YI Discovery: Neue 4K Action-Cam mit Unterwassergehäuse für 62 statt 87 Euro kaufen

Bei euch steht der nächste Urlaub an? Mit der Action-Cam könnt ihr alles in Bild und Video festhalten.

YI Technology hat uns heute darüber informiert, dass ab sofort eine neue Action-Cam ins Angebot aufgenommen wurde. Und zwar handelt es sich um ein neues Einsteigermodell mit LDC-Display, 150 Grad Weitwinkel Sensor von Sony, WiFi und Support für 4K Videos.

Weiterlesen

Drift Compass: Action-Cam mit Video-, Foto- und Timelapse-Modus kann nicht voll überzeugen

Eine klitzekleine Kamera, die nur in etwa so groß ist wie eine Streichholzschachtel und immer und überall dabei sein kann? Bitteschön, hier kommt die Drift Compass.

Von Rezensenten als „Life-Logging-Kamera“ bezeichnet, unterscheidet sich die Drift Compass von anderen Action-Cams wie den Flaggschiff-Produkten der GoPro-Serie. Bedingt durch ihre Größe (4,3 x 4,3 cm) und das geringe Gewicht von nur 34 Gramm soll sich die Kamera als „Immer-Dabei“-Gadget etablieren, beispielsweise, um so mittels eines mitgelieferten Halteclips oder Lanyards einen ganzen Tag lang Videos oder Zeitraffer-Aufnahmen anzufertigen. Erhältlich ist die Drift Compass aktuell zum Preis von 117,99 Euro bei Amazon und kann inklusive einer Prime-Option versendet werden. Ein Mount Kit mit Silikonhülle, Magnetplatten, Stativgewinde und Hardcase kann optional für 29,75 Euro erstanden werden.

GoPro Hero4 Session zum Bestpreis & anstehender Action-Cam-Vergleich

Ihr interessiert euch für eine Action-Kamera? Dann solltet ihr euch diesen Artikel besonders aufmerksam durchlesen.

Für meinen Geschmack könnte es aktuell in den Alpen ein kleines bisschen kälter sein, aber anscheinend haben die Experten in der von mir bevorzugten Skiregion Schladming genügend Schnee finden können, um sogar die Talabfahrten zu ermöglichen. Stand jetzt bedeutet das: In acht Tagen geht es wieder nach Österreich. Dieses mal hoffentlich ohne Sturz, der die Hand sechs Wochen lang in Gips legt, so wie im vergangenen Jahr.

Das bedeutet aber auch: Neben dem bereits angekündigten Test verschiedener Apps, da wäre zum Beispiel das schick gestaltete Slopes, werde ich auch ein paar Action-Kameras mitnehmen. Erste Eindrücke wird es auf jeden Fall schon vor Weihnachten geben, falls eine solche Kamera auf eurem Wunschzettel stehen sollte, falls ihr selbst noch in den Skiurlaub fahrt oder eine Action-Cam für andere Zwecke benötigt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de