Emie PowerBlade 8.000 mAh: Der wohl dünnste mobile Akku der Welt hat seinen Preis

Der Markt für mobile Akkus, die unterwegs iPhone und Co. mit Strom versorgen, ist mehr oder weniger gesättigt. Da braucht es schon innovative Ideen, um sich von der Masse abzusetzen – wie beim Emie PowerBlade.

Der Emie PowerBlade ist hinsichtlich seiner Kapazität von 8.000 mAh bestenfalls Durchschnitt. Seine Qualitäten zeigt der außergewöhnliche mobile Akku allerdings beim Design, das sich deutlich von denen anderer, im Vergleich dazu klobig wirkender Konkurrenten absetzt. Mit einer Dicke von gerade einmal 5,2 mm kann der Emie PowerBlade wohl aktuell getrost als dünnste mobile Powerbank der Welt bezeichnet werden.

Schaut man sich den Emie PowerBlade genauer an, fällt sofort auf: Hier haben sich die Hersteller Gedanken gemacht. Ausgeliefert wird der in einer himmelblauen oder anthrazitfarbenen Variante mobile Akku nämlich inklusive sehr ansehnlichen Zubehörs in Form eines grauen Filzsleeves zur Aufbewahrung, einer schmucken Hartkarton-Mappe, die ein wenig an die Moleskine-Notizbücher erinnert, und samt eines weißen Flachkabels von 50 cm Länge zum Aufladen des Akkus. Dieser Schmuck trägt auch wohl mit zum aktuell veranschlagten Kaufpreis von aktuellen 71 Euro für beide Farbvarianten bei.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de