Samsung Galaxy S24: Drei neue Smartphone-Modelle vorgestellt

Verbesserte Kamera und jahrelange Updates

Drei Modelle der Samsung Galaxy S24-Reihe

Auch Apples Konkurrenz auf dem Smartphone-Markt schläft nicht: So hat der südkoreanische Hersteller Samsung nun die neue Galaxy S24-Reihe mit insgesamt drei Modellen vorgestellt. Das Galaxy S24, Galaxy S24+ und Galaxy S24 Ultra legen in diesem Jahr besonderen Wert auf intelligente KI-Funktionen und verbesserte Kamera-Features.

Mit der Kamera der neuen Galaxy S24-Serie erreicht die Smartphone-Fotografie ein hohes Level. Das Quad-Tele-System des Galaxy S24 Ultra mit dem neuen 5-fach optischen Zoom stellt zusammen mit dem 50-MP-Sensor eine optimale Kombination dar. So kann durch den adaptiven Pixelsensor bei Zoomstufen von 2-, 3- oder 5-facher bis hin zu 10-facher Vergrößerung eine optisch hohe Qualität erreicht werden. Auch bei 100-facher Vergrößerung mit dem optimierten Digitalzoom sollen die Bilder laut Samsung „detailgetreu und beeindruckend scharf“ werden.


Dank der verbesserten Nightography-Funktion sind Fotos und Videos, die mit dem Spacezoom des Galaxy S24 Ultra aufgenommen werden, auch bei Vergrößerung beeindruckend. Die Pixelgröße des Galaxy S24 Ultra ist mit 1,4 µm um 60 Prozent größer als beim Vorgängermodell, so dass auch bei schlechten Lichtverhältnissen mehr Licht eingefangen werden kann. Der optische Bildstabilisator (OIS) des Galaxy S24 Ultra sorgt für einen größeren Bildwinkel und eine verbesserte Stabilisierung. Bei der Aufnahme von Videos sind sowohl die Front- als auch die Rückkamera mit einem speziellen Bildprozessor zur Rauschunterdrückung ausgestattet. Das Galaxy S24 analysiert Gyrodaten, um zwischen der Bewegung des Users und des Motivs zu unterscheiden – für eine effektivere Rauschunterdrückung und klare Videos bei Dunkelheit, auch aus größerer Entfernung.

Spitzenhelligkeit von 2.600 nits

Eine Person filmt mit einem Samsung Galaxy S24-Smartphone

Mit der zunehmenden Relevanz von AI im mobilen Alltag, steigen auch die Anforderungen an die Performance von Smartphones. Das Galaxy S24 Ultra ist mit dem Snapdragon 8 Gen 3 for Galaxy ausgestattet. Dieser Chipsatz wurde speziell für Samsung Galaxy-User angepasst und bietet bemerkenswerte NPU-Verbesserungen für eine effiziente AI-Verarbeitung. Bei allen drei Galaxy S24-Modellen verbessert die adaptive Bildwiederholfrequenz von 1~120 Hz die Energieeffizienz zusätzlich.

Die Geräte der Galaxy S24-Serie erreichen eine Spitzenhelligkeit von 2.600 nits und bieten mit Vision Booster eine verbesserte Sichtbarkeit im Freien. Das Display des Galaxy S24 Ultra ist mit Corning Gorilla Armor ausgestattet und weist somit eine bessere Widerstandsfähigkeit gegen Schäden und Kratzer auf, die durch die tägliche Nutzung verursacht werden. Die Reflexionen werden bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen um bis zu 75 Prozent reduziert, was für ein komfortables Seherlebnis sorgt.

Das Design der Galaxy S24-Serie wurde optimiert, so dass die Displayränder nun schlank und gleichmäßig sind. Damit bieten das Galaxy S24 und das Galaxy S24+ im Vergleich zu Vorgängermodellen eine insgesamt größere Bildschirmfläche bei gleichbleibenden Außenmaßen. Das Galaxy S24 Ultra hat ein flacheres 17,25 cm/6,8 Zoll-Display, das nicht nur für das Seherlebnis, sondern auch für die Nutzung des S Pen optimiert ist. Darüber hinaus verfügt das Galaxy S24+ jetzt ebenfalls über QHD+.

Bis zu sieben Jahre lang Sicherheitsupdates

Eine Person nutzt den S Pen mit einem Samsung Galaxy S24-Smartphone

Wie schon in den Vorgängermodellen sind recycelte Kunststoffe sowie recyceltes Glas und Aluminium in internen und externen Komponenten der Geräte enthalten. Zum ersten Mal wurden in den Galaxy S24-Modellen zusätzlich recyceltes Kobalt, recycelte seltene Erden und recycelter Stahl sowie Pre-Consumer recyceltes thermoplastisches Polyurethan (TPU) verbaut. Darüber hinaus wird jedes Galaxy S24 in einer Verpackung aus 100 Prozent recyceltem Papier und Pappe geliefert. Damit man die Leistung der neuen Galaxy-Geräte noch länger nutzen kann, bietet die S24-Serie sieben Generationen Betriebssystem-Upgrades und bis zu sieben Jahre Sicherheitsupdates.

Preise und Verfügbarkeiten

Eine Person lässt sich mit Hilfe eines Samsung Galaxy S24-Smartphones navigieren

Das Galaxy S24 Ultra ist das erste Galaxy-Smartphone mit einem Rahmen aus Titan, der die Widerstandsfähigkeit des Geräts erhöht. Das deutlich dünnere Titan-Gehäuse des Galaxy S24 Ultra sorgt zudem für ein besseres mobiles Erlebnis und eine angenehme Haptik. Beim Galaxy S24+ und Galaxy S24 bietet das schlanke Design mit einer nahtlosen Verbindung zwischen der Gehäuserückseite und dem seitlichen Armor Aluminium-Rahmen des Geräts eine ästhetische Form.

Die Farben der Galaxy S24-Serie sind von Erdmineralien inspiriert: Das Galaxy S24 Ultra ist in den Farben16 Titanium Gray, Titanium Black, Titanium Violet und Titanium Yellow erhältlich. Bei den Galaxy S24+- und Galaxy S24-Modellen lässt sich zwischen Onyx Black, Marble Gray, Cobalt Violet und Amber Yellow wählen. Alle drei Modelle sind zudem exklusiv in den Farben Jade Green, Sandstone Orange und Sapphire Blue im Samsung-Onlineshop verfügbar.

Mit dem Vorverkaufsstart am 17. Januar werden die neuen S24-Modelle in Deutschland zu folgenden Preisen im Samsung-Onlineshop erhältlich sein: Das Samsung Galaxy S24 ab 899 Euro, das Samsung Galaxy S24+ ab 1.149 Euro, und das Samsung Galaxy S24 Ultra ab 1.449 Euro. Bis zum 30. Januar lässt sich zudem von attraktiven Angeboten profitieren: Wer vom 17. bis zum 30. Januar im Samsung-Onlineshop und in der Samsung Shop-App ein Modell der neuen Samsung Galaxy S24-Serie vorbestellt, erhält ein Speicher-Upgrade im Wert von bis zu 240 Euro.

Auch bei YouTube sind bereits einige Reviews und erste Einblicke in die neue Samsung Galaxy S24-Reihe veröffentlicht worden. Wir haben euch daher abschließend zwei Videos von MKBHD und dem deutschen Blog SwagTab eingebunden.

Samsung Galaxy S24 AI Smartphone, Android-Handy ohne Vertrag, 8 GB RAM, 128 GB...
32 Bewertungen
Samsung Galaxy S24 AI Smartphone, Android-Handy ohne Vertrag, 8 GB RAM, 128 GB...
  • Für eine sorgenfreie Nutzung: Kostenlose Garantieverlängerung auf 3 Jahre²⁰
  • Alles über dein Smartphone, alles mit AI: Bearbeite mühelos Fotos, dolmetsche Anrufe dank Live-Übersetzung in Echtzeit, wandle Sprachaufnahmen in...
Samsung Galaxy S24+ AI Smartphone, Android-Handy ohne Vertrag, 12 GB RAM, 512 GB...
21 Bewertungen
Samsung Galaxy S24+ AI Smartphone, Android-Handy ohne Vertrag, 12 GB RAM, 512 GB...
  • Für eine sorgenfreie Nutzung: Kostenlose Garantieverlängerung auf 3 Jahre²⁰
  • Alles über dein Smartphone, alles mit AI: Bearbeite mühelos Fotos, dolmetsche Anrufe dank Live-Übersetzung in Echtzeit, wandle Sprachaufnahmen in...
Samsung Galaxy S24 Ultra AI Smartphone, Android-Handy ohne Vertrag, 12GB RAM/512GB...
99 Bewertungen
Samsung Galaxy S24 Ultra AI Smartphone, Android-Handy ohne Vertrag, 12GB RAM/512GB...
  • Für eine sorgenfreie Nutzung: Kostenlose Garantieverlängerung auf 3 Jahre¹⁹
  • Alles über dein Smartphone, alles mit AI: Mit dem Galaxy S24 Ultra kannst du Fotos mühelos bearbeiten, Anrufe in Echtzeit dolmetschen und deine...

Samsung Galaxy S24 im Video

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Das war doch vorher auch so. Hast einen total verpixelten Ausdruck eines Mondes fotografiert und wurde mit einem gestochen scharfem vertauscht. Und die fanboys sagen dass sei legitim.

      Dann möchte ich auch dass auf meinen iPhone Strandfotos der sixpack zu sehen ist. Über das bisschen fett drumrum wollen wir ja nicht diskutieren

      1. @ikostas: Ganz Deiner Meinung.
        Es ist das Zeichen unserer Zeit. Alles ist nur noch Fake. Es ist scheinbar völlig legitim, jedes Foto und Video mit Tricks so aufzuhübschen, dass es nichts mehr mit der Realität zu tun hat. Hauptsache wow.
        Ebenfalls Zeichen unserer Zeit: immer mehr Singles. Das hat nicht nur damit zu tun, dass wir als Gesellschaft immer egoistischer werden. Das fängt schon beim Kennenlernen im Internet an. Beim ersten Date schon große Enttäuschung, weil in Wirklich überall Fältchen und Röllchen sind, die auf den Profilfotos natürlich nicht zu sehen waren.
        Puh, gerade noch die ontopic-Kurve gekriegt. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de