Startpage.com: Alternative Suchmaschine ist „diskreteste der Welt“ Kein Tracking und Speichern von Nutzerdaten

Kein Tracking und Speichern von Nutzerdaten

In diesen Tagen und Wochen spielt das Thema Datenschutz eine große Rolle in den Medien. Nicht nur die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp, auch der Hype um die neue Audio-Community Clubhouse warfen Fragen nach der Verwendung von privaten Daten und ihrer Weitergabe auf. Wie es scheint, entwickeln Internet-User langsam aber sicher ein Bewusstsein für Datenschutz und Internetsicherheit.

Weiterlesen


DuckDuckGo: Standardbrowser-Alternative inklusive Such-Widget Neue Funktionen von iOS 14 nutzen

Neue Funktionen von iOS 14 nutzen

Mit iOS 14 ist es erstmals möglich, einen anderen Standardbrowser als Safari festzulegen. Wer statt Apples eigener Lösung lieber auf Google Chrome, Microsoft Edge, Firefox, Opera oder andere Browser setzen möchte, kann dies ab sofort in den Einstellungen festlegen. Auch die Browser-Alternative DuckDuckGo (App Store-Link) wurde in dieser Hinsicht aktualisiert und für iOS 14 vorbereitet, und das sogar inklusive eines eigenen Such-Widgets.

Weiterlesen

DuckDuckGo: Sichere Suchmaschine mit Update für Browser-Erweiterung und iOS-App

Im Verlauf der letzten Jahre hat DuckDuckGo vielen Millionen Menschen zu einer sicheren Google-Alternative verholfen.

Wie das DuckDuckGo-Team im firmeneigenen Blog berichtet, wurden bisher mehr als 16 Milliarden anonyme Suchanfragen über DuckDuckGo gestellt. Gestern haben die Betreiber nun völlig überarbeitete Versionen ihrer Browser-Erweiterung und mobilen App veröffentlicht, die laut eigener Aussage „DuckDuckGos Schutz auch über die Suchanfrage hinaus, egal, wohin dich das Internet führt, erweitert“.

Weiterlesen


DuckDuckGo: Anonyme Suchmaschine aktualisiert iPhone-App

Wenn man im Internet etwas sucht, ist Google meist mit im Spiel. Es gibt aber auch Alternativen, wie etwa DuckDuckGo.

Google ist eine feine Sache, doch neben Einnahmen durch Werbeeinblendungen profitiert der Konzern auch von den zahlreichen Nutzerdaten, die er durch die vielen Suchanfragen sammeln kann. Wer nicht alles über sich preisgeben möchte, kann zum Glück zu Alternativen greifen. Eine gelungene Option ist DuckDuckGo (App Store-Link), das es neben der Webseite auch als kostenlose iPhone-Applikation gibt.

DuckDuckGo verspricht: Es werden keine persönlichen Daten der Nutzer aufgezeichnet oder gar ausgewertet. Man kann sich innerhalb der App komplett anonym bewegen und hinterlässt keine Spuren.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de