Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW29.14)

Jeden Sonntag geben wir unseren Senf zu den Apps ab, die Apple im App Store als „unser Tipp“ markiert hat. Lohnt sich der Download?

iPhone-App der Woche – Airbnb: Ein alter Bekannter hat ein neues Icon bekommen. „Ein neues Symbol, um den Geist unserer Gemeinschaft festzuhalten und zum Ausdruck zu bringen, was es bedeutet, überall zu Hause zu sein“, sagen die Entwickler. Apple scheint das zu gefallen. Im Internet macht man sich dagegen schon ein wenig über das neue Icon lustig, denn mit viel Fantasie soll es aussehen wie – nein, wir lassen das. Airbnb ist eine wirklich praktische App, wenn man auf der Suche nach einer privaten Unterkunft ist. Das ist oft günstig, oft sehr gemütlich und funktioniert auf der ganzen Welt. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

Cinamatic: Apples Gratis-App der Woche erstellt Kurzfilme

Kleine Kurfilme können mit der aktuellen Gratis-App der Woche erstellt werden. Wir haben alle Infos.

Cinamatic (App Store-Link) stammt von den Hipstamatic-Machern und kann aktuell kostenlos geladen werden. Da es sich um die Gratis-App der Woche handelt, ist der 16,3 MB große Download für iPhone und iPad noch bis nächsten Donnerstag kostenfrei. Welche Funktionen Cinamatic bietet, möchten wir nachfolgend noch einmal klären.

Cinematic ist sehr einfach zu bedienen. Im oberen Displaybereich wird das aktuelle Kamerabild angezeigt, in der unteren Hälfte könnt ihr den roten Knopf zur Aufnahme drücken. Die Videos können dabei ähnlich wie bei Vine gestoppt und an anderer Stelle fortgesetzt werden. Die maximal Aufnahmezeit liegt bei 15 Sekunden. Danach stehen fünf kostenlose Filter zur Verfügung, die automatisch tolle Effekte in euer Video zaubern – weitere lassen sich per In-App-Kauf erwerben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de