Super Cat Tales 2: Katzen-Jump’N’Run erhält größeres Update mit neuem zweiten Kapitel

Das katztastische Abenteuer hat zahlreiche neue Inhalte spendiert bekommen.

Nein, das merkwürdig anmutende Wortspiel „katztastisch“ stammt nicht aus unserer Feder, sondern von den Entwicklern von Super Cat Tales 2 (App Store-Link) – diese preisen ihr beliebtes und mit 4,8 von 5 Sternen hervorragend bewertetes Jump’N’Run-Game tatsächlich so im App Store an. Der Download von Super Cat Tales 2 ist kostenlos und werbefinanziert, und erfordert neben 104 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.1 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät. Ebenfalls vorhanden: Eine deutsche Lokalisierung.

„Das beste Katzen-Jump’N’Run ist wieder da“, heißt es euphorisch von den Entwicklern von Neutronized im App Store. „Begleite Alex die Katze und seine Freunde in dieser neuen epischen Fortsetzung von Super Cat Tales. Eine geheimnisvolle Armee von Blechsoldaten ist in Neko Land eingefallen und es liegt an unseren Katzenhelden, den Tag zu retten. Super Cat Tales verbindet reinsten Jump’N’Run-Spaß mit einer abenteuerlichen Entdeckungsreise und wurde speziell für eine mobile Touch-Bedienung entwickelt. Lass noch heute die Katze aus dem Sack!“

Insgesamt gibt es in Super Cat Tales 2 mehr als 100 spannende Level zu entdecken, und dabei neue Katzen freizuschalten, Dörfer zu erkunden, Geheimnisse zu entdecken und großartige Gegenstände auszurüsten. Das Layout des Spiels orientiert sich dabei stark an den berühmten Klassikern aus dem Super Mario-Universum – kultige Retro-Pixel-Grafik und Soundtrack inklusive. 

Neue Kauf-Gegenstände im integrierten Shop

Vor wenigen Tagen haben die Entwickler des kultigen Jump’N’Runs nun ein weiteres großes Update für ihr Spiel auf den Weg gebracht. In der neuen Version 1.2.1 von Super Cat Tales 2 gibt es nun ein komplett neues zweites Kapitel im Spiel, ebenso wie neue Welten und zusätzliche Katzen-Protagonisten zum Freischalten im Spiel. 

Als wäre das nicht genug, haben die Macher von Super Cat Tales 2 ihrem Titel auch weitere Level und Dörfer zum Erforschen spendiert, so dass es sich nun mit noch mehr Abwechslung spielen lässt. Darüber hinaus gibt es für alle, die gerne ihre Katzen aufrüsten und zusätzliche Gegenstände erwerben, neue Objekte im In-Game-Shop zu erwerben. Das Update auf Version 1.2.1 von Super Cat Tales 2 steht allen Spielern ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de