Mein Haustier: Neue App des Tierschutzbundes bietet Tierbesitzern Tipps und Notfallhilfe

In der App gibt es wertvolle Pflegehinweise und Ratschläge zur Haltung.

Hund, Katze, Maus – in vielen deutschen Haushalten sind Haustiere ständige Begleiter im Alltag. Doch die Haltung von Hunden und Katzen sollte wohlüberlegt sein, denn die Vierbeiner benötigen einiges an Aufmerksamkeit, einige spezielle Rassen haben darüber hinaus auch besondere Bedürfnisse. Nicht selten landen die flauschigen Fellnasen dann irgendwann im Tierheim oder werden gar ausgesetzt, weil die Besitzer mit ihnen überfordert sind.

Der Deutsche Tierschutzbund möchte allen potentiellen Haltern und Tierbesitzern mit der eigenen App Mein Haustier unter die Arme greifen und eine Möglichkeit zur Verfügung stellen, wichtige Informationen zu Hunden und Katzen kompakt zu versammeln. Auch eine Haustier“verwaltung“ kann mit der App Mein Haustier (App Store-Link) erfolgen. Der Download der iPhone-Anwendung ist kostenlos und erfordert neben iOS 9.0 oder neuer auch etwa 57 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. 


Push-Mitteilungen für anstehende Termine

„Erhalte individuelle Tipps zu Haltung, Gesundheit, Ernährung, Verreisen, Pflege und für Erste-Hilfe-Notfälle – zusammengestellt von Experten des Deutschen Tierschutzbundes“, so heißt es von den Entwicklern in der App Store-Beschreibung. Aber es gibt in Mein Haustier noch mehr zu entdecken: Verschiedene Checklisten helfen, wichtige Dinge einzupacken, wenn es beispielsweise in den Urlaub oder zum Tierarzt geht. Auch Steckbriefe für die eigenen Haustiere lassen sich anlegen, ebenso wie Infos bei Notfällen einholen. 

Besonders praktisch: Anstehende Termine und Notizen können in Mein Haustier verwaltet werden, bei Bedarf stehen auch Push-Mitteilungen bereit, um so beispielsweise an eine Medikamenten-Einnahme oder einen Tierarztbesuch erinnert zu werden. Dank einer Backup-Funktion gehen die eingepflegten Daten nicht verloren. Wer noch kein Tierbesitzer ist, aber sich im örtlichen Tierheim nach potentiellen Kandidaten umsehen möchte, findet zudem eine Tierheimsuche. Die Veröffentlichung einer kostenlosen App wie Mein Haustier ist definitiv ein lobenswerter Ansatz des Deutschen Tierschutzbundes, um das Miteinander zwischen Mensch und Tier zu vereinfachen und damit für eine artgerechte Haustierhaltung zu sorgen.

‎Mein Haustier
‎Mein Haustier
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de