Sonic The Hedgehog 4 Episode I: Unverhofftes Update mit vielen technischen Verbesserungen

Damit hätten wir nun wirklich nicht gerechnet: Nach rund vier Jahren hat Sega seinen Klassiker Sonic The Hedgehog 4 Episode I doch noch einmal aktualisiert.

Sonic 1

Eine wirklich einheitliche Linie scheinen auch die großen Unternehmen im App Store noch nicht gefunden zu haben. Während Gameloft unlängst bestätigt hat, dass man keine Premium-Spiele mehr auf iPhone und iPad bringen wird, hat Sega ein mittlerweile mehr als angestaubten Klassiker mit einem kostenlosen Update auf den neuesten Stand gebracht. Nach der letzten Aktualisierung im August 2012 gibt es heute wieder spannende Neuigkeiten rund um Sonic The Hedgehog 4 Episode I (App Store-Link).


Freuen dürften sich allerdings nur Käufer der ehemaligen iPhone-App, das ab sofort nicht nur eine Universal-App ist und damit auch auf dem iPad gespielt werden kann, sondern auch zahlreiche grafische Verbesserungen erhalten hat. Ab sofort füllt Sonic alle Geräte mit Retina-Display vollständig aus, auf den neueren iPhone-Modellen gibt es keine schwarzen Balken mehr.

Sonic erhält komplett überarbeitete und schärfere Grafik

In diesem Zuge wurden auch sämtliche Texturen des Spiels überarbeitet. Sonic The Hedgehog 4 Episode I ist jetzt noch schärfer als zuvor, egal ob Sonic selbst, die bunte Welt im Hintergrund oder einfach nur die Menüs. Unten im Artikel haben wir einige Screenshots für euch gesammelt, auf denen die Unterschiede sehr deutlich werden. Wir finden: Ein solches Update ist nach dieser Zeit wirklich keine Selbstverständlichkeit, zumal sich das Spiel nicht über zusätzliche In-App-Käufe finanziert.

In die Röhre schauen nur Käufer der alten iPad-Version Sonic The Hedgehog 4 Episode I HD, die leider nicht aktualisiert wurde. Aus technischer Sicht wäre das wohl wirklich kein großes Problem gewesen, warum sich Sega gegen diesen Schritt entschieden hat, wissen wir leider nicht. Aber vielleicht tut sich in den nächsten Tagen ja noch etwas?

Sonic selbst dürfte bei euch ja hinlänglich bekannt sein. Oder nicht? In Sonic The Hedgehog 4 Episode I rennt man mit dem blauen Igel durch vier Zonen mit jeweils vier Akten und sieben Spezialleveln, die schon damals auf der Spielekonsole für Begeisterung gesorgt haben. Zudem gibt es zwei Level, die exklusiv für die App entwickelt worden sind. Und natürlich darf auch der Bösewicht Dr. Eggman nicht fehlen, den man in spannenden Boss-Kämpfen zur Strecke bringen muss.

Sonic 2

Sonic 3

Sonic 5

Sonic 4

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Auch die zweite Episode des Teils (Sonic The Hedgehog 4 Episode II) wurd aktualisiert und ist jetzt nach zweieinhalb Jahren endlich mit meinem iPad kompatibel.
    Ich hatte mich schon geärgert, dass ich das Spiel damals gekauft hatte und es nicht für iOS 7 und neuere kompatibel war…

  2. Muss ich nun meine negative Bewertung wohl löschen ?

    Aber beim iPhone 6 ist es nicht schön umgesetzt mit der Steuerung da diese für Kinder Hände sind sonst top Update!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de