dB Meter: Schickes Schallpegelmessgerät wird aktuell kostenlos angeboten

Wie laut ist eu Baustelle vor dem Haus? Und wie viel Krach macht der Nachbar wirklich? Antworten auf diese Fragen liefert euch der dB Meter.

Bevor wir näher auf den dB Meter (App Store-Link) eingehen, wollen wir kurz klarstellen: Natürlich kann eine App auf dem iPhone oder iPad kein geeichtes Messgerät ersetzen, für einen ersten Eindruck der Lautstärke in Zahlen ist eine solche Anwendung aber mehr als ausreichend. Vor allem, da man die Software aktuell kostenlos aus dem App Store laden kann. Die zuletzt 1,99 Euro teure Universal-App dB Meter wird aktuell verschenkt.

Weiterlesen

Schallpegelmesser „dB Meter“ jetzt mit Spektrumanalysator & mehr

Die durchaus praktische Universal-App dB Meter bietet einige neue Funktionen. Wir haben die Übersicht.

Wie laut ist der Verkehr auf der Straße, die Musik in meiner Wohnung, die Flugzeuge im Landeanflug oder die spielenden Kinder im Hinterhof? Mit einem Schallpegelmesser lässt sich das ganz einfach herausfinden, nur sind die Geräte sehr kostspielig. Einfacher und deutlich günstiger geht es mit der Applikation dB Meter (App Store-Link), die aktuell 1,99 Euro kostet und mit dem letzten Update auf Version 4.0 aktualisiert wurde.

Weiterlesen

dB Meter: Schallpegelmesser mit vielen Verbesserungen & Watch-Support

Eine App muss nicht immer umfangreich sein, um Erfolg zu haben. Das beweist auch der schlanke dB Meter.

Wie laut ist der Verkehr auf der Straße, die Flugzeuge im Landeanflug oder die Kinder im Hof? Mit einem Schallpegelmesser kann man das ganz einfach herausfinden. Leider sind diese Geräte nicht immer ganz günstig, auf jeden Fall aber teurer als dB Meter (App Store-Link) für iPhone und iPad. Die App ist einfach zu bedienen, übersichtlich gestaltet und wird ständig mit neuen Funktionen und Updates versorgt.

An einer Sache hat sich nichts geändert: Im Mittelpunkt steht die Anzeige der aktuellen Lautstärke in Dezibel, wobei man mit einem Fingertipp zwischen der aktuellen Lautstärke und dem Durchschnitt der laufenden Messung wechseln kann. Die maximale Lautstärke wird am linken oberen Bildschirmrand angezeigt, genau wie eine Beschreibung der Lautstärke: Ruhige Bibliothek, laute Baumaschinen oder ein vorbeifahrender Zug sind hier die Stichworte.

Weiterlesen

db Meter: Schicke App zur Schallpegelmessung jetzt noch besser

Mit dB Meter gibt es eine ein überaus schicke App, um die Lautstärke der Umgebung zu messen.

Wie laut schnarcht der Mann? Wie viel krach macht die Baustelle vor dem Haus? Und wie viel leistet die HiFi-Anlage des Nachbars tatsächlich? Diese und andere Fragen lassen sich mit Apps wie dem dB Meter (App Store-Link) im Handumdrehen bearbeiten. Die App haben wir euch bereits vor rund einem Jahr vorgestellt, mittlerweile hat sich aber einiges getan. Unter anderem ist dB Meter zu einer Universal-App geworden und lässt sich damit auch perfekt auf dem iPad nutzen. Der Preis ist dagegen unverändert: dB Meter ist für 1,99 Euro zu haben.

In dieser Woche wurde das nächste größere Update veröffentlicht. Dieses Mal hat sich der Entwickler um die Anpassung der App an das iPhone 6 und iPhone 6 Plus gekümmert. Die einzelnen Messungen lassen sich zudem inklusive der Geo-Position und einer Audio-Aufnahme speichern. So hat man etwas in die Hand, wenn man die Verursacher der oben genannten Fragen zur Rede stellen möchte.

Weiterlesen

dB Meter: Praktischer Schallpegelmesser im iOS 7-Design

Keine Frage: Im App Store wimmelt es nur so vor Apps dieser Art, viele Programme werden sogar kostenlos angeboten. So hübsch wie dB Meter sind allerdings die wenigsten Apps.

Es gibt immer wieder Momente, an denen man gerne messen möchte, wie laut es eigentlich ist. Wie viel Lärm macht der Nachbar, die Baustelle um die Ecke oder vielleicht sogar das eigene Musikinstrument? Auf der einen Seite gibt es Schallpegelmesser für professionelle Zwecke, die aber zum Teil richtig viel Geld kosten. Wenn es kein absolut korrekter Messwert sein soll, kann man aber auch auf die vorhandene Technik zurückgreifen – in diesem Fall auf das iPhone und Apps wie dB Meter (App Store-Link).

dB Meter kann für 89 Cent auf das iPhone geladen werden und ist mit nur 2,2 MB richtig kompakt entwickelt worden. Erst vor rund einer Woche gab es das letzte Update für die bisher noch nicht bewertete App. Bereits auf den Screenshots im App Store ist zu erkennen: Hier hat sich jemand in Sachen Design richtig Mühe gegeben.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de