Monopoly für den Mac: Lohnt sich der Kauf?

13 Kommentare zu Monopoly für den Mac: Lohnt sich der Kauf?

Electronic Arts hat nicht nur Das Spiel des Lebens im Mac App Store veröffentlicht, sondern auch Monopoly (App Store-Link).


Monopoly ist und bleibt eines der besten und beliebtesten Brettspiele, doch lohnt sich der Kauf der 7,99 Euro teuren Mac-Version?

Das Spiel ähnelt nicht nur sehr der iPad-Version, sondern kann auch nur in dieser Auflösung gespielt werden, was bei einem iMac 27 Zoll natürlich nicht so toll ist – bei 7,99 Euro erwartet man eigentlich einen zumindest optionalen Vollbildmodus.

Vom Spielprinzip ist natürlich alles gleich geblieben, gesteuert wird jetzt jedoch alles mit der Maus. Entweder man spielt alleine gegen den Computer oder mit mehreren Freunden an einem Rechner – bevor das Spiel beginnt kann man dies festlegen. Wer mit den Regeln noch nicht vertraut ist, kann vorher den Lehrer-Modus starten – ein interaktives Tutorial, welches die grundlegenden Elemente aber auch Tipps und Hinweise aufzeigt.

Die Animationen sind wie in der iPad-Version gelungen, das Gameplay an sich ist ebenfalls gut, doch für 7,99 Euro haben wir etwas mehr erwartet. Auch über einen Mehrspielermodus über Internet hätten sich sicher viele gefreut.

Einen Download können wir daher nicht unbedingt empfehlen, auch aufgrund des “hohen” Preises. Monopoly für iOS (iPhone/iPad) ist momentan noch für 79 Cent im Angebot und daher unsere erste Wahl. Hier hat die momentan zehn Mal so teure Mac-Version einfach keine Chance.

Kommentare 13 Antworten

  1. Ich kann weder noch empfehlen!
    Bleibe daher bei der konventionellen Variante.

    Schrank auf, Spiel raus und zusammen aufbauen. Ein paar Freunde einladen, 2-3 Schüsseln mit Süßkram und fertig ist der Spieleabend!

  2. Ich bevorzuge auch die reale Variante;)

    Und mit der Edition bei der man anstatt Papiergeld eine Kreditkarte hat, hört auch dieses ewige Geld unterm Spielbrettrand-sortieren auf;)

    1. Simpsons-Version (mit Kreditkarte) nervt. Man weiß dann nicht sofort ungefähr, wie die Finanzen von Konkurrenten aussehen (erschwert das “Tauschen”).

      Monopoly langweilt digital: Zu Anfang fast nie gewonnen, aber wenn man ein System heraus hat, gewinnt man fast immer.
      => Deshalb wahrscheinlich viel besser mit menschlichen Gegnern (reagieren nicht programmatisch und rational und können so mehr verwirren).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de