding sofort ausverkauft war, was dem Teenie sagt, das muss ja ’n dolles Ding sein, in 3 Minuten ausverkauft, da muss ich mir schnell eins bei Amazon bestellen, damit ich morgen der King im Pausenhof bin. Das ist schlicht Werbung, kostenlos noch dazu

      1. Dass Apple nur noch nachzieht und hinter allen anderen Herstellern herläuft . Und wer wirklich den Fingerabdrucksensor benutzt, gehört abgewatscht

        1. Was für ein völliger Quatsch! Wo rennt Apple denn hinterher?

          64 Bit?
          Motion CoProzessor?
          Siri?
          Retina?
          AirPlay?
          iTunes Match?
          Fingerabdrucksensor?
          Kamera?

          Hat alles Apple mit angefangen 😛

          Und ja solange nicht das Gegenteil bewiesen wurde, ist der Scanner sicher! Es werden auch gar keine Fingerabdrücke gespeichert sondern lediglich ein Hashwert der sich aus dem Fingerabdruck und einigen weiteren Hautschichten dadrunter ergibt! Daher lässt sich der Abdruck weder fälschen noch könnte man was mit dem gespeicherten Hashwert anfangen. Selbst wenn man an den Chip kommen sollte und die Verschlüsselung knacken könnte…

          Wenn man keine Ahnung hat, …

      2. Das 5S kann ich nicht beurteilen. Das 5er allerdings habe ich nach 5 defekten Geräten hintereinander (2x nicht arbeitender Homebutton, 2x loses Display und eins ging gar nicht erst an) zurückgegeben und mein 4S behalten. Mein 4S wurde in 1,5 Jahren zweimal getauscht (1. LED Blitz kaputt, 2. Kamera defekt und bei jedem Antippen extrem laut knackendes Backcover) und es musste insgesamt zweimal der Akku getauscht werden!
        Das ist ja wohl nicht sehr überzeugend.
        Mein Galaxy S2 was ich noch habe, hält seit Jahr und Tag. Nur leider ist Android einfach Scheiße.
        Ich freue mich ja voll aufs 5S und hoffe, dass die armen Chinesen es diesmal besser zusammenschustern. Aber Apple muss qualitativ was tun. Die Innovationen sind ja ok, was soll ein Smartphone noch alles können?… aber die Qualität überzeugt nicht mehr…mich zumindest nicht.
        Vielleicht sollte Apple endlich selbst produzieren, in den USA. Der Preis reicht dafür locker aus. Wurde mehrfach von Fachleuten bestätigt.

        1. Klar reich der Preis dazu aus. Aber dir ist schon klar, das Apple mit der Produktion in China sagen wir mal 300$ Gewinn macht und mit der Produktion in den USA nur noch 30$. (Die Zahlen sind fiktiv) Niemand auf der Welt macht so ein Schwachsinn.
          Ich habe mein drittes iPhone und noch nie ein Problem gehabt. Kenne auch niemanden, der je eins gehabt hätte. Vielleicht kannst du nur nicht mit umgehen

          1. Das ist nur aus Börsianer Sicht Schwachsinn. Ökologisch, sozial aufs BIP der USA bezogen und das nicht abhängig sein von den Chinesen wären ein enormer Gewinn und du würdest dich wundern, was da noch an Gewinn drin ist. Lass dir das von einem Wirtschaftswissenschaftler gesagt sein. 😉 Das sind immer Schreckgespenster, die rausgehauen werden, um immer mehr Maximierung zu egal welchem Preis zu erzielen. Aber das machen alle Firmen so, nicht nur Apple.

          2. Dann solltest Du als Wirtschafter auch wissen was Wirtschaftlichkeit ist. Nicht viel mehr als Gewinnmaximierung. Oder glaubst Du ernsthaft Apple baut Handys, weil sie es schön finden, dass alle mit iPhones rumlaufen? Dann muss ich Dich leider enttäuschen. Die bauen Handys um Geld zu verdienen und für nichts anderes.

          3. Yep. Hast du völlig recht. Es funktioniert aber auch anders. Aber leider kennen alle nur die Gewinnmaximierung über diese Schiene. Was soll man auch erwarten…

        2. Hi, das ist aber deine ganz persönliche Erfahrung, die ich nicht bestätigen kann. Ich habe etliche aktuelle Geräte, bei keinem von dene hatte ich je so Probleme. Ich komme auf genau 1 iPad on den letzten 4 Jahren und da hatte ich es selber mit ner beta zerschossen.

          1. Mag ja alles sein. Trotzdem gab es sehr viele mit ähnlichen Problemen. Das ist einfach eine Tatsache, egal ob nun deine Geräte Fehler haben oder nicht.

        1. Ihr betreibt ja richtig Hetzte hier. Bleibt mal locker!!! Oder bastelt ihr die Geräte zusammen??? Wie kann man das so persönlich nehmen…unglaublich.
          Ganz nebenbei habe ich mein erstes 5er 4 Monate nach Verkaufsstart gekauft. Und auch in den USA und anderen Ländern wurden extrem viele fehlerhafte 5er gefunden. Das bestätigte mir sogar ein Mitarbeiter im Store in NYC.

      1. Das iPhone 5 zum Beispiel war einfach minderwertig verarbeitet. Wenn Geräte bereits verkratzt oder zum Teil stark beschädigt verkauft werden, liegt das definitiv nicht an den Nutzern, sondern an der Fertigung.

        1. Mein 5er war bei Auslieferung nicht verkratzt und ist es bis heute noch nicht. Was ist daran minderwertig? Dass mal eine Charge fehlerhaft sein kann, ist völlig normal, hat aber nichts mit dem Gerät ansich zu tun.

          1. Bei einem Preis von knapp 700€ ist es nicht völlig normal, dass mal eine Charge fehlherhaft/demoliert ist. Es war ja zum Verkaufsstart eher die Ausnahme, als die Regel, ein einwandfreies Gerät in den Händen zu halten.
            Hatte z.B. an meinem iPhone tiefe Kratzer, beim Tausch im Apple Store konnte man mir aber nur noch schlechtere Geräte anbieten, weil natürlich kurz nach Verkaufsstart bereits alles vergriffen war.

    1. Da du dich ja mit einbeziehst bei“wir Deppen“, frage ich mich warum du überhaupt ein Iphone mit immer schlechter werdender Qualität kaufst, besitzt oder wie auch immer..

      1. Weil ich viel von der Software halte und die Geräte ja sehr schön finde. Ihr müsst mal differenzieren. Ich mag das iPhone. Es sieht toll aus, fühlt sich wertig an, die Software hat nur geringe Fehler…alles in allem ein gutes Paket. Nur erwarte ich bei dem Preis eben auch Qualität. 899 Euro tun schon ein Wenig weh, da sollte dann auch absolut ALLES passen. Und ich finde, da muss Apple nachbessern. Die Innovationen sind gut, ich finde der Scanner kann so einiges erleichtern. Aber trotz allem muss man eben auch mal äußern dürfen, dass meiner Meinung nach bei der Produktion nicht alles rund läuft.

  3. Sorry – aber warum muss man auch. unbedingt gleich am ersten Verkaustag los, um sich das Teil zu holen. Das ist doch jedes Mal das gleiche. Ich habe leider wenig Bedauern übrig dafür.

    1. Olli spricht mir aus der Seele. Ich finde, es wird immer auf ganz hohem Niveau gejammert.
      Wer schon alles hier in den Kommentaren gepostet hat, dass er/sie Apple nun endgültig den Rücken zuwendet….

      Ich nenne es den Mc. Donalds Effekt.
      Alle Meckern und keiner geht hin – aber es ist immer voll!

    1. Hab es nicht versucht. Hab online eins in Gold bestellt. Wird mir für 0€ (ohne Schlange stehen) nach Hause gebracht. Termin 8. oder 10.Oktober.

      1. Das erklärt auch den Artikel. Der Typ der unsere Firmen Verträge organisiert, hatte sein 5s vorgestern schon. Jetzt frage ich mich woher… 🙂 (son drecksack)

  4. Werden die Apple Stores den täglich „aufgefüllt“ oder wie normale Läden nur einmal die Woche? Weiß das jemand? Bin nämlich auch eine von den enttäuschten 🙁

    1. Apple Störes werden nicht täglich beliefert! Beim iphone 5 wurde in HH jungfernstieg immer dienstags geliefert und manchmal zusätzlich Freitags. Aber das waren dann so Stückzahlen zwischen 1-20 Stück…
      Wird so wie letztes Jahr laufen dass man sich eins in den store voranstellen kann und dann würde immer ausgelost.
      Ich habe letztes Jahr 4 Wochen lang jeden Tag eins vorbestellt!…

      Als top an die dann vorbestellen „mit Vertrag“ auswählen. Das machen nämlich die wenigsten und die werden im Store zurück gehalten. Und im Store fragt kein Mensch welchen Vertrag du haben willst

          1. Danke 🙂 macht man das dann abends und kriegt dann morgens bescheid ob Top oder Flop? Hab da leider keine Ahnung von, da ich mein 4s damals Anfang/Mitte Oktober im Shop gekauft habe. Kann mich noch an den Berg von iphones erinnern den die da liegen hatten…

          2. Die Seite war immer zwischen 10:00 und 16:00 geschaltet und ab 19:00 is dann daumendrücken. Man kriegt dann eine Bestätigungsmail

          3. Ah! Eine letzte frage noch ^^“
            Ab wann wird die Seite denn vermutlich freigeschalten? Finde ich die dann über die Infoseite der Apple Stores (also da wo Öffnungszeiten etc stehen)?

          4. Ich vermute mal ab nächster Woche;) aber genau weiß ich es natürlich auch nicht.
            Hat auch sehr viel Kritik für diese Methode gegeben, aber Apple scheint ja aus Fehlern nicht zu lernen…

            Ja ich meine auf der store Seite oder unten auf der iphone Seite würde das angezeigt.
            Aber kriegst du schon mit;)

          5. Super echt lieben dank von dir 🙂 hab zwar seit 6 Jahren apple Produkte aber nie am Verkaufstag erworben ^^“

  5. Knappheit und Marketing hin oder her, Apple bestimmt den Zeitpunkt der Einführung und das nicht einmal die in der Schlange stehenden Menschen ihr passendes Modell kaufen können ist einfach nur schwach … wer später bestellt, der soll meinetwegen warten müssen, aber wenn sich Menschen für mein Produkt schon stundenlang in die Kälte stellen, dann sollten diese wenigstens auch ein Gerät bekommen … so sehe ich das zumindest.

    1. Dass jeder ein Gerät bekommt ist nie zu garantieren, in sofern ist die Aussage falsch. Man kann aber von Apple schon erwarten, dass sie die Leute rechtzeitig nach hause schicken wenn man sowieso weiß, dass nur 100 Stück geliefert wurden.

      Was da mit den Menschen abgezogen wird ist schon eine Frechheit. Im Endeffekt werden sie zu Marketingzwecken regelrecht mißbraucht.

  6. Apple hat, wie Ihr, glaube ich, schonmal geschrieben habt, auf das iPhone 5c gebaut. Ich finde es schön, aber ich würde es nicht kaufen!

    Vergleich: beim iPhone 5 standen Käufer noch um 19:00 Uhr Schlange! Auf der Genius Bar waren genug Geräte! Aber es gab ja noch ein Lager. Das sah wirklich so aus, als würde man die gleich unters Volk schmeißen, so viele!

  7. Deswegen warte ich lieber etwas und dass das 5c ein Ladenhüter wird ist doch auch klar. Wer kauft für den Preis alte Hardware im Plastikgewand, wenn es für nur 100€ mehr das aktuelle Gerät gibt.

    Bin gespannt ob Apple die Preise senkt.

  8. Na dann brauche ich nachher wirklich nicht mehr los, das wird ja vermutlich in Berlin das gleiche Bild sein. Hoffentlich wird da schnell nachgeliefert, bin nämlich auch heiß drauf. Aber andererseits kann ich so die ersten Meinungen abwarten bezüglich „Kinderkrankheiten“ 😉 ob das an meinem Willen allerdings was ändert … Da muss schon was schwerwiegendes kaputt sein ^^

  9. Naja, das war ja wohl abzusehen. Man musste ja den Lieferbestand gering halten, damit man bei der nächsten Keynote jubeln kann dass alle iPhones bereits nach 2 Stunden oder so ausverkauft waren…
    Auch ’ne Art von Werbung…
    Beim 5C wird man dann etwas hüsteln und schweigen 😉

  10. Das kommt dabei raus, wenn zwei iphones gleichzeitig auf dem Markt gebracht werden. Dummerweise (zumin für D) hat apple den Fokus auf das iPhone 5c gesetzt …

  11. Und jetzt ist Apple schuld weil ungeduldige Menschen den Hals nicht voll genug bekommen,
    Eigene Schuld und man sollte damit rechnen das man auch leer ausgehen könnte.

    Wer sich die ganze Nacht vor einen Laden stellt hat mein volles Beileid.

  12. ooooooooooooh die armen, müssen sie paar wochen warten 🙂
    wer ein bisschen denken kann, und die ganze sache verfolgt hat, der hätte damit rechnen müssen.
    apple hat ja klar gesagt dass das augenmerk auf dem c liegt, und sie da die riesen verkäufe erwarten.
    zudem wenn man dann noch 3 verschiedene farben beim s macht, ist das auch kein wunder.
    was meint ihr warum andere firmen erst eine oder zwei farben nur rausbringen, und dann kommen erst nach monaten, die anderen frarben dran?
    richtig, weil du das in zig farben, niemals bewerkstelligen kannst, und bei alu in 3 farben mehr als schwirig.
    und das ist auch einer der gründe mit, warum samsung auf plastik setzt.
    und willst du bei so ener marke wie apple so eine qualität haben, musst du halt einfach bisschen warten. 🙂
    aber ne, lieber wird geheult, als mal zudenken warum das so ist wie es ist 🙂

    1. hätte man es nächsten monat rausbringen können ? ja.

      samsung setzt auf plastik weil bei stückzahlen ein teil nichtmal
      nen cent kostet. das iphone 5, -5s gehäuse ist warsch. teurer als das komplette s4

      1. Das S4 und das iPhone 5/5s kosten fast genau das selbe (max. 50€ Unterschied, wenn überhaupt)!
        Also, wenn du keine Ahnung hast, schreib einfach nichts, ja? Anstatt Lügen zu verbreiten!!

  13. „ausverkauft“ in 30 Minuten ist relativ…wie hoch war denn die Stückzahl?! 300-500 Geräte in einem Store?! Nachschub dann erst in einer Woche oder wie? Sry, aber Apple hat den Verkauf versaut, da gibt es kein Wenn und Aber! Man hatte genug Zeit sich vorzubereiten (siehe 5c)…

    1. Naja, vielleicht hier in Deutschland, Apple hat mit den beiden neuen Modellen ganz klar den Plan Asien für sich einzunehmen, die werden erst mal bevorzugt.

      Wen ich als Unternehmen ein neues Modell rausbringe muss ich schauen wo ich die meisten Abnehmer finde, wen Apple sich im Vorfeld informiert hat wie groß das Interesse in den einzelnen Ländern ist hat Deutschland bestimmt nicht gut abgeschnitten,
      Sowohl hier als auch in anderen Blogs haben sich doch alle nur ausgekotzt, scheiß ios7, hässliches 5c, zu teures 5s und und und, im meckern waren wir dieses Jahr ganz groß.
      Man könnte spekulieren das Apple beschlossen hat das diese Anzahl für GER reicht, dazu habe ich zwei Meinungen.
      – man wird es auch noch 1-2 Wochen überleben, Dan kommt Nachschub.
      – wo ein Wille ist ist auch ein weg, das iPhone gibt es nicht nur im Apple store!

      Aber Hey, Ihr habt wieder was zum Meckern und das ist doch auch was!

        1. Sehe ich ganz genau so!!!
          Aber ist es nicht komisch, das es immer wieder die selbe „Heulerei“ ist – Jahr für Jahr?
          Eigentlich dürfte Apple fast keine Kunden mehr haben…,

    2. Wie kommst du darauf das Apple sich nicht vorbereitet hat? Das war voll geplant. Ich war heute morgen um 10 Uhr in Köln vorm Store und da stand hinter der Front ein Aufsteller auf dem mitgeteilt wurde das es heute keine Iphones 5s gibt, wegen der großen Nachfrage. Dieser Aufsteller war kein mal auf die schnelle hingestelltes Flipboard auf dem von Hand die Info hingeschrieben wurde, sondern war ein Hochglanz bedrucktes voll durchgestyltes Plakat. Daran ist doch zu erkennen das sie sich Sehrohr vorbereitet haben.

  14. Ich sitze im ICE nach Hause. Wurde auch enttäuscht vom AppleStore Jungfernstieg!
    Viele Stunden im Regen gestanden und ohne iPhone den Heimweg angetreten!
    Warum Bitteschön kann keiner der vielen Mitarbeiter durch die Reihen gehen und Ansagen, welche Geräte ausverkauft sind!

  15. Ich bin ebenfalls Apple Fan (seit 3G verfügbar wurde), da für mich Hard- und Software aus einer Hand das entscheidende Kriterium ist ! Wer sich hier selbst zum Narren macht, dafür ist kein Mitgefühl nötig! Hier geht’s doch nicht um Atemluft oder die letzten Wasservorräte! 2-3 Wochen warten, wo ist das Problem? schließlich hat man doch ein Handy – vielleicht sogar ein iPhone? Und das reichte doch bislang auch? Also ‚keep cool‘ lässt Euch nicht verrückt machen und tut es auch selbst nicht! Schönes Wochenende beim Original oder regionalen Oktoberfest in Düsseldorf, Dortmund oder Essen!

  16. Sorry, aber was hier abgeht und geäussert wird, stimmt mich mehr als fraglich! 7 Wochen warten….. Na und? Hoffentlich hat keiner je ein wirkliches Problem!

  17. Ich bin ja immer noch der Meinung, das Ganze ist nur eine Marketing-Strategie von Apple. Das hier einige Kunden enttäuscht nach Hause gehen ist eingeplant um das Produkt als sehr beliebt zu deklarieren. Ich kann mir nicht vorstellen, daß in der heutigen Zeit mit modernen Fabrikationsanlagen eine solche Knappheit wirklich möglich sein kann!
    Was mir allerdings sehr gefällt ist die Tatsache, daß das 5c zum Ladenhüter wird. Das ist eine klare Sprache der Kunden, denn 100€ billiger ist nicht wirklich billig.

      1. Finde die Ladenhüter Kommentare bzgl des 5c irgendwie sehr amüsant. Letztes Jahr, als das 5er rauskam waren vom 4S doch auch immer welche verfügbar.
        Der einzige Unterschied ist diesmal, dass das 5er nun zum 5c wurde. Logisch ist das lieferbar.

  18. Ich habe bei der Telekom das IPhone mit Vertrag bestellt und mir wird ein voraussichtlicher Liefertermin zum 20.-22.09 angegeben – muss wohl ein Fehler sein 😉

  19. Schon komisch, dass immer alles der Hersteller schuld ist.
    Ein Kollege heute Morgen: „IOS7 gefällt mir nicht, aber ich wurde ja gezwungen das Update zu machen.“
    Ich habe nachgefragt, warum er gezwungen wurde.
    Aussage: „Navigon will seine Navigations-App nur noch für IOS7 zur Verfügung stellen.“
    Aha, Apple ist Schuld, weil ein App Anbietet nicht mehr abwärtskompatibel programmieren will.

    Folglich muss Apple natürlich schuld sein, wenn es nicht genug iPhones gibt, nur weil jeder seines am ersten Tag schon haben möchte.

    1. Natürlich ist Apple nicht für Navigon verantwortlich. Aber Sie könnten dafür sorge tragen, dass es ausreichend Geräte zum Verkaufsstart gibt. Das vielleicht nach 2 Tagen ein Mangel entstehen würde, wäre auch nicht sonderlich tragisch. Nur würde dadurch das iPhone seinen Stellenwert einbüßen….Verständlich?

  20. Ich das 5s online bestellt und noch immer keine Nachricht, wann es denn nun geliefert wird. Naja wenn ich das hier lese…. Darf ich ja gespannt sein…
    Ich finde es eigentlich sehr schade, daß es schon so schnell ausverkauft war….
    Für mich ist das eher ne Marketingstrategie…. Und das finde ich schade…. Jedes große Unternehmen kann planen und auch so planen, daß zumindest der Großteil der potentiellen Käufer auch ein Produkt bekommen. Nun ist es so, daß höchstwahrscheinlich gerade mal ein Drittel ein Phone (wahrscheinlich nicht einmal) bekommen haben…. Tja ich weiß nicht…. für mich ist das einfach strategisch…. Um einfach noch mehr Interesse zu erzeugen, die wenigen die eins bekommen haben erhöhen ja ein gewisses ‚Neidpotential‘, da es ja so schwierig war, ein iPhone zu bekommen….
    Ob Apple auf die so weiter machen kann…. bleibt für mich sehr fraglich.

  21. Nehmt es locker! Beim 5er war es genauso… Nur wenige sind in den Genuß der schnellen Zustellung gekommen. Trotz Ticket als einer der ersten musste ich 14 Tage warten. Aber was tut man nicht alles für so ein Teil?!
    Wobei ich den Andrang auf das 5S nicht nachvollziehen kann.

  22. Warum beschweren sich denn eigentlich alle? Es ist doch nichts neues oder wie war es letztes Jahr? Ich habe mir am 15. September 2012 damals das iPhone 5 mit 64GB bestellt und es war erst am 6 Oktober da. Wo liegt denn das Problem bei einer Wartezeit? Wenn ich bei Otto.de oder so bestelle dann habe ich auch bei bestimmten Sachen Wartezeiten oder Nachlieferungen! Des weiteren wäre ich sicherlich nicht so verrückt und würde mich da nachts anstellen um früh der erste zu sein 😉 da ist der online Dienst doch besser und da nehme ich auch eine Wartezeit in Kauf, bevor ich da stundenlang anstehe um leer auszugehen 😉 ich kann da nur sagen selber schuld für alle die leer ausgehen vor einem store

  23. Wenn man seine treuen Fans schon nicht bedienen kann in ausreichender Stückzahl, dann ist das schon sehr traurig ! Sicher – auch die bei Apple sind keine Hellseher, aber kann man wirklich so blind sein?

    Ich für meinen Teil bin zum Glück nicht hingefahren… das gleiche Gerät – im wesentlichen nur wegen einem Fingerabdrucksensor* und ein bisschen mehr Geschwindigkeit – nein danke !

    *Ich trage mein iPhone 5 nonstop bei mir, das rührt keiner an.

    Braucht ihr das wirklich? Ich an eurer Stelle würde Apple dafür jetzt abstrafen und einfach mal diese Generation auslassen und auf ein gescheites neues Modell warten mit größerem Display, dass auch zeitgemäß ist.

    Welch Innovation, 2-3 Details verbessert – und Preis erhöht – hurra ! Bei soviel Innovation kann ich auch mal 1-2 Monate warten, oder mich selber fragen, brauche ich das wirklich???

    1. Warum immer ein größeres Display?
      Damit wie beim S4 der Akku noch schneller leer ist?

      Ich persönlich bin froh, dass ich mein iPhone noch mit einer Hand bedienen kann und ich mich auch gefahrlos hinsetzen kann, wenn es in der Hosentasche steckt.

      1. Doch nicht nur! Für Frauen das 4″ und für Männer das 5″

        Gegen das Akku Problem muss eh bald mal was innovatives her – Brennstoffzellen Solar etc

        Es gibt ja auch das iPad mini und iPad 4

        1. Sehe ich auch so. Es muss ja keiner gezwungen werden. sollen sie halt eine 4″ und eine 4,5″ Variante bringen. Dann hat jeder die Wahl. Aber ich wette eh, dass das 6er das grössere Display bekommt. oder zumindest eine Option.

  24. 226 ter!?? Ich war zweiter und die hatten nicht ein 5s in Gold mit 64 oder 32 Gb!!!
    Waren auch nur ca 200 Leute da… Voll der Flop was Gold anging!
    Weiß net was die sich dabei gedacht haben…
    Die Leute vom store waren aber fair, als sie gegen Abend selber erst davon erfuhren , haben sie uns diesbezüglich vorgewarnt, dass wohl keine großen speichervarianten in Gold kommen… Nur da Stand ich ja schon über 12 Stunden da!! Fall von cupertino!!! Unmöglich!
    Und die dummen Kommentare könnt ihr euch sparen bezüglich des store Campings! Bisher habe ich immer mein wunschgerät bekommen und war zufrieden, wenn ich so früh dort war! Ist echt Fun! Nur diesmal haben sie es wirklich verbockt mit der goldvariante!!!

  25. wer sich stundenlang anstellt ist selbst dran doof. mein 5er letztjahr wurde vom expressmann geliefert noch vor der erste applestore aufgemacht hatte xD (und es hat bis heute keinen kratzer) 😉

  26. Seit gestern 20 Uhr Centro Oberhausen… Erfolgreich schwarzes 32 und schwarzes 16 GB erhalten … Wollten aber goldene ;-(
    Wer eines dringend haben möchte : heute noch in Essen Schonnebeck (Stadtgrenze Gelsenkirchen ) bei mir abholen !
    Hat irgendwer ein goldenes erhalten ????

    1. Hallo Simi11,
      Da hatten Sie ja Glück noch welche zu ergattern! Ich selbst stand auch ab halb 4 in Oberhausen und 5 Stunden später wurde uns dann vermittelt, dass die Lieferung nicht ausreichen würde… Meiner Meinung nach reines Marketing, aber das soll ja jeder für sich entscheiden.
      Wie meinen Sie das mit dem abholen? Haben Sie vielleicht noch eines der beiden zu verkaufen? 🙂
      Viele Grüße

    2. Wieso kaufst du zwei Telefone im Wert von insgesamt 1500 Öcken, wenn du sie doch eigentlich gar nicht haben willst?
      Man geht doch auch nicht zum Autohaus, kauft’n schwarzen Neuwagen, obwohl man eigentlich ’n silbernen will, nur um ihn dann gleich wieder loswerden zu wollen.
      Versteh ich nicht…muss ich ja auch nicht…

  27. Wo dran liegt es denn, das zu wenige produziert wurden?
    War die Nachfrage einfach größer, und es wurde die selbe Anzahl wie beim 5er produziert, und es hat deshalb nicht gereicht?
    Oder gab es wieder irgendwelche Probleme mit foxcon? Oder werden die iPhones gar schon komplett wie das MacBook in den USA produziert?
    Wo dran liegt es?
    Oder hat Apple das mit Absicht gemacht, damit sich das 5c besser verkauft?

    Bitte Artikel/Aufklärung 🙂

    1. schon mal an das Thema Qualität in Massenproduktion gedacht? Das Thema Fingerprint- Reader ist schon auf Notebooks mit doppelter Platzmöglichkeit nicht ohne – im iPhone in Funktionsunion mit dem täglich vielfach benutzten Home Button ungleich problematischer! da ein technischer Flop wäre eine Katastrophe! Also Check & dubble Check, das drückt die Produktionszahlen, mal abgesehen von der Verfügbarkeit des A7 Prozessors in Millionenauflage! Also ein bisschen Geduld – das steigert die Vorfreude!

  28. Hat mir aber meine Entscheidung erleichtert erstmal mit meinem 4s weiterzumachen. Das iPhone 5c versteh ich sowieso nicht, der Prozessor im 5s ist die Neuheit.

  29. 5S ausverkauft und vom 5C waren noch Euro-Paletten im Store…
    Ehrlich: mich überraschte das nicht!

    Für zwei Produktlinien reicht die Kapazität wohl nicht aus…

  30. Warum das so ist, ist doch ganz klar:
    Apple hat von vornherein gewusst, dass sich das 5s viel besser verkaufen wird, als das 5c. Außerdem haben sie gewusst, dass es viele gibt, denen das 5c gefällt, die aber trotzdem das 5s kaufen wollten.
    Das 5c muss sich erstmal etablieren und so kaufen einige Leute dann eben doch das 5c, damit sie überhaupt eins haben.
    Andere sehen das, schauen genauer drauf und sagen: „eigentlich garnicht so schlecht“. Kaufens dann also auch.

    So funktioniert Marketing und so hat Apple es gemacht.

    1. Hi Bastian, ganz so einfach funktioniert Marketingstrategie ja nun nicht! Die Entscheidung eine 2.Produktlinie aufzumachen ist problematisch in Hinblick auf Featuring und Preisgestaltung. Fehler haben da Katastrophale Auswirkungen auf den Konzern und sind nur schwer korrigierbar! Apple kreiiert nicht zum Spaß oder einfachmal testweise ein iPhone 5c! Der Preisfindung hat das Mgt. umfangreiche Untersuchungen zugrunde gelegt; was spätere Korrekturen nicht ausschließt. Nach oben sind diese jedoch unmöglich! Zu große Preisdifferenz zum iPhone 5s gefährdet dessen Markteinführung, trotz dessen A7 64Bit Prozessors und innovativem Fingerprint Reader (siehe erste Kritik an der Nottwendigkeit der individuellen Änderung der Standardeinstellung!!) Also Freunde, zerbrecht Euch nicht den Kopf über Apple’s Produkt- und Marketingstratgien – freut Euch über die Innovationen und Beobachter die Aktionen des Wertbewerbs! die sehen 5s als sehr ernst zu nehmenden Wettbewerber und beeilen sich mit Pre- Announcements auch den 64Bit Oricessir -im nächsten Modell- einzusetzen! Ein geruhsames Wichenende allen iPhone Fans und viel Spaß einstweilen mit iOS 7!

  31. Ich frage mich wieviel die Telekom gezahlt hat um dieses Jahr so von Apple unterstützt zu werden. Wenn ein Telekom Shop mehr Ware bekommt als ein Apple Store, kann doch etwas nicht stimmen oder?

    Ich habe zwar nirgends angestanden, da man ja bereits überall von dem Engpass gelesen hat und ich auch nicht vor dem laden Campen wollte, aber trotzdem macht mich das ganze etwas stutzig.

    Auch online Bestellungen bei Apple brauchen länger als eine Bestellung bei der Telekom?!?

    Okay. Da will wohl jemand Apple Kunden zu Verträgen drängen.

  32. Bin ich der einzige der froh ist? Ich habe auch online bestellt. Versand ist wohl irgendwann Oktober. So habe ich genug Zeit, um Tests zu lesen, die von evt. Fehlern oder ähnlichen Berichten. Dann kann ich noch stornieren.

  33. Hi!

    Cool, ich wurde von Appgefahren zitiert. Sehr nett. Ich kann nur eins sagen, sowohl die Security als auch die Apple-Mitarbeiter waren sehr nett. Aber wenn ich überlege, dass ca. 300 Leute, wenn überhaupt, wie gesagt, ich war 226ter und hatte nur noch die Auswahl zwischen 32 und 64 GB in spacegrau, ein iPhone bekommen haben, dann stimmt mich das schon ein bisschen traurig. Gut, Augsburg ist jetzt nicht so groß und es waren im Vergleich zu anderen Stores ja auch nicht so viele Leute da, aber in der Früh um 6:30 Uhr hieß es noch, es ist genügend für alle da und wir machen das ganz „smoove“. Ich weiß nicht, wie es in anderen Städten war, aber in Augsburg gab es nur 2 Geräte pro Person. Das fand ich persönlich sehr gut! Es gab nämlich nen Haufen Großfamilien mit Migrationshintergrund, die versucht haben, wesentlich mehr als zwei Geräte abzustauben.
    Ich habe von 7 Uhr (Bildung der Schlange) bis 10:30 Uhr gebraucht um meine Reservierungskarte zu holen. Dann konnte ich zum Glück los, meinen Sohn holen. Als ich dann um 12 Uhr wieder im Store war, konnte ich sofort mein iPhone kaufen.

    Es war ne tolle Erfahrung, ich habs ja das erste mal gemacht, ich hab viele nette Leute getroffen, sogar jemanden aus meiner Kindheit (ich wohne nicht mehr da, wo ich aufgewachsen bin), aber ich weiß eins, wenn ich nochmal zu Apple greife und in 2 Jahren das 6S hole, dann definitiv nicht mit Anstellen und Warten! Das reicht einmal!!!!

  34. Komisch! Habe mein iPhone bestellt und heute bekommen. Wieso sich dann noch Vor-Ort anstellen und sich die neueste Erkältung in der Schlange bekommen?

  35. Ich bin auch entäuscht. Apple verkauft doch nicht zum ersten mal ein iPhone und sollte doch lamgsam mal einschätzen können wie hoch der Andrang seien wird. Bis jetzt gab es noch kein iPhone auser jetzt das 5C was sich bis jetzt schlecht verkauft hat.
    Und statt aus Ihren Fehlern zu lernen wird es immer schlimmer. Letztes Jahr konnte man sich zumindest eine Woche vor verkausstart das iPhone Online bestellen und zum Verkaufsstart liefern lassen. Diesmal konnte nichtmal das.
    Ich bin auch ein Apple-Fan der ersten Stunde, aber das ich mich wie ein Depp Stundenlang in eine Schlange stelle kommt für mich nicht in Frage. Und ohne möglichkeit Online zu Reservieren wird von mir halt jetzt kein 5S gekauft und auf das 6er gewartet. Mal schauen wie lange wir alle das noch mitmachen…

  36. Ich habe mal eine Frage, hat jemand vielleicht auch bei Vodafone bestellt? Nur mal Interesse wegen…. Da so wie es bis jetzt…bei meiner Bestellung aussieht, wird es innerhalb der nächsten 7 Tage geliefert…. Nur da ihr ja alle schreibt, daß das eigentlich schon nicht mehr wirklich möglich ist….. Wie sind denn evtl. Eure Erfahrungen mit Vodafone aus?

    1. Hier wird nur von Apple geschrieben. Wie es mit den Lagerbeständen der Mobilfunkanbieter aussieht weiß man ja nicht genau. Genau also durchaus sein das die mehr iphones vorrätig hatten wie die aplle stores…

      1. Hier wird nur von Apple geschrieben. Wie es mit den Lagerbeständen der Mobilfunkanbieter aussieht weiß man ja nicht genau. Kann also durchaus sein das die mehr iphones vorrätig hatten wie die Apple-Stores…

  37. Apple Store Sulzbach MTZ
    6:20 Uhr angestellt, 7:40 Uhr Zuteilungsschein bekommen (ca. 200 – 250 Pers. vor mir) und 5S Space Grau 32GB bekommen. Rest war bis auf das und die 16GB Space Grau Variante schon weg 🙁
    Aber gut, um 9:30 Uhr mein 32er in empfang genommen und fertig 🙂

    Habe zum Glück das 64 er in Grau heute Nacht um 1:01 Uhr bestellt und hoffe es kommt vor den 14 Tagen Rückgaberecht.

    Hinter mir sah es schon mau aus und ca 1/3 der Schlange die um 8:00 Uhr da stand bekam nichts mehr!

    Vorne waren dann natürlich auch wieder die, die Ihre Plätze und Zuteilungsscheine für teures Geld vertickten 🙁

      1. Apple vergibt bei allen im Apple Store gekauften Produkten ein 14 tägiges Rückgaberecht!
        Auch bei iPhones!
        Steht sogar immer auf der Rechnung drauf wann der letzte Tag dieser Frist ist.
        Hat nichts mit dem Widerrufsrecht zu tun.

  38. Vielleicht will Apple auch mehr von seinen Plastikteilen vertickern?! Da ist sicher noch mehr Gewinn zu machen bei dem verhältnismäßig geringen Preisunterschied zum 5s.

    1. Ich glaube nur ein Irrer würde zum 5C greifen, nur weil er kein 5S bekommen hat! Ich könnte wetten, das es in anderen Ländern anders aussieht! Die haben einfach nicht damit gerechnet, dass in Deutschland so viele das 5S wollen. Da haben die Markt-Analysten einen schlechten Job gemacht!

  39. Naja – ich denke eher es hat jemand falsch kalkuliert.
    Zu viele iPhone 5c und zu wenig 5s im Bestand. Denke das 5c will kaum einer. Warum auch. Wer ein 5 hat braucht kein 5c und wer weniger hat nimmt gleich das 5s

  40. Zu wenig Lagerbestände sind das eine aber dann keine Auskunft zu geben und Leute eine Nacht lang warten zu lassen geht weit über jeden Verständnisvollen Umgang mit Kunden…

  41. Vorausgesetzt man hat Erfolg, ist so ein Apple-Schlangenstehen sicherlich ein Erlebnis. Für mich ist das allerdings nichts, ich kriege schon die Krise, wenn im Supermarkt ne lange Schlange an der Kasse ist, dann dreh ich auf dem Absatz um und geh woanders kaufen. Im Phantasialand war ich auch einmal und nie wieder. Wenn ich an der Achterbahn anstehen muss und auf dem Schild neben mir steht, von hier aus noch 3 Stunden, bekomme ich Tobsuchtsanfälle. So toll kann das Erlebnis oder das Produkt am Ende der Schlange gar nicht sein, das ich mich Stundenlang dafür anstelle!

    1. Lass‘ mich raten, du hast einen Job, in dem du unter ziemlich starkem Stress oder Zeitdruck stehst?

      Geduld, Ruhe und Gelassenheit ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr allgegenwärtig. Das ist schade und macht uns Menschen eigentlich nur kaputt. Aber ich schweife ab…

      War einfach mal ins Blaue geraten, kann mich ja auch irren – dann lass‘ ich es lieber mit dem Hobbypsychologen 😉

  42. Meins kam heute Morgen per Post an :)))
    Ich war ganz baff. Hatte es am 17.09 bei der Telekom vorbestellt und hätte nie gedacht, dass es so schnell kommt. :)))

  43. Ich geb auch mal meinen Senf dazu. Gleich vorweg: Ja, ich habe ein iPhone und ja, auch ein iPad. Und ja, ich bin zufrieden. Doch eine Frage beschäftigt mich doch: Muss man immer gleich das Neueste haben? Die Betonung hier liegt bei gleich und Neueste. Ich habe mich auch gefragt, ob ich mir das neue iPhone kaufe. Als ich dann mein „gutes, altes“ 4er gesehen habe, welches noch immer tadellos funktioniert, habe ich den Kauf verschoben. Klar kann man sein Handy bei eBay verkaufen und dann ein neues holen. Aber ich lasse mir von keinem Unternehmen „vorschreiben“, was ich unbedingt zum Leben brauche und wann ich etwas kaufe. Dazu zählt nicht nur Apple. Aber an Alle, die eins bekommen haben: ich freue mich mit euch mit. Für mich sind Apple-Geräte noch immer sehr robuste und schön designte Handys. Und ich bin kein Apple-Jünger. Trotz allem sollte man aber immer die Kirche im Dorf lassen 😉

    1. Das ist, wie ich finde, eine sehr subjektive Entscheidung und lässt sich nicht verallgemeinern. Objektiv betrachtet braucht man sicherlich nicht jedes Jahr ein neues Gerät. Wenn man das iPhone aber sehr gerne nutzt und sich allgemein sehr dafür interessiert, dann sollte es erlaubt sein, jedes Jahr ein neues zu kaufen.
      Mir z.B. sind die Kosten für einen jährlichen Sommerurlaub viel zu hoch. 1000€ für 2 Wochen in der Sonne? Nein danke. Anderen liegt das Herz am Auto, da wird halt alle paar Jahre das neue Modell geleast, finanziert, oder eben auch gekauft.

      So setzt jeder seine Prioritäten anders und das ist auch gut so. Wenn jemand also jedes Jahr das neue iPhone haben möchte, am besten sofort, dann kann ich das verstehen und unterstütze das sogar.

      Niemand sollte verurteilt werden, nur weil er seine Wünsche anders orientiert und sein Geld für Dinge ausgibt, die ihm Spaß bereiten.

  44. In Sulzbach seit 515 gewesen, ca. 200 in der Schlange davor. Super organisiert, habe 2x 64 in grau erhalten. Unzählige Voucher wurden zwischen 20-100 EUR vertickt, Gold ab ca. 400…

  45. Dem Beitrag von Manuel123 kann ich nur zustimmen.
    Ich werde auch nie verstehen weshalb man für Entwickler bestimmte Versionen auf sein Gerät und als eine der Ersten das neueste Apple-Produkt in den Händen halten muss. Nun jeder wie er mag.
    Noch weniger verstehe ich Apple die mir heute ein Werbemail gesendet hat. Dabei weiß die Firma ganz genau, dass diese nicht mit sonst üblichen Zeiten liefern kann.

  46. Liebes appgefahren Team und auch liebe Vorkommentatoren,

    vergesst bitte bei aller (Hass-) Liebe ggü. Apple nicht, dass sie mehr oder weniger freiwillig neben den typischen Ländern wie USA, Deutschland auch neue Länder direkt in die erste Lieferwelle aufgenommen haben. Und dazu gehört eben bspw. China. Man kann sich leicht ausrechnen dass dann woanders, wie eben in Dtld. schnell mal einige 100 iphones pro Store weniger vorrätig sind!!!

  47. Keine 500 iphone 5s pro apple store ?
    Krass dazu 2 bis 3 Wochen Wartezeit bei Bestellung
    Dazu hat das 5s nichts neues außer Finger Sensor (kommt mir nicht mit mehr Leistung ^^)
    Und ios 7 was genau genommen ios 6 ist nur in anderer Farbe
    Realitätsferne Preise
    Ich bin enttäuscht ich bin stolzer Besitzer eines IPhone 4S Hab es jetzt leider gegen ein S4 Mini ersetzt (akk laufzeit war auf Dauer einfach scheisse )
    Morgen darf ich von meinen Bruder das Ipad downgraden auf ios 6 (ios7 auf ipad Mini sieht einfach nicht schön aus und es ruckelt )
    Goodbye Apple es war eine schöne Zeit mit dir
    Steve Jobs war einfach der beste Entwickler dieser Zeit

    1. iOS7 auf meinem iPad mini ruckelt nicht. Lässt sich alles gut bedienen.
      Über das Look&Feel von iOS7 kann man streiten. Mir gefällts auf den ersten Blick auch nicht so toll. Aber was solls – werd mich dran gewöhnen.

  48. Ich finde es mittlerweile lächerlich sich am ersten Tag morgens bei einem Applestore anzustellen. Es ist doch immer das selbe Spiel. Wieso kann man denn nicht sein altes Handy/Smartphone ein paar Tage länger benutzen? Davon geht die Welt auch nicht unter. Woher soll Aplle eigentlich wissen wieviele Leute am ersten Tag im Applestore xy welches Handy kaufen wollen ohne vorbestellung? ihr macht euch alle glaub ich viel zu viel Stress um gar nichts. Geduld ist eine Tugend… 😉

  49. ….dürften die meisten davon sicherlich „Wiederverkäufer“ gewesen sein. Für diese “ Inovation“ das Geld bezahlen und sich dafür solange in eine Schlange zu stellen – da kann man nur hoffen das diese Elitäre Gesellschaft sich zukünftig eine Woche anstellen muss…..

  50. Ob vergrault oder nicht. Die Leute kaufen es sowieso.
    Wieso muss man beim Verkaufsstart sofort in den Laden rennen? Als ob es keinen Morgen mehr geben würde. Irgendwie ist das doch alles nicht mehr normal.
    Ich behalte mein 4S.

  51. Gutes Marketing genau das wollte appel erreichen, das gäret wird dadurch nur interessanter. Im lager liegen wahrscheinlich noch tonnen die stück für stück rausgehen hauptsache der verkausstart macht ein guten eindruck in der Presse

  52. In dem du in die Einstellungen gehst -> Datenschutz -> Ortungsdienste -> Wetter aktivieren.
    Wenn es im Homescreen da ist musst du auf Einstellungen -> Mitteilungen und unter dem ersten Punkt „Zugriff im Sperrbildschirm“ „Ansicht heute“ aktivieren.

  53. Wir verkaufen alle Arten von neuen Apple iPhones HIER

    Brand- neu, unbenutzt, ungeöffnet, unbeschädigt Element in der Originalverpackung. ohne Vertrag

    Apple iphone 5s 64GB ( schwarz und weiß)
    Apple iphone 5 64GB ( schwarz und weiß)
    Apple iphone 5 32GB ( schwarz und weiß)
    Apple iphone 5 16GB ( schwarz und weiß)
    Apple iPhone 4S 64GB ( schwarz und weiß)
    Apple iPhone 4S 32GB ( schwarz und weiß)
    Apple iPhone 4S 16GB ( schwarz und weiß)

    PAKET-INHALT

    1 Apple iphone 5 16GB Phone
    1 Ladegerät
    1 USB-Datenkabel
    1 Moster Beat Handsfree
    1 Wired Headset / Ear Piece
    1 Bedienungsanleitung
    1 USB Power Adapter
    1 Dokumentation
    1 Reinigung / Poliertuch
    1 SIM Werkzeug zum Auswerfen .
    * Kostenlose Screen Protector
    * FREE Silcone Fall
    * Kostenlose Crystal Case
    1 Bedienungsanleitung

    100% * OFFICIAL * VERTRAGSHÄNDLER
    100% nagelneu im Kasten Echte garantiert
    100% niedrigste Preis garantiert (Preisgarantie zu überprüfen)
    100% volle Garantie mit Setup- Service.

    Alle Modelle sind mit Fabrik 12 Monaten Garantie und vollem Zubehör im Kasten entriegelt. Sie können mit jedem Netzwerk-und Sim -Karte Betriebssystem verwenden .

    iPhone 5 bekommt besseres Signal als alle früheren Inkarnationen und Wettbewerber

    Anfrage: Wir geben das neueste Modell des iPhone , Nokia, Samsung, Sony Ericssion , HTC und mehr mit einem sehr guten Rabatt Preise für Erstkäufer .

    Hinweis: Der Versand erfolgt durch DHL & FedEx liefern sie in 24 Stunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de