AppZilla 4: Auf einen Schlag 200 Apps kostenlos laden

200 mehr oder weniger sinnvolle Apps gibt es in der App-Sammlung AppZilla 4 momentan zum Nulltarif.

Habt ihr schon einmal 200 Apps auf einen Schlag komplett kostenlos aus dem App Store geladen? Vermutlich nicht. Möglich gemacht wird das heute dank AppZilla 4 (App Store-Link), das gratis auf das iPhone geladen werden kann. Damit spart man sich immerhin die zuletzt geforderten 89 Cent, die das mit viereinhalb Sternen bewertete Programm zuletzt gekostet hat.

AppZilla verfolgt ein einfaches Prinzip und will ein Problem bekämpfen, das wohl viele iPhone-Nutzer kennen: Eine App zur Dezibel-Messung, eine App zur Einheitenumrechnung und eine App um die Tage bis zu einem bestimmten Datum zu zählen. Solche Mini-Apps sammeln sich im Laufe der Zeit schnell an, wenn man nicht ständig aufräumt.

Weiterlesen

(Update) AppZilla 4: 200 in 1 oder 0,9 Cent pro App

Bereits seit fünf Jahren kombiniert AppZilla kleine Mini-Apps in einem großen Paket. Aus 50 sind mittlerweile 200 Apps und das neue AppZilla 4 geworden.

Update am 19. März: Nach nur wenigen Tagen könnt ihr AppZilla 4 (App Store-Link) für nur 89 Cent installieren. Damit hat sich der Preis nochmals halbiert.

Artikel vom 17. März: Eine App zur Dezibel-Messung, eine App zur Einheitenumrechnung und eine App um die Tage bis zu einem bestimmten Datum zu zählen. Auf dem iPhone sammeln sich im Laufe der Zeit zahlreiche Apps an, die man irgendwie in Ordner zu sortieren versucht. Genau das versuchen die Entwickler von AppZilla 4 (App Store-Link) zu verhindern, denn sie vereinen 200 kleine Programme in einer App.

Die App-Sammlung ist am Wochenende im App Store erschienen und muss mit 1,79 Euro bezahlt werden. Auch Käufer einer vorherigen Version von AppZilla werden erneut zur Kasse gebeten, was man aber aufgrund der Tatsache, dass die dritte Generation der App bereits vor knapp zwei Jahren erschienen ist und es auch in der neuen App keine In-App-Käufe gibt, verschmerzen kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de