Momax Airbox Go: Das ultimative kabellose Ladegerät für Apple-Nutzer?

Alle Geräte können aufgeladen werden

Vor einiger Zeit haben wir bereits über Momax Airbox Go berichtet, damals handelte es sich noch um ein Kickstarter-Projekt. Mittlerweile kann man das Ladegerät kaufen – und wir haben es schon genauer angesehen. Allerdings gibt es ein paar Details, die ihr beachten müsst.

Am günstigsten wird es über amazon.co.uk

Das Momax Airbox Go Ladegerät wird zum Start nur in den USA und in Großbritannien verkauft. Wann sich daran etwas ändern wird, ist noch ungewiss. Bestellen könnt ihr es zwar unkompliziert auch bei Amazon in Deutschland, dort ist der Preis aufgrund der hohen Versandkosten mit 230 Euro aber extrem groß.


Zusammen mit dem Hersteller haben wir aber eine Lösung für euch. Ihr könnt mit eurem deutschen Amazon-Account auf der britischen Amazon-Seite bezahlen. Dort aktiviert ihr zunächst den Gutscheincode auf der Produktseite und löst dann im Warenkorb noch den Coupon D2R5ABTM sein. So reduziert sich der Endpreis inklusive Versand auf rund 168 Euro.

Das erwartet euch bei der Momax Airbox Go

Die Momax Airbox Go ist ein portables Ladegerät mit integriertem 10.000 mAh Akku, das vollkommen auf die Apple-Welt ausgerichtet ist. Im Prinzip könnt ihr damit unterwegs alle eure Geräte laden. Aber der Reihe nach.

Los geht es mit dem iPhone, das ja ab der 12er-Generation mit dem magnetischen MagSafe-System ausgestattet ist. Der mobile Akku hat eine entsprechende Ladefläche, an der das iPhone magnetisch andockt und ohne Kabel mit bis zu 15 Watt Leistung geladen wird. Das ist schon ziemlich ordentlich.

Weiter geht es mit der Apple Watch. Das Momax Airbox Go Ladegerät verfügt über einen kleinen Ladepuck, der wirklich einfach aufgeklappt werden kann. So könnt ihr das Ladegerät beispielsweise auch im Hotelzimmer auf dem Nachttisch mit dem praktischen Nachtmodus der Apple Watch verwenden.

Und dann wäre da noch die Abdeckung aus Metall. Klappt ihr diese nach oben, legt ihr ein Fach frei, in das das Ladecase eurer AirPods gelegt werden kann. Wenn ihr unterwegs seid, könnt ihr das Momax Airbox Go einfach zusammen mit euren AirPods in den Rucksack legen und könnt euch sicher sein, dass sie ordnungsgemäß geladen werden.

Und dann wäre da ja noch der USB-C-Anschluss, über den der portable Akku geladen wird. Aber nicht nur das: Der Anschluss kann darüber hinaus auch als Ausgang genutzt werden und euer iPad mit 20 Watt Leistung aufladen. Und wenn es hart auf hart kommt, könnt ihr sogar ein MacBook mit etwas Notstrom versorgen. Wichtig zu wissen allerdings: USB-C-Anschluss und MagSafe-Ladefläche können nicht gleichzeitig genutzt werden.

Das ist im Lieferumfang enthalten

Die Momax Airbox Go kommt in einer schicken Karton-Verpackung. Neben einer einfach verständlichen Anleitung ist ein USB-C-Ladekabel enthalten, ein separates Netzteil ist trotz des sportlichen Preises leider nicht mit enthalten. Ich bin mir aber sicher, dass ihr mindestens eines Zuhause habt.

Eine nette Zugabe ist der kleine Stoffbeutel, in den das Ladegerät perfekt passt, und der mit einer Kordel einfach verschlossen werden kann. Es ist sicherlich keine Selbstverständlichkeit, dass so etwas im Lieferumfang enthalten ist.

Am Ende gibt es nur zwei kleine Probleme

Nicht ganz so gut gefallen hat mir die Schlaufe am Ladegerät selbst, da sie nicht entfernt werden kann. Hier hätte ich mir zumindest eine entsprechende Option gewünscht.

Am Ende ist die Momax Airbox Go sicherlich das bisher ultimativste Ladegerät, das speziell für die Apple-Welt entwickelt wurde. Echtes MagSafe, ein klappbarer Apple Watch Ladepuck und nicht zuletzt das Fach für die AirPods – hier hat sich der Hersteller wirklich Gedanken gemacht.

Der Preis ist trotz der Rabatte aber definitiv eine Ansage, bei dem sicherlich auch der integrierte Ladepuck und die MagSafe-Zertifizierung einen Teil beigetragen haben. Zudem ist es etwas schade, dass man aktuell noch den Umweg über amazon.co.uk gehen muss.

MOMAX 3 in 1 Ladegerät, kabellose Ladestation mit 10000mAh Akku, 15W MagSafe...
  • Für Original Apple Komponenten - Der MOMAX 3-in-1 kabellose Ladestation ist MFM und MFi zertifiziert. Sie können sich also darauf verlassen, dass...
  • Echte 15W blitzschnelle Aufladen - Im Gegensatz zu den meisten anderen Powerbanks, die nur 7,5W kabelloses Laden für das iPhone bieten, liefert diese...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Die Idee an sich ist gut, nur designtechnisch passt da mal gar nichts zu Apples Designsprache. Augenkrebs!
    Weniger Rundungen, Wölbungen und Materialmix hätten das „ultimative“ 😉 Ladegerät sicher optisch ansprechender gemacht. Hier passt eigentlich nur der Preis, dieser ist apple-like, dennoch wird es sicherlich seine Käufer finden.

  2. Ich habe das Ladegerät bestellt, aber leider kam es nicht durch den Zoll. Das Momax Airbox Go Ladegerät entspricht leider nicht den deutschen Standards und darf daher nicht eingeführt werden. Daher schaut nett aus, aber das ist auch alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de