Remote-Paket: Splashtop-Apps derzeit kostenlos

Schon in der Vergangenheit haben wir uns die Applikationen von der Entwicklerschmiede DeviceVM angesehen.

Remote-Apps gibt es fast schon so viele wie es Sand am Meer gibt. Doch einige heben sich ab und können durch einfache Bedienung und Schnelligkeit überzeugen.

Angeboten werden zum einem jeweils eine Remote-App für iPhone und iPad sowie ein Touchpad, um nur den Mauszeiger steuern zu können. Damit man überhaupt Zugriff auf den heimischen Rechner erlangen kann, muss vorher die entsprechende Software installiert werden, die natürlich kostenlos unter www.splashtop.com/remote bereitgestellt wird. Nachdem die Verbindung hergestellt ist, lässt sich der Rechner vom iPhone oder iPad aus steuern.

Natürlich können nun Videos angesehen werden ohne diese zu konvertieren, Flash-Spiele stehen zur Verfügung, Audio wird übertragen und natürlich können alle Dateien geöffnet werden. Die Steuerung auf den Devices wird zudem erleichtert, da intuitive Tastkontrollen und bekannte iPhone/iPad Gesten verwendet werden können.

Splashtop Remote ist schnell eingerichtet und bietet Support für Windows (alle Versionen von Windows 7, Vista und XP, eingeschlossen Home Premium) UND Mac (Mac OS X 10.6). Die App funktioniert nur im eigenen WLAN-Netz!

Die Apps auf einen Blick:

Kommentare 24 Antworten

  1. An sich neben remoteapps genau das was ich gesucht habe.
    So kann könnte ich die in Itunes laufende Serie während der Kippe auf dem Balkon weiter schauen, ohne pausieren zu müssen.
    Dummerweise wird aber das ITunesbild auf dem PC Schirm nur noch 4:3 angezeigt, obwohls 16:9 ist.
    Sehr schhade.
    Ansonsten nettes App.

  2. Ich schliesse mich meinem Vorredner an. Das die Auflösung auf dem Mac geändert wird ist etwas hinderlich, ansonsten ist das die bisher beste Remote-App die ich hatte. Die 79cent sind gut angelegt !

    1. Wenn man den Rechner manuell hinzufügt kann man unter erweitert einstellen ob die Auflösung geändert werden soll oder nicht.

      1. Du musst in den Computereinstellungen die Soundkarte auf Stereo (nicht 5.1) umschalten und den Standard für externe Geräte definieren. War zumindest bei mir so…

        1. Danke aber habe Verzerrungen in Sound mm nicht so cool wenn ich ein Film stream über Vlc was kann ich machen habe den Sound auf stereo stehen und stehe neben dem Router aber es geht nicht besser?
          Danke für die Hilfe .

          1. Bei mir ist der Klang einwandfrei, nach den oben genannten Einstellungen.
            Vielleicht findest du ja auf der Homepage in den FAQs Hilfe?

  3. Bei mir steht: „nicht mit diesem iPod kompatibel“

    Könnt ihr auch noch etwas anderes/ähnliches empfehlen???

    Freue mich sehr über Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de