MacBook Pro: Alle Infos zur Schnellladefunktion der 14″- und 16″-Modelle

Apple mit neuem Support-Dokument

Während der „Unleashed“-Keynote vor zwei Wochen hat Apple zwei neue MacBook Pro-Modelle mit M1 Pro- und M1 Max-Chip vorgestellt. Etwas untergegangen ist bei der Präsentation die Unterstützung für Fast Charging, die es ermöglicht, den internen Akku binnen 30 Minuten auf bis zu 50 Prozent zu laden. Natürlich gibt es einige Einschränkungen und Voraussetzungen, auf die Apple nun in einem veröffentlichten Support-Dokument hinweist.

Das Dokument zeigt auf, mit welchem Zubehör sich das 14″- und 16″-MacBook Pro der neuesten Generation aufladen lässt, um von der Schnellladefunktion profitieren zu können. „Erfahre, mit welchen Netzteilen, Kabeln und Displays du deinen Mac schnell aufladen kannst“, heißt es von Seiten Apples im Support-Dokument. Während es es für das kleinere 14″-Modell einige Kombinationen gibt, ist Fast Charging für das 16″-MacBook Pro auf eine Möglichkeit beschränkt. Mit diesen Accessoires können die neuen MacBook Pros schnell aufgeladen werden:


MacBook Pro 16″

  • 140W USB-C Power Adapter + USB-C to MagSafe 3 Kabel

MacBook Pro 14″

  • 140W USB-C Power Adapter + USB-C to MagSafe 3 Kabel
  • 96W USB-C Power Adapter + USB-C to MagSafe 3 Kabel
  • 96W USB-C Power Adapter + USB-C Ladekabel
  • Pro Display XDR + Thunderbolt 3 Kabel
  • Externes Display mit 94W PD + Thunderbolt 3- oder USB-C-Kabel

Im Lieferumfang des MacBook Pro 16″ ist bereits ein 140W Power Adapter sowie ein USB-C-zu-MagSafe 3-Kabel enthalten, so dass man direkt die Schnellladefunktion nutzen kann. Beim 14″-MacBook Pro ist MagSafe keine Bedingung für Fast Charging, hier reicht auch ein USB-C-Kabel, solange das Netzteil mindestens über 96W verfügt.

Eine weitere Support-Seite bei Apple listet darüber hinaus alle verfügbaren Netzteile und Kabel auf, und zeigt ebenfalls, welche Exemplare sich mit welchem MacBook verstehen.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de