Neue Generation mit neuen Extras: Ultimate Ears bringt Boom 3 und Megaboom 3

Ultimate Ears, eine Tochtermarke von Logitech, präsentiert heute mit Boom 3 und Megaboom 3 zwei neue Bluetooth-Lautsprecher.

BOOM 3_MEGABOOM 3 Lifestyle Sunset_Lagoon_Night

Damit hätten wir nach dem letztjährigen Start der beiden Alexa-fähigen Lautsprecher Blast und Megablast nicht gerechnet. Ultimate Ears hat heute die neuste Generation seiner Bluetooth-Lautsprecher Boom und Megaboom vorgestellt. Die dritte Generation soll dabei mit zahlreichen neuen Funktionen punkten und vergisst dabei nicht die Besitzer der älteren Modelle.

Neben einem verbesserten Sound im gewohnten 360-Grad-Erlebnis bieten Boom 3 und Megaboom 3 vor allem eine große Neuerung: Den Magic Button. Der an der Oberseite des Gerätes angebrachte Knopf erlaubt die direkte Interaktion mit Musiktiteln und Playlisten. Funktionen wie Wiedergabe, Stopp und Überspringen werden direkt am Gerät angesteuert, ohne dabei das Smart- phone in der Tasche oder gar in einem anderen Raum suchen zu müssen.

Der Magic Button wird über die neu gestaltete Boom-App konfiguriert und kann derzeit mit Wiedergabelisten von Deezer oder Apple Music gekoppelt werden. Der wohl am meisten verbreitete Musik-Streaming-Dienst Spotify ist aktuell noch nicht mit an Board, diese Funktion will man aber mit einem zukünftigen Software-Update nachliefern.

Über die neue Boom-App lassen sich zudem mehrere Lautsprecher miteinander verbinden und sogar drahtlos einschalten, sollten sie noch ausgeschaltet sein. Mit einem einfachen Fingerwisch können bis zu 150 Lautsprecher miteinander gekoppelt werden, sogar älteren Modelle der Serien Boom und Megaboom sind mit dieser neuen Technik kompatibel.

BOOM 3_MEGABOOM 3 Lifestyle Party Up

Das müsst ihr sonst noch über Boom 3 & Megaboom 3 wissen

  • IP67-Standard: BOOM 3 und MEGABOOM 3 verfügen über das Schutz-Zertifikat nach IP67-Standard. Damit sind die Lautsprecher nicht nur wasserdicht und stoßfest, sondern auch gegen Staub geschützt und so perfekt das nächste Abenteuer geeignet.
  • Verbesserte Reichweite: Durch die optimierte Bluetooth-Reichweite von 45 Metern wird die Mobilität konsequent erhöht und erlaubt in Kombination mit dem Magic Button ganz neue Einsatzmöglichkeiten.
  • Schwimmfähig: Boom 3 und Megaboom 3 schwimmen an der Wasseroberfläche und sind dadurch auch im Wasser schnell und leicht auffindbar.
  • USB-Schnittstelle an neuer Position: Dank der neu positionierten USB-Schnittstelle lassen sich die Lautsprecher nun auch aufrechtstehend laden.
  • Kompatibilität mit der Power Up-Ladestation: Ein weiterer Komfortaspekt ist die Kompatibilität von Boom 3 und Megaboom 3 mit der separat erhältlichen Ladestation Ultimate Ears Power Up. Mit dieser Ladestation ist das einfache, kabellose Aufladen nicht nur bequem, sondern auch praktisch.
  • Neue Farben: Boom 3 und Megaboom 3 sind in vier dualtonen Farben erhältlich: Night (Schwarz), Sunset (Rot), Lagoon (Blau) und Ultraviolet (Lila).

Bis zum Marktstart der neuen Modelle ist es übrigens gar nicht mehr so lange hin. Noch im September sollen die beiden neuen Lautsprecher im Handel erscheinen. Die unverbindliche Preisempfehlung von Ultimate Ears liegt bei 149,99 Euro für Boom 3 sowie 199,99 Euro für Megaboom 3.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de