Lost Socks – Naughty Brothers: Cooles Jump’n’Run mit einer Socke als Superheld

Freunde guter und vor allem actionreicher Jump’n’Runs sollten diesen Artikel genauer lesen: Lost Socks – Naughty Brothers ist eine echte Empfehlung.

Lost Socks Naughty Brothers 1

Die wohl beste Neuerscheinung des Tages hört auf den Namen Lost Socks – Naughty Brothers (App Store-Link). Das 4,99 Euro teure Premium-Spiel bringt jede Menge Action auf euer iPhone oder iPad, verzichtet gleichzeitig auf ungeliebte In-App-Käufe oder Werbung. Stattdessen steht ganz allein das Geschick des Spielers im Mittelpunkt – und davon ist in Lost Socks einiges gefragt. Nach dem knapp 800 MB großen Download schlüpft man in die Rolle einer Superhelden-Socke und muss die verlorenen Brüder in über 30 Leveln aus den Fängen der bösen Nibbles befreien.

In dem komplett in deutscher Sprache lokalisierten Spiel wird man in einem kleinen Tutorial zunächst mit den wichtigsten Elementen der Steuerung vertraut gemacht – im späteren Spielverlauf neu hinzugekommene Dinge werden in Lost Socks ebenfalls sehr gut erklärt. Verzichtet werden muss leider auf eine Steuerung per MFi-Gamecontroller, allerdings kommen in Lost Socks ohnehin nur vier einzelne Buttons zum Einsatz, ein virtuelles Steuerkreuz oder Joystick gibt es nicht.

In Lost Socks geht es teilweise sehr hektisch zur Sache

Die Superhelden-Socke läuft nämlich automatisch durch die Level. Mit einem Button auf der linken Seite des Display springt und schwebt man, auf der rechten Seite sind drei Buttons zum Attackieren untergebracht (Buttons nicht auf den Screenshots abgebildet). Mit einem Button führt man einen Rammstoß aus, mit den anderen beiden feuert man die beiden Waffen ab. Rammstoß und schwere Waffen laden sich nach der Benutzung langsam wieder auf, die normale Waffe kann ohne Einschränkungen genutzt werden. Leider geht es in Lost Socks teilweise so hektisch zu, dass man auch mal aus Versehen auf den falschen Knopf drückt.

Ziele gibt es in Lost Socks gleich mehrere. Zunächst einmal muss das Ziel eines jeden Levels erreicht werden, was aufgrund der Hindernisse, Abgründe und vor allem angriffslustiger Gegner gar nicht so einfach ist. Um zusätzliche Belohnungen und Stern zu sammeln, muss man nicht nur besonders viele Münzen sammeln, sondern auch drei gefangene und im Level versteckte Socken-Freunde befreien. In einem Lauf ist das fast nicht machbar, aber die kurzweiligen Level lassen sich problemlos und ohne Einschränkungen mehrfach spielen.

Lost Socks Naughty Brothers 2

Nach den ersten sieben Leveln in Lost Socks muss ich ganz klar sagen: Der Schwierigkeitsgrad ist eher hoch angesiedelt. Auf dem Bildschirm geht es teilweise richtig hektisch zu und es passiert durchaus oft, dass man alle drei Leben verliert und das Level erneut starten muss. Ich empfehle euch von Anfang an nicht nur in jedem Level alle Sterne zu sammeln, sondern auch die Missionen zu erfüllen. So bekommt man genug Bonus-Punkte, die man im Shop gegen Waffen-Upgrades und andere Gimmicks eintauschen kann, die das Leben etwas einfacher machen.

Außerdem solltet ihr unbedingt einen Blick in die Combo-Liste werfen, die in der Level-Übersicht über das Faust-Icon in der rechten unteren Ecke des Bildschirms zu erreichen ist. Mit diesen Combos bekommt man nicht nur mehr Punkte, sondern sie sind teilweise auch zwingend erforderlich, um die Missionen erfolgreich zu absolvieren.

Absolut klasse ist die Grafik der App. Lost Socks überzeugt auf iPhone und iPad mit einer tollen Comic-Grafik, in der es viele kleine und witzige Details gibt. Sämtliche Grafiken sind gestochen scharf gestaltet und sorgen zusammen für ein perfektes Gesamtbild der App. Spiele wie Lost Socks beweisen, dass es nicht immer die neueste 3D-Grafik sein muss, um für optische Highlights zu sorgen.

Lost Socks: Naughty Brothers
  • 7/10
    Steuerung - 7/10
  • 10/10
    Grafik - 10/10
  • 9/10
    Sound - 9/10
  • 9/10
    Spielspaß - 9/10
  • 7/10
    Preis/Leistung - 7/10
8.4/10

Fazit

In Lost Socks: Naughty Brothers geht es heiß zur Sache. Das Spiel ist schnell, hektisch und eine echte Herausforderung. Es sieht fantastisch aus und macht Spaß.

Download im App Store

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

(YouTube-Link)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de