Lenovo bringt Smart Home-Produkte mit HomeKit auf den Markt

Lenovo hat auf der IFA neue Produkte gezeigt, unter anderem neue Smart Home Gadgets.

lenevo smart home

Demnächst wird es noch mehr Auswahl für HomeKit-Nutzer geben. Der chinesischer Computer- und Smartphone-Hersteller hat neue Smart Home-Produkte mit HomeKit-Support angekündigt. Während die offizielle Pressemeldung HomeKit nicht einmal erwähnt, hat Lenovo gegenüber 9to5Mac bestätigt, dass die neu vorgestellten Produkte mit HomeKit kompatibel sind.

  • Neu vorgestellt wurde ein E27-Leuchtmittel, das Farbtemperaturen zwischen 2700 und 6500 Kelvin anzeigen kann. Der Preis liegt bei 30 US-Dollar.
  • Des Weiteren wird es einen „Smart Plug“ geben, also eine smarte Steckdose, die bis zu 15A unterstützt. Das kompakte Design soll sicherstellen, dass benachbarte Steckdosen nicht blockiert werden. Beide Produkte sollen im November in den USA erscheinen und zu einem späteren Zeitpunkt in Europa verfügabr gemacht werden.
  • Zusätzlich hat Lenovo die 100 US-Dollar teure Sicherheitskamera mit Full-HD vorgestellt. Die Kamera liefert 1080p bei 30fps, bietet Zwei-Wege-Audio, ein 355 Grad Sichtfeld, Nachtsicht, eine Bewegungserkennung und die lokale als auch Cloud-Speicherung an. Die Sicherheitskamera soll Anfang nächsten Jahres in den USA erscheinen und später auch in Europa.

Man darf gespannt sein, wie die Preise hierzulande ausfallen werden. Es ist davon auszugehen, dass Lenovo weitere Produkte in Planung hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de