Fiete – Das versunkene Schiff: Kleiner Seemann schafft es von der App ins Buch

Das Team von Ahoiii ist bekannt für seine tollen Kinder-Apps. Nun gibt es den kleinen Seemann auch als echtes Bilderbuch: „Fiete – Das versunkene Schiff“ ist im Handel erhältlich.

Es würde mich stark wundern, wenn wir über einen anderen Seemann öfters berichtet hätten als über Fiete. Das lustige Nordlicht mit der Kapitänsmütze und dem gestreiften Hemd hat uns bereits in einigen Apps fasziniert, vier davon bekommt ihr noch bis Freitag zum Sonderpreis von nur 99 Cent. Und wenn euch und vor allem euren Kindern die Apps nicht reichen, hätten wir da noch etwas auf Lager: Ab sofort gibt es mit „Fiete – Das versunkene Schiff“ auch ein echtes Bilderbuch, das ein ganz eigenes Abenteuer rund um Fiete erzählt.

  • jetzt erhältlich: Fiete – Das versunkene Schiff für 12,99 Euro (Amazon-Link)

„Fiete – Das versunkene Schiff“ ist als gebundene Ausgabe im DIN A4 Format erhältlich und erzählt auf rund 30 Seiten eine spannende Geschichte. Selbstverständlich gibt es in dem Buch keine Spiele und keine Sprachausgabe, stattdessen dürfen die Eltern selbst ran: Der leicht verständliche Text „muss“ den Kindern vorgelesen werden, ganz wie es sich in einem klassischen Bilderbuch gehört.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de