Spielspaß für Kids: 8 tolle Kinder-Apps zum halben Preis kaufen

Apple bietet in Kooperation mit einigen Entwicklern acht Kinder-Apps mit 50 Prozent oder mehr Rabatt an. Wir sagen euch, was die Apps können.

toca kitchen 2

Toca Kitchen 2 (App Store-Link, 2,99 Euro → 99 Cent)
Mit Glück konnte man Toca Kitchen 2 im März sogar kostenlos installieren, jetzt liegt der Preis bei günstigen 99 Cent. In Toca Kitchen 2 betätigen sich die Kleinen als Hobbykoch in ihrer eigenen kleinen Küche und können den drei unterschiedlichen Gästen leckere Gerichte auf den Teller zaubern. Neben einem großen Kühlschrank, in dem sich Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse befindet, gibt es auch eine Menüzeile, in der die gewählten Zutaten auf Tellern platziert und zur Küchenzeile transportiert werden können.


Dinotrux: Lostruxen! (App Store-Link, 3,99 → 1,99 Euro)
In einer Art Steinbruch sind die verschiedenen Dinotrux, darunter T-Rux, Repto, Bullz und Schrottz, an bestimmten Stellen aufgestellt und müssen Arbeiten verrichten, um am Ende einer Arbeitskette das Wahrzeichen der Dinotrux aus vielen geschaffenen Bauteilen zu errichten. Steine müssen zerquetscht, transportiert und angehoben werden, um immer mehr Material anzuhäufen. Zudem gibt es kleine Mini-Spiele, unter anderem zum Durchführen von Reparaturen.

Sago Mini Babies 3

Sago Mini Babys (App Store-Link, 1,99 Euro → 99 Cent)
Sago Mini Babys richtet sich primär an Kinder im Alter zwischen 2 und 5 Jahren, die erste Erfahrungen mit Haustieren sammeln wollen. Im Grunde genommen könnte man Sago Mini Babys daher in etwa mit einem Tamagotchi für Kleinkinder – allerdings ohne Benachrichtigungen und Verpflichtungen – vergleichen. „Rollenspiele helfen Kindern, ihre Welt zu verstehen und zu entdecken“, heißt es dazu auch in der App Store-Beschreibung. „Mit viel Spaß und Aufgaben wie Füttern, Baden und Spielen fördert diese App Empathie und Hilfsbereitschaft“.

Die Unendliche Arcade von Tinybop (App Store-Link, 2,99 Euro → 99 Cent)
Damit sich gleich mehrere Nutzer mit Die Unendliche Arcade beschäftigen können, ist es vorab notwendig, sich ein eigenes Profil mit Avatar, Farbe und Namen anzulegen. Danach kann sich der kleine (oder große) Nutzer entscheiden, welche Art von Spiel erstellt werden soll. Will man noch nicht direkt ein komplett neues Game kreieren, besteht auch die Möglichkeit, ein bestehendes Template zu nutzen und dieses mit Figuren, Texten und anderen Elementen zu erweitern.

Thinkrolls

Thinkrolls (App Store-Link, 3,99 → 1,99 Euro)
Gespielt wird mit einer lustigen Spielfigur, die rollend durch die Level navigiert werden muss. Mit dem Finger wischt man einfach auf das Display den Weg, wobei dieser durch diverse Elemente versperrt sein kann. Vorrangiges Ziel ist das Einsammeln von Ringen, wobei ihr immer kleine Rätsel lösen müsst, um im Level fortschreiten zu können. So gilt es Ziehharmonikas aufzuziehen, Fässer an die richtige Position zu schieben oder auch durch einen Ventilator den Schub oder Auftrieb zu ändern – ein Lerneffekt ist also auch mit dabei.

Micky Maus Wunderhaus – Malen und Spielen (App Store-Link, 2,99 Euro → 99 Cent)
Auch Disney bietet eine Kinder-App günstiger an. Hierbei handelt es sich um ein 3D-Auslambuch mit den Disney-Charakteren Micky und Minnie. Es können mit verschiedenen Stiften gemalt werden, auch Sticker stehen zur Benutzung bereit. Die fertigen Kunstwerke können danach zum Leben erweckt werden, außerdem gibt es mehrere Farbe, Linien, Formen und mehr.

Dr Panda Racers 4

Dr. Panda Racers (App Store-Link, 2,99 Euro → 99 Cent)
Das Kind kann auswählen, welche Bauteile es für den Rennwagen auswählt, und auch die Farbe des Fahrzeugs bestimmen. Bevor es allerdings dann auf die Piste geht, lässt sich das eigene Vehikel noch in einer Waschanlage einseifen und abspülen, um so blitzblank geputzt dem Gegner imponieren zu können. Auch nach den Rennen heißt es, das Auto zu pflegen, es zu polieren, wieder aufzutanken und zu waschen.

Dumb Ways JR Madcap’s Plane (App Store-Link, 1,99 Euro → 99 Cent)
Dumb Ways JR Madcap’s Plane haben wir bisher nicht ausprobiert. In der App können die Kids Pilot spielen und die Welt erkunden. Das Flugzeug muss sicher gelandet, Passagiere eingesammelt und Objekte transportiert werden. Die App richtet sich an Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de