Kubic: Sehr kniffliges Knobelspiel mit tausenden Blöcken im App Store erschienen

Der Zauberwürfel ist für euch kein Problem und ihr sucht eine neue Herausforderung? Dann schaut euch Kubic aus dem App Store genauer an.

Kubic 1 Kubic 3 Kubic 2 Kubic 4

Der Publisher Appsolute Games hat sich bisher vor allem durch seine zahlreichen Mini-Spiele einen Namen gemacht, die quasi allesamt kostenlos im App Store veröffentlicht wurden. Nun versucht man etwas neues und bietet Kubic (App Store-Link) für einen Festpreis von 1,99 Euro im App Store an und verzichtet gleichzeitig auf In-App-Käufe und Werbung. Eine Entscheidung, die uns sehr gut gefällt, zumal Kubic wirklich gelungen ist.

Das angesichts der schlicht gehaltenen Grafik mit einer Download-Größe von rund 350 MB schon ziemlich riesige Kubic punktet mit insgesamt 60 Rätseln, die zum Teil sehr knifflig gestaltet sind. Da man alle Level schon zum Start des Spiels auswählen kann, wird man in dieser Neuerscheinung aber nie an einer Stelle hängenbleiben und nicht weiterkommen. Falls man ein Puzzle nicht lösen kann, macht man einfach mit dem nächsten weiter.

Viel mehr Spaß macht es aber, die richtige Lösung zu finden. Dazu müssen verschiedene Blöcke so sortiert werden, dass die vorgegebene Form entsteht. Was in den ersten drei oder vier Leveln noch ein Kinderspiel ist, entwickelt sich danach zu einer echten Herausforderung. Aufgrund der 3D-Perspektive spielt es eine wichtige Rolle, in welcher Reihenfolge man die Steine anordnet, damit auch tatsächlich das gesuchte Objekt entsteht.

Kubic verzichtet auf sämtlichen Schnickschnack

Der Clou: Manchmal muss man in Kubic die Steine auch so überlagern, dass sie zum Teil verdeckt werden und gar nicht sichtbar sind. Genau das scheint in diesem Puzzle-Spiel die große Herausforderung zu sein, der Schwierigkeitsgrad dürfte sich spätestens im sechsten Level bemerkbar machen. Und schreibt in den Kommentaren bloß nicht, dass ihr das Level im ersten Versuch problemlos gelöst habe.

Besonders gelungen ist Kubic auch aufgrund der Tatsache, dass die Entwickler auf unnötigen Schnickschnack verzichtet haben. Es gibt keine Sterne, keine Punkte, keine Unterbrechungen. Einem Level folgt sofort das nächste, das ist perfekt um tief im Spiel zu versinken. Der Spielfortschritt wird dabei automatisch über die iCloud synchronisiert, so kann man auf iPhone und iPad zu jeder Zeit sehen, welche Level man schon gelöst hat.

‎kubic
‎kubic
Entwickler: Appsolute Games LLC
Preis: Kostenlos+

Kommentare 3 Antworten

  1. eigentlich ist die App genau mein Ding. ich liebe 3D knobelspiele ohne Zeitdruck. allerdings schreckt mich die Größe ab. mir soll der Entwickler mal erklären, warum die App 350 MB groß sein muss. Ganz ehrlich, sowas hätte man damals auf einem Commodore AMIGA problemlos umsetzen können. Der hatte seinerzeit glaube ich 4 MB!

    Finde es schade, dass sich Entwickler kaum noch Gedanken über die Größe der Apps machen. nicht jeder hat ein 64 oder 128 GB iPhone/iPad und massig Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de