Spotify: Video Shows zeigen sich, Shazam verbessert Playlists

Einige glückliche Nutzer können in Spotify jetzt auf die Video Shows zugreifen.

spotify video shows

Erst gestern haben wir euch kurz darüber informiert, dass Spotify (App Store-Link) die Videos Shows noch in dieser Woche starten wird. Der Rollout hat begonnen und das neue Feature ist bei einigen Spotify-Kunden schon freigeschaltet – unter anderem auch bei mir.


Im Mai 2015 hat Spotify zum Rundumschlag ausgeholt und mit Podcasts, Radio, Running und Videos neue Funktionen angekündigt. Viele sind schon verfügbar, die „Video Shows“ haben aber lange auf sich warten lassen. Der Zugriff auf die neuen Shows erfolgt entweder direkt über das Hauptmenü oder ihr gebt in der Suche einfach „Shows“ ein und wählt die passende Playlist aus.

Im Bereich „Video Shows“ findet ihr die Tagesschau in 100 Sekunden, Folgen von Jimmy Himmel, diverse YouTube-Channels von Mediakraft (unter anderem Die Lochis, AlexiBexi, Freshtorge, Flo & mehr), BBC Worldwide, Comedy Central und viele mehr. Beim Abruf wird eine Playlist zur Verfügung gestellt, mit einem Klick können die Inhalte abgespielt werden. Eine Offline-Funktion gibt es leider nicht. Die neuen Video Shows sind nur für Premium-Kunden verfügbar.

Videos Shows in Spotify jetzt verfügbar

Ich finde die Videos Shows recht interessant und werde den ein oder anderen Channel näher begutachten. Die YouTube-Channels finde ich jetzt nicht so interessant, die englischen Shows und Bereich dafür umso mehr. Sind bei euch die „Video Shows“ schon freigeschaltet? Habt ihr einen interessanten Kanal gefunden?

Shazam verbessert Spotify-Integration

iPhone 6 Space Gray with Shazam on the screen

Auch der Musikerkennungsdienst Shazam (App Store-Link) verfügt über eine Anbindung an Spotify. Wer einen Song im Kaufhaus, im Radio oder Co. gehört und mit Shazam hat erkennen lassen, kann den Song mit nur wenigen Klicks in einer Playlist bei Spotify speichern. Das ganze funktioniert jetzt noch einfacher und zuverlässiger, auch könnt ihr ab sofort alle Shazams der Playlist „Meine Shazam-Titel“ hinzufügen. Wer über einen Premium-Account bei Spotify verfügt, kann direkt in Shazam die Playlists abspielen und Musik in vollen Zügen genießen.

Shazam ist weiterhin ein kostenloser Download, der sich durch recht viel Werbung finanziert. Wer sich von der Werbung befreien will, zahlt einmalig 6,99 Euro. Shazam funktioniert nicht nur auf iPhone und iPad, sondern auch auf der Apple Watch. Mit dem neusten Update haben die Entwickler Support für watchOS 2 hinzugefügt. Shazam ist im Download 73,7 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Habe diesen Punkt (wieder mal!) nicht gefunden – sowohl iPhone als auch iPad. Für Hörbücher/Podcasts sollte mal eine Kategorie angelegt werden! Ach ja, ich bin zahlender Nutzer.

  2. Auch nach dem Update keine Shows auf dem iPad, auf dem iPhone kommt der Hinweis, dass der Link nicht funktioniert. Songtexte werden sporadisch bis gar nicht angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de