Kracher im Telekom-Netz: 18 GB Allnet-Flat für nur 13,99 Euro

Jetzt über Mobilcom-Debitel zuschlagen

Zum Ende des Monats haut Mobilcom-Debitel noch einmal einen echten Kracher raus, der für alle iPhone-Nutzer interessant ist, die gerade auf der Suche nach einem neuen Tarif sind. Es gibt nur einen kleinen Haken – aber der stört euch möglicherweise gar nicht.

Kommen wir zunächst einmal zu dem, was euch in dem Tarif geboten wird. Ihr bekommt pro Monat 18 GB Datenvolumen im LTE-Netz der Telekom und bezahlt dafür nur 13,99 Euro. Zudem gibt es eine Flatrate für Anrufe und SMS, auch eine eSIM ist möglich. Auch die bisherige Rufnummer kann man nach Abschluss der Bestellung mitnehmen.


Der Anschlusspreis in Höhe von 39,99 Euro kann man sich nach der Aktivierung von Mobilcom-Debitel erstatten lassen, Details dazu findet ihr in den Angebotsdetails. Der Vertrag läuft über zwei Jahre und kostet danach 36,99 Euro pro Monat, wenn er nicht gekündigt wird – eine ganz normale Sache.

Aber was ist nun der Haken? Die Internet-Geschwindigkeit ist auf 21,6 Mbit/s beschränkt. Das dürfte insbesondere größere Downloads etwas zäher machen. Am Ende ist das aber auch immer noch schneller als normales DSL, so dass es für die meisten Nutzerinnen und Nutzer im normalen Alltag keine wirklich spürbaren Einschränkungen geben dürfte.

Sollte euch der Tarif interessieren, könnt ihr noch bis zum 31. August um 18 Uhr zuschlagen. Der Starttermin kann auch später erfolgen, Mobilcom-Debitel verspricht einen flexiblen Vertragsbeginn.

Anzeige

Kommentare 15 Antworten

  1. Ja, ein sehr gutes Angebot.

    Mit 21Mbit/s kann man alles machen. Audio, Video (inHD) etc.
    Mich stört -wie immer- der 2-Jahresvertrag. Schade.

    18gb ist schon eine Ansage. Hier muss ich aber auch sagen, dass ich selbst mit meinen 10gb super gut auskomme.

  2. Totaler Blödsinn:

    Man gehe zu Congstar (Telekom Tochter) wähle die FairFlat und man bekommt aktuell 12GB Datenvolumen pro Monat, in Paketen erhöht nach Verbrauch abgebucht – monatlich kündbar u. für 3Euro mehr pro Monat 50mbit/s im Download…

    also so toll ist dieses Angebot allemal nicht…

    1. Hi-danke füt den Tip. Die fairflat ist nicht übel-muss ich mir merken. Danke dafür. (Vor allem da keine Vertragsbindung, denke das ist der große Vorteil-und optionel für 3,- euro die doppelte Geschwindigkeit).
      Nur im Preis ist es nicht annähernd vergleichbar wenn jemand die Datenmengen braucht: man zahlt dort wenn ich das korrekt gesehen habe mindestens 15,- euro für 5GB.

      Und wenn einer mehr benötigt ist es in 5 Euro Schritten buchbar (8GB, 12GB,18GB). Wenn jemand also immer zwischen 12 und 18 GB benötigt zahlt er bei Congstar 30 Euro! Und genau für die Leute ist dann der Tarif bei Mobilcom schon der weitaus bessere.

  3. Tja, das Angebot mögen ja viele toll finden, weil sie nichts anderes kennen.

    Ich hab den doppelten Preis mit 120 GB und bis 300 MBit/s. OK, ist O2 mit ermäßigtem Partnerangebot. Aber egal wie ich bin hab ich immer gutes Netz. Auch hier im Nirgendwo umgeben von 10 Häusern, Wald, Feld, Wiese und Seen.

    Die 120 schaffe ich natürlich nicht jeden Monat. Aber das ist ja auch egal. Wer weiß was in einem Jahr ist.

    1. Ich möchte jetzt keinen „Netzflame“ starten, aber auch bei uns hat O2 in den letzten Jahren mächtig „aufgerüstet“. Bei uns (Stadtrand Köln) gab es vor nicht allzu langer Zeit nur draussen Empfang. Inzwischen hab ich im Gebäude LTE > 100 mBit. Dass sich die Leistung stark verbessert hat, hab ich auch nur „zufällig“ entdeckt, als ich das mal mit ner „rumfliegenden“ Prepaid SIM ausprobiert hab. Es wäre echt gut/hilfreich, wenn es – auch ohne SIM – die Möglichkeit gäbe, einfach mal (nur) einen Speedtest mit allen verfügbaren Netzen machen zu können.

  4. Direkt zugeschlagen! Unschlagbarer Preis im dem Netz mit 18GB.

    Schade nur das man für monatlichen Aufpreis nicht auf 50mbits kommen kann.

    1. Klar geht das. 5 Euro mehr und man hat 50 MBit. Wurde mir direkt im Bestellvorgang als Zusatzoption angeboten. Muß man halt wissen ob es einem das wert ist.

    1. Inwiefern? Da kommt doch ne normale SIM oder eSIM bei raus, die man in jeglichem passenden Handy nutzen kann. Was soll daran iPhone-only sein?

  5. Ich habe im Verbindungspunkt einen 2 Jahrsvertrag abgeschlossen mit einem 5g 300mbit Netz von o2 mit unlimited Volumen. Normal 50€ aber im Laden den Family & Friends Rabat bekommen und zahle somit 25€. Mal gucken was Ende 22 ist. Entweder behalte ich den Preis oder es wird gekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de