QR Scanner: Mit welcher App scannt ihr eigentlich die Pixel-Kästchen?

Mit welcher App scannt ihr QR-Codes ein? Die Sicherheits-Experten von Kaspersky bieten mit dem QR Scanner eine einfache und kostenlose Lösung an.

QR Scanner Kaspersky

Heute Vormittag musste ich mal wieder einen QR-Code scannen. Das sind diese quadratischen Gebilde mit den vielen schwarzen Kästchen und Feldern, hinter denen sich zumeist Links zu Webseiten verstecken. So müssen teils komplizierte Adressen nicht umständlich eingetippt werden. Mein Problem: Die von mir verwendete App wurde schon lange nicht mehr aktualisiert und scheint nicht mehr zu funktionieren, allerdings habe ich sie auch schon einige Wochen nicht mehr genutzt.


Schade, dass Apple eine entsprechende Funktion noch nicht in die Kamera-App eingebaut hat, schließlich wäre das wohl der einfachste und schnellste Weg, einen QR-Code zu scannen. Daher musste ich mich nach einer Alternative umschauen, von denen es im App Store zahlreiche gibt. Und tatsächlich bin ich nach einer kurzen Suche auf eine Anwendung gestoßen, die ich euch gerne empfehle.

QR Scanner von Kaspersky funktioniert schnell & einfach

Der QR Scanner (App Store-Link) von Kaspersky bringt eigentlich alles mit, was man sich wünscht: Er ist schlank und besonders einfach zu bedienen, direkt nach dem Start ist die Kamera aktiv und hält Ausschau nach dem nächsten QR-Code. Dieser wird dann automatisch geöffnet, meistens handelt es sich ja um Webseiten, die dann direkt in einem integrierten Browser angezeigt und mit einem weiteren Fingertipp in Safari geöffnet werden können.

Kaspersky wird seinem Namen übrigens gerecht und kümmert sich auch um die Sicherheit des Nutzers. Da man ja vorher nicht genau weiß, auf was für eine Seite man landet, blockt der QR Scanner automatisch Phishing-Webseiten und andere schädliche Links. Diese können erst nach einer zusätzliche Bestätigung geöffnet werden.

Ebenfalls praktisch: Der QR Scanner von Kaspersky verfügt über einen integrierten Verlauf, in dem alle Scans abgespeichert werden. So kann man später einfach noch einmal nachschlagen, was man überhaupt vor die Linse gehalten hat. Insgesamt gesehen ist der QR Scanner eine praktische App, die dank der einfachen Handhabung auf meinem iPhone bleiben darf und in eine Ordner auf dem Homescreen auf ihren nächsten Einsatz wartet.

‎Kaspersky QR Scanner
‎Kaspersky QR Scanner

Anzeige

Kommentare 35 Antworten

    1. Qrafter Pro ist definitv die beste App und wird regelmäßig seit Jahren schon aktualisiert (praktisch monatlich). Gestern gerade wieder. Extrem zuverlässig! Und den Sicherheits Check hat der auch!

    2. Qrafter (Pro) ist auch für mich mit Abstand die beste, leistungsfähigste und umfangreichste App für QR-Codes auf mobilen Apple-Geräten! Schon die werbefinanzierte Basisversion ist gut, die gut gepflegte Pro-Version ist noch besser. 🙂

      https://qrafter.com/

  1. Definitiv barcoo!
    Die App erkennt zuverlässig alle gängigen QR- und auch Barcodes.
    Genau wie der QR Scanner von Kaspersky hat auch barcoo einen sehr nützlichen Scan-Verlauf und viele weitere Annehmlichkeiten wie z.B. Preis – und Produktvergleiche.

  2. Habe letztes Jahr einige ausprobiert. Da die meisten Scanner den Code eh in safari öffnen finde ich den integrierten QR-Scanner im Puffin Browser Pro am effektivsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de