Relic Hunters Rebels: Neuer Loot-Shooter exklusiv bei Netflix verfügbar

Nur mit aktivem Abo

Netflix Games wird ausgeweitet und ist um ein Spiel reicher. Abonnenten und Abonnentinnen können ab sofort „Relic Hunters: Rebels“ (App Store-Link) installieren und spielen. Der Download ist 330,8 MB groß und ab iOS 15 kompatibel.

Du kannst in die Rolle von vier der beliebten Hunter (Jimmy, Ace, Pinkyy und Raff) schlüpfen und 44 verschiedene Waffen bauen und sammeln, jede mit einzigartigen Eigenschaften, Fähigkeiten und Effekten. Du brauchst diese speziellen Waffen, um Weltraum-Enten und -Schildkröten zu bekämpfen, während du versuchst, das böse Imperium der Entaner zu besiegen.

Mark Venturelli, CEO von Rogue Snail, hat im Interview ein paar spannende Fragen beantwortet.


Warum wollten Sie Relic Hunters: Rebels zu Netflix bringen?

Abgesehen davon, dass wir riesige Netflix-Fans sind, waren wir begeistert von der Idee, einer der ersten Spieleentwickler für Netflix Games und somit von Anfang an Teil dieses neuen Erlebnisses zu sein. Die Möglichkeit, Spiele zu entwickeln, ohne sich dabei um den Aspekt der Monetarisierung kümmern zu müssen, war ebenfalls sehr reizvoll. So können wir uns voll und ganz darauf konzentrieren, ein unterhaltsames Spiel zu entwickeln, ohne dass wir uns den Kopf darüber zerbrechen müssen, wie wir unsere Rechnungen bezahlen. Das sorgt rundum für Spielspaß und Fairness. Netflix hat außerdem unsere Vision unterstützt und uns die kreative Freiheit gegeben, Relic Hunters: Rebels genau so zu entwickeln, wie wir es wollten.

Gab es bei der Entwicklung des Spiels etwas Besonderes zu beachten, da es sich um das erste Mobile Game der „Relic Hunters“-Reihe handelt?

Wir haben versucht, ein Spiel zu entwickeln, das problemlos auf älteren Smartphones läuft, damit wir auch dort ein breiteres Publikum ansprechen können, wo sich die Leute nicht unbedingt jedes Jahr ein neues Gerät zulegen können. Wir sahen es als eine tolle Möglichkeit an, mehr Menschen mit dem „Relic Hunters“-Universum vertraut zu machen. Unsere Fans haben uns schon lange um eine Smartphone-Version von Relic Hunters gebeten, daher war dies wirklich die perfekte Gelegenheit, das umzusetzen.

In Rebels gibt es eine nicht-binäre Spielfigur (Baru). Welchen Einfluss haben Inklusion und Vielfalt auf Rogue Snail als Studio und die vom Unternehmen entwickelten Spiele?

Wir haben ein sehr vielfältiges Team bei Rogue, das afrikanische, europäische und asiatische kulturelle Einflüsse einbringt. Diese Vielfalt ermöglicht es uns, bessere Spiele zu entwickeln, indem wir neue Stimmen und Ideen berücksichtigen und unseren Talenten einen angenehmen Arbeitsplatz bereitstellen, an dem jeder willkommen ist. Die Einbeziehung von Baru hat sich ganz natürlich ergeben, da die Figur von einer nicht-binären Person geschrieben, von einer trans Frau gezeichnet und von einem nicht-binären Talent (Jan Aponte) gesprochen wurde.

Wir wollen, dass sich unsere Spieler und Spielerinnen so angenommen fühlen, wie sie sind. Wir glauben auch, dass die Gaming-Community erwachsen wird und lernt, dass die Aufnahme und Akzeptanz von mehr Menschen nicht zu Einschränkungen für Leute wie mich, d. h. den nerdigen weißen Typen, führt. Solange wir uns alle gegenseitig respektieren, können wir gemeinsam viel mehr Spaß haben.

Relic Hunters ist eines der ersten Mobile Games aus Brasilien auf Netflix. Was macht die Gamer und Gamerinnen in Brasilien und Südamerika so besonders und wie schlägt sich das in Ihren Spielen nieder?

Als Kinder waren die brasilianischen Mitglieder unseres Teams vielen unterschiedlichen Stilen aus verschiedenen Teilen der Welt ausgesetzt, darunter Anime, amerikanische Cartoons, Superhelden, Super Sentai und Tokusatsu. Diese Einflüsse und die Beiträge unseres vielfältigen Teams helfen uns, Spiele zu entwickeln, die ein multikulturelles Publikum rund um den Globus ansprechen.

Gibt es irgendwelche Easter Eggs, nach denen die Fans Ausschau halten sollten? Falls ja, warum war es wichtig, diese einzubauen?

Ja, besonders diejenigen, die bereits mit der „Relic Hunters “-Reihe vertraut sind, können sich darauf freuen. Wir betonen gerne die Entwicklung unserer Hunter, daher finden sich in Relic Hunters: Rebels einige Easter Eggs, die sich auf Relic Hunters Zero und das anstehende Relic Hunters Legend beziehen. Mehr kann ich allerdings nicht verraten, schließlich wollen wir keine Spoiler!

‎NETFLIX Relic Hunters: Rebels
‎NETFLIX Relic Hunters: Rebels
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de