Charcoal: Kostenloses Zeichen-Werkzeug bekommt neue Funktionen Hobby-Projekt eines deutschen Schülers

Hobby-Projekt eines deutschen Schülers

Der Name Lars Augustin sagt vermutlich den wenigsten von euch etwas. Den deutschen Jung-Entwickler haben wir euch im vergangenen Sommer im Rahmen der WWDC vorgestellt. Dort haben wir auch einen Blick auf Charcoal (App Store-Link) geworfen, eine kostenlose Anwendung, die bereits mehr als 400.000 Mal heruntergeladen wurde. Ein Hobby-Projekt des Schülers, der seine Anwendung jetzt mit einem Update versorgt hat.

Weiterlesen


Jung-Entwickler berichtet: Für mich geht es im App Store nicht ums Geld Charcoal wurde schon mehr als 400.000 Mal geladen

Charcoal wurde schon mehr als 400.000 Mal geladen

Es sind noch ziemlich genau vier Wochen bis zum Start der WWDC 2021. Die große Entwickler-Konferenz von Apple wird auch in diesem Jahr rein digital stattfinden und nicht nur den Entwicklern die Möglichkeit bieten, sich mit Apple zu vernetzen und neue Techniken für ihre Apps kennenzulernen. Wie immer wird es auch für uns Nutzer eine Keynote mit einem ersten Ausblick auf die kommenden Updates von Apple geben.

Weiterlesen

Charcoal: So macht sich die App des 16-Jährigen WWDC-Gewinners Lars Augustin gewann einen WWDC Swift Student Challenge Award

Lars Augustin gewann einen WWDC Swift Student Challenge Award

Im letzten Jahr fand die alljährliche WWDC-Entwicklerkonferenz von Apple pandemiebedingt erstmals in einem virtuellen Format statt. Unter den Teilnehmern der WWDC waren auch 350 Gewinner der Swift Student Challenge aus 41 verschiedenen Ländern und Regionen. Zum Kreis der 350 Gewinner gehörte auch ein junger deutscher Entwickler, Lars Augustin. Der 16-Jährige stammt aus Weil am Rhein und wurde zusammen mit seiner App als einer von drei Talenten vom Redaktionsteam des App Stores seinerzeit in einer Story prominent vorgestellt.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de