Mega Mac-App-Bundle: Parallels Desktop 14 und weitere Highlights

Unter anderem mit 1Password und PDF Expert

Wenn es um die Virtualisierung von Windows auf dem Mac geht, hat sich in den vergangenen Jahren vor allem ein Anbieter einen Namen gemacht: Parallels. Mit Parallels Desktop 14 bietet das Unternehmen die wohl beste Lösung, um Windows ohne Neustart parallel zu macOS verwenden zu können. Wie in den vergangenen Jahren auch, bekommt ihr auch in diesem Jahr wieder ein spannendes Bundle geboten.

  • Parallels Desktop Bundle mit zehn weiteren Mac-Apps ab 49,99 Euro (zum Angebot)

Besonders interessant ist das Mega Mac-App-Bundle von Parallels natürlich für alle die, die Parallels Desktop 14 ohnehin kaufen und nutzen wollen. Während die EDU-Version im Netz rund 38 Euro kostet und es die Vollversion ab 57 Euro gibt, kostet das Bundle für Parallels-Bestandskunden 49,99 Euro, Neukunden werden mit 79,99 Euro zur Kasse gebeten.

Dafür gibt es neben Parallels Desktop 14 aber auch einiges geboten. Insgesamt gibt es 10 Apps kostenlos dazu, auch wenn es sich bei einigen lediglich um eine Jahreslizenz handelt. Wir haben für euch einen kleinen Überblick erstellt:

  • 1Password Families: Jahreslizenz für den wohl besten Passwort-Manager auf dem Markt, funktioniert mit allen Systemen und bis zu fünf Personen.
  • Pocket Premium: Webinhalte sammeln, lesen und dank mobiler App immer mit dabei haben. Auch hier handelt es sich um eine Jahreslizenz.
  • Painter Essentials 6: Vollversion für Künstler oder die, die es werden wollen. Entweder greift man selbst zum Pinsel oder verwandelt eigene Bilder in Gemälde. 
  • Acronis True Image 2019: Backup und Virenschutz inklusive 1 TB Cloud-Speicherplatz für ein Jahr.
  • PDF Expert: Leistungsstarke PDF-Software zum Verwalten, Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten.
  • WinZip Mac Pro: Vollversion der bekannten Komprimierungssoftware.
  • Parallels Toolbox: Jahreslizenz für eine multifunktionale Werkzeugkiste mit vielen Tools für Mac, iPhone und iPad.
  • Parallels Access: Ein Jahr lang von überall auf der Welt auf den heimischen Computer zugreifen – entweder per App oder Browser.
  • TrackOFF: Jahreslizenz für den Schutz gegen Online-Tracking.
  • Cylance Smart Antivirus: Lizenz für einen schlanken, quasi unsichtbaren Virenscanner für den Mac.

Insbesondere Highlights wie 1Password, Pocket oder PDF Expert machen das Bundle im Verbund mit Parallels Desktop zu einer echten Alternative. Dabei müsst ihr nicht einmal sofort zuschlagen, sondern könnt in aller Ruhe überlegen. Das Bundle ist noch bis kommende Woche verfügbar.

Kommentare 3 Antworten

    1. Solche Bundles sind nur zur Neukundengewinnung vorgesehen. Anfüttern und die neue Version platzieren. PDF Expert ist dieses Jahr ganz sicher ein Kandidat.

  1. „Wenn es um die Virtualisierung von Windows auf dem Mac geht, hat sich in den vergangenen Jahren vor allem ein Anbieter einen Namen gemacht: Parallels“

    Mit ständigen zu bezahlenden Updates vielleicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de