Mutti: Nahverkehrs-App für NRW bekommt praktisches Widget

Zudem Verbesserung für Bochum und Gelsenkirchen

Bogestra Mutti Widget

Wer mit Bus und Bahn in NRW unterwegs ist, greift für gewöhnlich zum DB Navigator oder der App des VRR. Insbesondere letztgenannte Anwendung hat sich in den vergangenen Monaten aber nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert. Umso mehr freue ich mich, dass es mit Mutti (App Store-Link) von den Bochumer Verkehrsbetrieben Bogestra eine tolle Alternative gibt, die sich nicht in Bochum und Gelsenkirchen, sondern in ganz NRW nutzen lässt

Mit dem jüngsten Update sind mal wieder neue Funktion hinzugekommen, die sich im Alltag als praktisch erweisen. So gibt es ab sofort zwei Widget für den Abfahrtsmonitor sowie Tickets & Buchungen.

Das können die neuen Widgets in Mutti

Im Widget für den Abfahrtsmonitor werden die drei nächstgelegenen Haltestellen sowie die jeweils nächste Abfahrt angezeigt. Nach einem Tap auf die Mehr-Schaltfläche werden pro Haltestelle sogar die nächsten fünf Abfahrten inklusive aktueller Verspätung angezeigt.

Das Widget Tickets & Buchungen erweist sich als praktisch, wenn ihr innerhalb der Mutti-App ein Ticket gekauft habt. Dann könnt ihr direkt über das Widget auf die Buchung zugreifen und müsst es bei einer etwaigen Kontrolle nicht erst in der App suchen.

Eine andere kleine Änderung wurde bereits vor einigen Wochen von uns selbst angeregt und jetzt von den Mutti-Entwicklern umgesetzt: „Bochumer oder Gelsenkirchener Haltestellen werden dir priorisiert im Suchergebnis ausgegeben.“ Für uns ist das natürlich praktisch, ich hätte mir persönlich allerdings ein Zusammenspiel mit den Ortungsdiensten gewünscht. So ist diese Neuerung für alle jene unpraktisch, die die App außerhalb von Bochum oder Gelsenkirchen nutzen.

Mutti
Mutti
Entwickler: GeoMobile GmbH
Preis: Kostenlos

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de