Vom Imbiss zur Sterne-Küche: Cook, Serve, Delicious!

Wir gehen davon aus, dass ihr an den vergangenen drei Tagen genügend gegessen habt. Wer nicht genug davon bekommen kann, sollte sich das folgende Spiel genauer ansehen.

„Cook, Serve, Delicious!“ (App Store-Link) kann seit Mitte Dezember für 2,69 Euro auf das iPad geladen werden. Das ursprüngliche Computer-Spiel wurde von seinen Machern für die Touch-Oberfläche optimiert, dabei scheinen sie einen guten Job gemacht zu haben: Im stärker frequentierten US-Store kommt das Spiel derzeit auf eine Bewertung von guten viereinhalb Sternen.

Ziel des Spiels ist es, sein eigenes Restaurant vom Imbiss-Niveau bis hin zur Sterneküche zu führen. Vorrangig geht es natürlich darum, seine Kundschaft zufrieden zu stellen. Zunächst muss man sich aber überlegen, was man mit seinem Startbudget für Gerichte kocht – zu Beginn sind das einfache Dinge wie Pizza, Hotdogs oder auch einfache Getränke.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de