Caracalla: Römischer Kaiser und Despot mit eigener informativer iPhone-App

Das hat es auch bislang noch nicht im App Store gegeben: Eine eigene Applikation für einen römischen Kaiser – Caracalla macht den Anfang.

In Zusammenarbeit zwischen dem Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg, dem Ostablkreis und der Stadt Aalen ist diese lehrreiche, und dabei kostenlos aus dem deutschen Store downloadbare Applikation entstanden. Caracalla (App Store-Link) widmet sich allen geschichtlich interessierten Menschen, die mehr über den Feldherrn und Kaiser, der 188 n. Chr. geboren, und während eines Feldzuges im Jahr 217 n. Chr. ermordet wurde, erfahren wollen.

Die 14,8 MB große und an das Display des iPhone 5 angepasste App sieht sich als Begleitung einer aktuellen Sonderausstellung im Limesmuseum Aalen und am Limestor Dalkingen, „Caracalla: Kaiser – Tyrann – Feldherr“. In insgesamt neun Episoden wird vom Grafiker Burkhard Pfeifroth und dem Archäologen Martin Kemkes in der Applikation das Leben der schillernden Figur des Kaisers Caracalla erzählt. Dieser machte seinerzeit nicht nur durch einen Brudermord und eine tyrannische Gemütslage auf sich aufmerksam, sondern galt unter seinen Soldaten als kumpelhafter Typ, der auch selbst mal Gräben aushob – und ganz nebenbei ein sehr erfolgreicher Feldherr war.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de