iTunes-Karten: Ab Montag Rabatte bei Müller, Edeka und real

In der kommenden Woche darf wieder gerechnet und gespart werden. Bei Müller, Edeka und real gibt es reduzierte iTunes-Karten.

mueller itunes

Die Aktion bei Müller startet am 14. März und endet am 19. März 2016. Diesmal gibt es den Rabatt in Form von Bonus-Guthaben, rechnerisch ergibt das eine Ersparnis von 16,6 Prozent. Das ist zwar nicht ganz so viel wie die üblichen 20 Prozent-Ersparnis, aber besser als nichts.


Beim Kauf einer iTunes-Karte, gibt es auf dem Kassenzettel einen zusätzlichen Code, den ihr ebenfalls bei iTunes eingeben und einlösen könnt. Folgende Rabatte ergeben sich. Einen Filial-Finder findet ihr hier.

Außerdem könnt ihr bei Edeka in der kommenden Woche sparen. Auch dort werden die gleichen Rabatte aufgerufen, in dem man beim Kauf einer iTunes-Karte Bonusguthaben bekommt. Beachtet bitte: Edeka bietet die Angebote meinst nur regional an. Checkt vorher den Prospekt eurer Region oder fragt direkt im Markt nach.

  • iTunes-Kate im Wert von 25 Euro kaufen, 5 Euro Bonus erhalten
  • iTunes-Karte im Wert von 50 Euro kaufen, 10 Euro Bonus erhalten

iTunes real

Etwas mehr Rabatt gibt es bei real. Dort gibt es wieder eine Staffelung, die wie folgt aussieht.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro
  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro

Danke an Karsten und Marco für die Infos. Wenn auch ihr keine iTunes-Karten-Angebote mehr verpassen wollt, könnt ihr zusätzlich unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, der im Falle eines Rabatt sofort informiert.

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

    1. Rabat ist vergünstigter Kaufpreis, du zahlst an der Kasse weniger als den ausgezeichneten Preis: 25€ Guthaben kostet 20€ (5€ Rabatt = 20%)

      Bonus bedeutet gleicher Kaufpreis plus extra Guthaben: bezahlst als 25€ bekommst aber 30€ Guthaben ( 5€ Guthaben kostenloser Bonus = 16,67% )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de