Mophie: Drei neue Wireless Charging-Stationen für iPhone und Apple Watch

Desktop-Stationen und Universal-Powerbank

Kollege Fabian nutzt zum Aufladen seiner mobilen Apple-Geräte eine Universal-Ladestation vom US-Hersteller NOMAD, bei mir sind es immer noch verschiedene Ladegeräte und Kabel, die in der Wohnung verstreut sind. Wer seine Geräte an einem Ort zentriert aufladen möchte, und das auch noch über Wireless Charging, findet ab sofort mit drei neuen Produkten von Mophie die passenden Lösungen. Die Qi-Charger richten sich vor allem an Besitzer eines iPhones und einer Apple Watch, können aber auch die AirPods (Pro) aufladen.

Die erste Neuerscheinung ist der Mophie 3-in-1 Wireless Charging Stand, eine Ladestation für den Schreibtisch oder Nachtschrank. Es gibt ausgewiesene Plätze mit 7,5W für das iPhone und 5W für die Apple AirPods (Pro), ebenso wie den runden Induktions-Puck für die Apple Watch. Alle drei Geräte können gleichzeitig aufgeladen werden. Der Wireless Charging Stand kommt in einem stilvollen Schwarz oder Weiß in edlem Glasdesign daher und wird für 149 Euro (Apple Online Store) angeboten.


Mobile All-in-One-Powerstation mit USB-C, Ladepuck und Qi-Fläche

Ebenfalls neu ist eine kleinere Qi-Ladestation, der Mophie 2-in-1 Wireless Charging Stand. Das Design ist hier identisch, allerdings verzichtet diese Variante auf eine Lademulde für Apples AirPods (Pro). Auf der Rückseite befindet sich außerdem ein USB-A-Anschluss, um weitere Geräte per Kabel laden zu können. Die 2-in-1-Version ost für 109 Euro (Apple Online Store) erhältlich.

Mobile Nutzer, die unabhängig ihre Apple-Geräte aufladen wollen, finden mit der Mophie Powerstation All-in-One eine entsprechende Lösung. Die 8.000 mAh-Powerbank bietet die Option, sowohl iPhones, AirPods (Pro) und Apple Watches aufzuladen. Der integrierte Akku wird über eine 5W-Ladefläche und einen Apple Watch-Ladepuck angezapft, zudem kann ein 18W USB-C PD-Port genutzt werden. Die Mophie Powerstation All-in-One ist in schwarzer oder grauer Farbe zum Preis von 149 Euro (Apple Online Store) erhältlich.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de