Mini Metro: Äthiopiens Hauptstadt „Addis Abeba“ als neue Karte verfügbar

Auch bei Apple Arcade verfügbar

Das U-Bahn-Spiel Mini Metro (App Store-Link) ist seit 2016 im App Store vertreten und wird noch heute mit Updates versorgt. Version 1.49 bringt eine brandneue Karte mit – und zwar könnt ihr in Addis Abeba spielen, die Hauptstadt Äthiopiens. Gleichzeitig gibt es neue Erfolge und Herausforderungen, zudem wurden ein paar Fehler behoben.

Weiterhin müsst ihr Passagiere von Station zu Station transportieren und müsst dafür eure Bahnlinien ausbauen. Da im Laufe des Spiel immer mehr Stationen und Passagiere dazukommen, wird es immer schwieriger den Überblick zu wahren. Warten einige Passagiere zu lange, ist das Level beendet.


Mini Metro ist anfangs entspannt, nimmt dann aber schnell an Fahrt auf. Ich mag das Spielprinzip und werde mir die neu Karte auf jeden Fall noch genauer ansehen. Mini Metro kostet einmalig 3,99 Euro, zudem ist Mini Metro+ auch auf Apple Arcade verfügbar.

‎Mini Metro
‎Mini Metro
Entwickler: Dinosaur Polo Club
Preis: 4,49 €
‎Mini Metro+
‎Mini Metro+
Entwickler: Dinosaur Polo Club
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de