Mimimalistisches Casual Game Plavee: Es sieht so einfach aus…

Gewöhnliche Casual Games sind euch nicht anspruchsvoll genug? Voilà, hier kommt mit Plavee die ultimative Herausforderung.

Plavee 1 Plavee 2 Plavee 3 Plavee 4

Plavee (App Store-Link) ist vor wenigen Tagen, genauer gesagt am 2. September dieses Jahres, als Universal-App im deutschen App Store veröffentlicht worden. Das herausfordernde Casual Game kostet einmalig 99 Cent und kann ab iOS 7.0 oder neuer auf iPhone oder iPad installiert werden. Der etwa 38 MB große Titel wurde für das iPhone 6 optimiert und lässt sich in englischer Sprache spielen.


Eigentlich ist das allgemeine Ziel von Plavee ziemlich einfach: Rote und blaue Kugeln müssen vom Spieler auf die entsprechende linke bzw. rechte Bildschirmhälfte gebracht werden. Als kleines Hilfsmittel hat man dazu ein horizontal verschiebbares Dreieck zur Verfügung, das durch Antippen und Halten auf einer Ebene nach links und rechts bewegt werden kann.

Kugeln in Plavee hüpfen wie wilde Flummis umher

Gespielt werden kann das Highscore-Game übrigens in zwei Farbmodi, Tag und Nacht, je nachdem, wo die eigenen Vorlieben angesiedelt sind. Erschwert wird es dem Spieler allerdings, die Kugeln zur richtigen Seite zu bugsieren, indem zwischendurch immer wieder kleine Hindernisse auftreten, die man nach Möglichkeit nicht berühren sollte. Und auch die roten und blauen Kugeln selbst sind alles andere als einfach zu manövrieren – sie sind agil wie ein Flummi und hüpfen oft und gerne in alle Richtungen, ehe man sie gebändigt hat.

Immerhin gibt es auch eine Anbindung an das Game Center von Apple, über das Highscores mit anderen Spielern aus der ganzen Welt geteilt werden können. Meinen bescheidenen Highscore von 9 wird wohl jeder ambitionierte Gamer schnell überbieten können. Nichts desto trotz ist Plavee ein sehr anspruchsvolles, in Teilen auch frustrierendes kleines Casual Game, das so einfach aussieht, aber extrem schwer zu meistern ist.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de