Komoot Premium kostet im ersten Jahr nur 29,99 Euro statt 59,99 Euro

Nur noch bis zum 9. Januar

Das Fahrrad & Wander-Navi Komoot (App Store-Link) bietet das Premium-Paket aktuell im ersten Jahr günstiger an. Statt 59,99 Euro kosten die ersten 12 Monate nur 29,99 Euro. Verwechseln ist der Premium-Tarif nicht mit dem Welt-Paket und zusätzlichen Karten. Ihr müsst eingeloggt auf diesen Link klicken, um das Angebot sehen zu können.

Folgende Vorteile bietet Premium:


Komoot Premium

  • Collections: Touren und Highlights können als eigene Collections angelegt und mit Freunden geteilt werden. Sowohl geplante als auch bereits erlebte Touren lassen sich so komfortabel speichern.
  • Tour Wetter: Es wird dynamische Wettervorhersagen für jeden Teil der Route geben. Ihr könnt euch über Temperatur, Niederschlag, Windstärke, Windrichtung oder über die Zeit für den Sonnenuntergang informieren. Zudem gibt es smarte Hinweise. Wenn die Sonne während der Tour untergeht, wird darauf hingewiesen eine Taschenlampe mitzunehmen. Die Wetterdaten stammen von darksky.net.
  • Sportspezifische Karten: Die Karten sind auf Sportarten abgestimmt. Fürs Radfahren, Wandern oder Mountainbike gibt es unterschiedliche Karten. Farbliche Routen geben dabei bestens an, für den sich dieser Trail eignet. Karten können offline gespeichert werden.
  • Mehrtagesplaner: Dieses Tool ist wirklich klasse. Im Handumdrehen kann man lange Touren über mehrere Tage planen. Zudem gibt es Vorschläge für Hotels, natürlich könnt ihr die Route den eigenen Bedürfnissen anpassen. Unter anderem könnt ihr euer Fitnesslevel hinterlegen, das tägliche Kilometerziel und mehr.
  • Premium-Schutz: In Kooperation mit der AXA gibt es einen Premium-Schutz. Unter anderem gibt es eine Vor-Ort-Reperatur von Fahrrad und E-Bike, zudem werden Übernachtungen organisiert, falls notwendig. Im Notfall gibt es auch ein Ersatzrad oder eine Abholung. Gültig in Europa, USA und Kanada. Weltweit gibt es zudem einen Schutz bei Diebstahl und Beschädigungen bis zu 1500 Euro. Ebenso gibt es eine Bergungskosten-Übernahme bis zu 15.000 Euro und ein Notfall-Krankenrücktransport bis zu 150.000 Euro. Die genauen Details gibt es hier
  • Premium-Rabatte: In Kooperation mit Fahrrad.de and Campz.de gibt es 10 Prozent Rabatt auf Kleidung, Ausrüstung und Zubehör sowie 5 Prozent Rabatt auf Fahrräder und Rahmen von über 70 Marken.
  • Weltweite Karten und Navigation: Alle weltweiten Regionen sind im Paket enthalten und können zur Offline-Nutzung geladen werden.

‎Komoot — Fahrrad & Wander Navi
‎Komoot — Fahrrad & Wander Navi
Entwickler: komoot GmbH
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

  1. Also mir wird in-App Premium für € 19,99/erstes Jahr angeboten. Und bisher konnte ich den Zusatznutzen nicht erkennen. Es bleibt vorerst bei der Basis.

        1. Also mit dem Premiumaccount kann ich von allen die Touren speichern und dann auf meinem wahoo öffnen. Sollte bei Garmin auch so gehen 😊

  2. Komoot lässt es nicht zu, dass die Karten innerhalb der Familie geteilt wird. Das ist so ein großes Ärgernis, dass ich die App immer als Negativbeispiel verwende.
    Die Routenführung beginnt bei vielen Touren oft bei den Tourenerstellern direkt vor der Haustüre.
    Bei Radtouren kam es bereits vor, dass die Wege von Himbeersträuchern im Sommer zugesichert waren. Alles in allem wohlwollend zwei Sterne.

    1. Das geht mir auch gehörig auf den …, das kein Quereinstieg möglich ist und ich auf Gedeih & Verderb erst zum Anfang navigiert werde, egal wie weit das bis dahinist.
      Aber für mal eben zwischendurch nen Weg ermitteln geht

  3. das Welt Paket zum Angebots Preis als einmaligen Kauf kann ich empfehlen, das habe ich mir auch mal gegönnt – ob die Premium Features den regulären Preis später wert sind? ich wage das für zumindest meinen Fall sehr zu bezweifeln. Ansonsten noch ganz gut und gelungen ist die Watch Integration. Eine meiner ersten iOS Apps und übrigens immer noch gut war Maps3D, von Funktionen und Interface eher klassisch, anfangs als Ersatz für den GPS Tracker, ach das gab es auch mal.

  4. Wollte noch zum Premium Schutz anmerken, als echter Ersatz für eine Auslands Krankenversicherung erscheint mir das auf den ersten Blick nicht geeignet zu sein, das vorhanden sein als Beigabe relativiert den Preis ein kleines bisschen. Manche Beigabe wie Garantie Verlängerungen mancher Baumärkte hatten sich in meiner Praxis jedenfalls wegen zu vieler Ausnahmen im Kleingedruckten als untauglich erwiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de