Spannende Idee: MagSafe Wallet-Erinnerung beim Verlassen des Hauses

Wann setzt Apple das Feature um?

Mit dem Release der iPhone 12-Generation fand auch neues magnetisches Zubehör den Weg in die Ladenlokale, allen voran die MagSafe Cases und Wallets. Letzteres bietet einen Einschub für mehrere Kredit- oder Kundenkarten und kann magnetisch an der Rückseite des kompatiblen MagSafe iPhone-Cases angebracht werden. Und auch wenn es mit Apple Pay auch in Deutschland bereits eine Möglichkeit gibt, ohne Notwendigkeit einer Giro- oder Kreditkarte bargeldlos zahlen zu können, kann es durchaus noch immer vonnöten sein, seine Plastikkarten dabei zu haben.

Die Kollegen von 9to5Mac haben nun mit einer spannenden Idee im Hinblick auf das MagSafe Wallet auf sich aufmerksam gemacht, die wir unbedingt mit euch teilen wollen. Denn eigentlich dürfte es von Seiten Apples nicht allzu schwer sein, den Nutzer eines iPhones und MagSafe Wallets daran zu erinnern, dass er oder sie beim Verlassen des Hauses an das Wallet denken sollte. Eine kleine Push-Mitteilung könnte diese Erinnerung in den Vordergrund rücken und den Apple-User darauf hinweisen, das Wallet mitzunehmen bzw. am iPhone anzubringen.


Aus technischer Sicht wäre eine solche Automation kein großes Problem, denn die Voraussetzungen sind definitiv gegeben. Per WLAN und GPS ist es möglich, zu erkennen, wann der Nutzer einen vordefinierten Standort, in diesem Fall das eigene Zuhause, verlässt. Dieses Feature namens Geofencing ist schon seit längerem in viele Automationen integriert, beispielsweise um automatisch alle Lampen auszuschalten, wenn man das Haus verlässt.

Zudem erkennt das iPhone, wenn ein MagSafe Wallet angebracht wurde. Somit wäre es eigentlich keine große Hürde, eine Automation zu schaffen, die per WLAN und GPS checkt, ob der Nutzer seinen Zuhause-Radius verlässt, und dann gleichermaßen prüft, ob das MagSafe Wallet am iPhone angebracht wurde oder nicht. Ist letzteres der Fall, könnte dem Nutzer eine Push-Mitteilung zugestellt werden, um daran zu erinnern. 9to5Mac führt weiter aus:

„Es gäbe dann einen einfachen Button, um sie [die Mitteilung, Anm.d.Red.] zu löschen. Sie würde natürlich nur erscheinen, wenn man jemals ein MagSafe Wallet angebracht hätte. Wenn das nicht der Fall sein sollte, würde man die Nachricht nie sehen. Ebenso selbstverständlich wäre ein Schieberegler, so dass man die Erinnerungsfunktion ausschalten könnte, wenn man sie nicht nutzen möchte. Die gleiche Funktion könnte später auf AirTags erweitert werden: Wenn man ein normales Portemonnaie hat und einen AirTag darin trägt, könnte einen das iPhone auch daran erinnern, wenn man ohne die Geldbörse das Haus verlässt.“

Diese Idee klingt auf jeden Fall sehr interessant und vielversprechend. Hoffentlich liest Apple mit und veröffentlicht in Zukunft ein solches Feature. Seid ihr eifrige MagSafe Wallet-Nutzer geworden und könntet von einer solchen Erinnerungs-Funktion profitieren? Welche anderen Features würdet ihr euch wünschen? Wir freuen uns wie immer über eure Kommentare und Anregungen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Benutze eine Alcantara-Tasche da wird das Wallet nie reinpassen.
    Und ist so ziemlich der einzige Grund es nicht zu kaufen.
    Ich liebe nämlich diese kleinen meist minimalistischen Wallets.

  2. Kurzbefehle an sich sollten von Apple deutlich verbessert werden.
    Es gibt viele Anwendungen welche ein „manuelles“ Starten voraussetzen.
    Ein Beispiel:
    Ich fahre am Mittag immer mit dem Rad nach Hause.
    Ich habe nicht gerade all zu viel Zeit und deshalb habe ich eine Automation welche beim verlassen des Arbeitsplatzes eine Nachricht meiner Lieben Frau schreibt ich fahre von der Arbeit los.
    So weiss sie dass ich in ca. 10-12 min zu Hause bin.
    Dies geht aber nur wenn ich das auf der AW oder dem iPhone Bestätige.
    🙁

  3. Hab mir das Wallet fürs Mini bestellt. Wichtiges/Wertvolles werde ich aber nicht unterbringen.
    In der Woche stecken da meine Visitenkarten (bin im Außendienst) und am WE, wenn ich mit dem Motorrad unterwegs bin, steckt da ein scheckkartengroßes Multitool aus Edelstahl (Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de