Neuzugänge bei Setapp: DisplayBuddy und Lift

Zwei praktische Apps jetzt installieren

DisplayBuddy richtet sich an Nutzer und Nutzerinnen, die ein externes Display angeschlossen haben. In der Menüleiste kann man dann nämlich ganz einfach die Helligkeit, den Kontrast und die Lautstärke steuern. Ebenso könnt ihr Tastaturkurzbefehle anlegen und auch mehrere Displays gleichzeitig oder separat ansteuern.

Lift für Netflix, YouTube und Co

Lift ist ein kleiner Browser für den Mac, der als kleines Fenster immer im Vordergrund angezeigt wird. So könnt ihr zum Beispiel Videos starten, die immer im Vordergrund angezeigt werden, auch wenn man andere Programme bewegt. YouTube, Netflix, Switch, Hulu und Plex sind schon voreingespeichert, ihr könnt aber auch jede andere Webseite aufrufen. Zudem könnt ihr die Größe, die Transparenz und mehr frei einstellen.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de