Safari-Betrugswarnung: Apple bezieht Stellung zu Datenschutz-Problem Safari sendet Daten an chinesische Firma Tencent

Safari sendet Daten an chinesische Firma Tencent

Am Montag wurde bekannt, dass Apples hauseigener Browser Safari Browsing-Daten an den chinesischen Konzern Tencent sendet. Dieser Umstand sorgte für große Diskussionen, da die damit verbundene Betrugswarnung in Safari per se aktiviert ist und vom Nutzer manuell abgeschaltet werden muss. 

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de