Pocket EM 2016: Kostenlose Fußball-App von Freenet bereit für die Europameisterschaft

Laut eigener Aussage der Entwickler ist Pocket EM 2016 „der perfekte Begleiter für die Fussball-Europameisterschaft“.

Pocket EM 2016 1 Pocket EM 2016 2 Pocket EM 2016 3 Pocket EM 2016 4

In wenigen Wochen startet die EURO 2016, die Fussball-Europameisterschaft, in Frankreich – unter anderem auch mit der deutschen Nationalmannschaft. Möchte man hinsichtlich Tabellen, aktuellen News und anstehenden Spielen auf dem Laufenden sein, bietet sich der Download einer entsprechenden App auf das iPhone oder iPad an. Die für die EURO 2016 angepasste iPhone-Anwendung Pocket EM 2016 (App Store-Link) kann kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden und benötigt zur Installation neben etwa 15 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.2 oder neuer. Alle Inhalte können in deutscher Sprache genutzt werden.


Passend zum EURO 2016-Turnier wurde die Gratis-App von Freenet an das kommende Großereignis angepasst und verfügt nun über vier große Rubriken – News, Spielplan, Tabelle und Torjäger, in denen sich der Fußballfan ausreichend informieren kann. Neben aktuellen Nachrichten zu allen beteiligten Teams gibt es während des Turniers einen Liveticker zu allen Spielen, Spielpläne, Tabellen und auch Toralarme für alle Teams und Spiele.

Werbevideos und biederes Layout in Pocket EM 2016

Wer sich weitergehend informieren möchte, findet in einem versteckten Menüpunkt unter „Mehr…“ außerdem alle Teamkader der teilnehmenden Mannschaften. In einem seitlich zugänglichen Menü in der Kategorie „Spielplan“ gibt es außerdem Infos zu den französischen Spielstätten – inklusive einer Kartenansicht – sowie Gruppenübersichten, einen Kalender mit allen Ereignissen und ein Diagramm für die Finalrunden.

Soweit so gut. Das Durchstöbern der App macht aufgrund eines etwas altbackenen Layouts und Informationen, die oft versteckt in kleinen Untermenüs zu finden sind, leider nicht ganz so viel Spaß wie in einigen anderen Apps. Zudem haben die Entwickler aufgrund des kostenlosen Charakters der App auch auf Werbung nicht verzichtet: Neben Werbebannern am oberen Bildschirmrand jeder Ansicht gibt es sogar Werbevideos, die sich erst nach einigen Sekunden überspringen lassen.

Vielleicht ist die App ja trotzdem einen Probelauf wert? Wir sind gespannt auf eure Eindrücke und fragen gleichzeitig in die Runde: Welche Fußball-Apps rund um die Europameisterschaft sind schon auf eurem iPhone oder iPad gelandet?

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Die EM-Rubrik in Onefootball finde ich recht gelungen. Mit Einbindung von Twitter und anderen News ist man immer informiert und es enthält alle Infos, die ich so haben möchte. Da ich die App eh drauf habe, werde ich mir wohl keine separate EM-App laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de