Anker Nano Pro: Ein erster Blick auf das neue USB-C-Netzteil Neue Optik mit gewohnter Technik

Neue Optik mit gewohnter Technik

Was um Himmels Willen kann man zu einem einfachen USB-C-Netzteil noch groß schreiben? Also abgesehen davon, dass es eine Leistung von 20 Watt liefert, kompakt gestaltet ist, 19,99 Euro kostet und zudem noch in vier verschiedenen Farben bestellt werden kann?

Weiterlesen


20 Watt USB-C-Netzteil von Aukey heute für 10,19 Euro bestellen Leistungsstark und günstig

Leistungsstark und günstig

Vor ein paar Wochen habe ich euch ja das Aukey Omnia vorgestellt, ein äußerst kompaktes Ladegerät mit USB-C-Anschluss. Das Mini-Ladegerät mit 20 Watt Leistung kostet aktuell 18,99 Euro und falls euch das zu teuer ist, hat der Hersteller heute eine passende Alternative am Start – natürlich auf Amazon.

Weiterlesen

Aukey Omnia: Ladegerät mit USB-C und USB-A für nur 27,49 Euro Bis zu 65 Watt Leistung möglich

Bis zu 65 Watt Leistung möglich

Ihr sucht noch ein kompaktes Ladegerät? Falls euch das kürzlich von uns vorgestellte Aukey Omnia Mini mit seinen maximal 20 Watt dann doch etwas zu schwach auf der Brust ist, haben wir heute eine passende Alternative: Das großem Aukey Omnia Ladegerät mit zwei USB-Anschlüssen wird deutlich günstiger verkauft.

Weiterlesen


Samsung wird das Galaxy S21 wohl ohne Netzteil und Kopfhörer ausliefern Apple als Vorbild

Apple als Vorbild

Nachdem Apple im Oktober angekündigt hat, dass man den iPhones weder Netzteil noch Kopfhörer beilegt, hat Samsung Apple verspottet und demonstrativ darauf hingewiesen, dass die Galaxy-Phones mit einem Netzteil ausgeliefert werden.

Weiterlesen

Gilt auch für ältere iPhones: Kein Netzteil und keine Kopfhörer mehr in der Box Der Umwelt zuliebe

Der Umwelt zuliebe

Ihr wollt nicht immer auf das neuste iPhone-Modell umsteigen? Verständlich. Wenn ihr euch zum Beispiel für das iPhone SE, iPhone 11 oder iPhone XR entscheidet, solltet ihr beachten, dass Apple auch hier das Netzteil und die kabelgebundenen Kopfhörer nicht mehr mitliefert.

Weiterlesen


iPhone 12 verzichtet auf Netzteil, Apple verkauft es separat für 24,35 Euro Keine EarPods mehr mit dabei

Keine EarPods mehr mit dabei

Nachdem schon die Apple Watch Series 6 nur noch mit Ladekabel ausgeliefert wird, verzichtet fortan auch das iPhone 12 auf die Dreingabe eines Netzteils. Gleichzeitig fehlen die kabelgebundenen Kopfhörer. Ich muss sagen: Ich finde das gut. Bei mir liegen Netzteil, Kopfhörer und oftmals sogar das Lightning-Kabel originalverpackt im Karton. Wenn ich mein iPhone weitergebe oder verkaufe, freut sich der Nachfolger auf Neuware.

Weiterlesen

Apple Watch ohne USB-Netzteil: Was sagt ihr zu dieser Entscheidung? Als nächstes könnte das iPhone folgen

Als nächstes könnte das iPhone folgen

Mit den neuen Apple Watch Modellen liefert uns Apple eine große Neuerung: Es ist zwar noch ein Ladekabel enthalten, allerdings kein USB-Netzteil mehr. Nun könnte man sich darüber streiten, ob Apple einfach nur ein paar Cent sparen oder tatsächlich etwas für die Umwelt tun möchte, wahrscheinlich trifft beides irgendwie zu.

Weiterlesen

iPhone ohne Netzteil: Apple-Umfrage will Nutzen alter Netzteile klären Lieferumfang des iPhone 12 wird geringer

Lieferumfang des iPhone 12 wird geringer

Laut den neusten Gerüchten soll das nächste iPhone ohne Netzteil ausgeliefert werden. Auch die Kopfhörer soll sich Apple sparen, dafür soll die neue Verpackung deutlich kleiner und schöner werden. Im Lieferumfang soll sich demnach nur noch ein USB-C auf Lightning-Kabel befinden.

Weiterlesen


iPhone 12 soll mit 20 Watt Netzteil ausgeliefert werden Schnelles Netzteil für alle neuen iPhones

Schnelles Netzteil für alle neuen iPhones

Wer ein neues iPhone auspackt, bekommt neben einem Lightning-Kabel auch das 5 Watt Netzteil dazu. Mit diesem lässt sich das Gerät nur langsam aufladen, greift man zu einem Netzteil mit 18 oder mehr Watt, geht das Aufladen deutlich schneller. Eine Ausnahme gibt es: Das iPhone 11 Pro wird mit einem 18 Watt USB-C-Netzteil ausgeliefert.

Weiterlesen

USB-C Netzteile: Wie viel Watt benötige ich für MacBook, iPad & iPhone? Ein Überblick für Apple-Nutzer

Ein Überblick für Apple-Nutzer

Zuhause am Sofa habe ich ein Multiport-Ladegerät im Einsatz, allerdings ein älteres Produkt von Anker. Der USB-C-Port liefert hier nur 30 Watt – für mein 13″ MacBook Pro ist das etwas wenig. Ich habe mich umgesehen und möchte gerne aufschlüsseln, welches Ladegerät sich für welche Geräte eignet.

Weiterlesen

USB-C-Schnellladegerät von Ugreen für 10 Euro Auch neues Lightning-Kabel im Handel

Auch neues Lightning-Kabel im Handel

Der Zubehör-Hersteller Ugreen hat uns in den letzten Monaten viel Freude bereitet und immer wieder praktisches und günstiges Zubehör für iPhone, iPad und Apple Watch auf den Markt gebracht. Heute will das Unternehmen mit einem USB-C-Schnellladegerät punkten, das dank Gutscheincode zum Sonderpreis erhältlich ist.

Weiterlesen


Anker PowerPort III Mini: Kompaktes USB-C-Netzteil für 29,99 Euro Wirklich 30 Prozent kleiner als MacBook-Netzteile?

Wirklich 30 Prozent kleiner als MacBook-Netzteile?

Geht es noch kleiner? Zumindest wenn es nach dem Hersteller geht, soll das nicht der Fall sein. Das neue Anker PowerPort III Mini USB-C-Ladegerät liefert mit 30 Watt und dem Power-Delivery-Feature relativ viel Leistung auf kleinem Raum. Die Abmessungen des kompakten Ladegeräts betragen, abgesehen natürlich vom herausstehenden Stecker, betragen rund 51 × 44 × 28 Millimeter.

Weiterlesen

The Side Winder will Probleme lösen: Wie Apple das MacBook-Netzteil verschandelte

Früher war selbst das MacBook-Netzteil ein Stück Design. Mittlerweile hat sich das leider geändert. Auch ich bin nur wenig begeistert.

Bis vor einem Jahr konnte ich alle MacBook-interessierten Freunde mit einer ganz kleinen Sache beeindrucken: Dem MagSafe-Adapter, der wohl schon etliche MacBooks vor dem Absturz vom Tisch gerettet hat. Dass Apple im Zuge der Umstellung auf USB-C auf eben dieses Extra verzichten muss, war bereits vorher abzusehen. Aber auch sonst hat man beim Netzteil wirklich nachgelassen.

Weiterlesen

Apples Austauschprogramm: Habt ihr schon eure Netzteilstecker getauscht?

Ende Januar hat Apple ein Rückrufprogramm für seine Netzteilstecker gestartet. Wir wollen euch noch einmal darauf aufmerksam machen.

Vor rund eineinhalb Monaten hat Apple für große Schlagzeilen gesorgt: Zubehör aus rund zwölf Jahren muss ausgetauscht werden, da es im Fall der Fälle zu einem elektrischen Schlag kommen kann. Ob das nun positive oder negative Schlagzeilen sind, wollen wir nicht bewerten. Stattdessen wollen wir euch noch einmal an das Austauschprogramm erinnern, falls ihr es im Januar gar nicht mitbekommen oder eure betroffenen Adapter-Stecker bisher nicht ausgetauscht habt.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de